Vibrationen Schalthebel

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Vibrationen Schalthebel

      Hallo Leute,
      habe diese Frage schonmal in nem anderen Thread von mir gestellt, allerdings ohne Erfolg.

      Es geht darum dass bei mir zwischen 1800 und 2000 Umdrehungen im 3ten und 4ten Gang der Schaltknauf vibrieren anfängt und das störende Geräusche verursacht.
      Ich habe nun die Schaltkulisse nochmal neu einstellen lassen... Jetzt sind die Geräusche weniger geworden und bei warmem Motor fast weg.

      Allerdings interessiert mich noch immer woher das kommt und wer diese Geräusche am 6gang 150PS TDI noch hat.... Bekannt ist es ja wohl, auch wenn es VW bestreitet.... Siehe Hier (einfach nach "Schalthebel vibriert und brummt" suchen)...

      Ich würde diesen Konstruktionsfehler gerne ganz beheben, da es mich nervt wenns brummt, das mach so nen "Spielzeugautoeindruck" ;)
      Also her mit den Lösungsvorschlägen ;)

      Gruß
      Simon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fantasiefisch ()

    • Hi,
      leider kann ich dir nicht so richtig bei deinem Problem helfen.
      Aber als ich zuletzt mal mit dem Passat von meinem Vater gefahren bin, ist mir das auch aufgefallen, dass der Schaltknauf richtig vibriert.

      Achja, der Passat hat einen 130 PS TDI PD Motor mit 6-Gang-Schaltung und ist glaub ich Bj. 2004.

      Gruß,
      Stefan

    • Nabend,
      ich fahre einen 130PS TDI im Golf, der vibriert auch ordentlich und wenn man unter Last im 3. Gang den Hebel leicht nach vorn drückt, brummts auch, sonst aber nicht.
      Wird wohl was im Gestänge nicht so ganz glücklich sein.

      Der 101PS TDI vom Kumpel mit 6 Gang (hat er umgebaut) macht das aber auch...
      ich denke, dass es am Getriebe liegt, müsste doch das gleiche sein im 130er und 150er, oder?

      Gruß Sebastian

    • Ist halt echt mega ärgerlich, denn ich muss nicht drücken um es brummen zu lassen! ;)
      Und dazu ist der 150PSler sowieso etwas lauter/rauher im Ton als die kleineren....

      Das baujahr vom Passat würde auch so etwa auf meinen stimmen (ende 2002).

      Übrigens hat der Golf kein Gestänge, was eben das komische ist, da ich mir solch ein brummen eigentlich nur über ein gestänge erklären könnte!

      Gruß
      Simon

    • Nabend,
      "Gestänge" im Sinne von "Gebälk" war gemeint ;)

      Naja, so "rau" ist der "Große" auch nicht (original -also beide ohne Chip- ist der 150er mMn auch zahmer zu fahren, als der 130er)

      Klar ists ärgerlich, aber auf Verdacht alles ausbauen?

      Hab heut mal drauf geachtet, bei mir ist das Brummen weg, sobald die Karre warm ist :O

    • Achso meintest du das... ;)
      Ist da bei dir nur das Geräusch oder auch die Vibration weg?

      Also mir fällt deutlich auf dass mein Golf um einiges Lauter ist als der 110PS TDI von meinem Schwiegervater... Und das obwohl ich Highline und er Trendline Austattung hat...

      Ist denn das wirklich normal beim 6Gang? Ich kann mir das ehrlichgesagt kaum vorstellen, und wenn doch spricht das echt nicht für VW. Wo sind denn die ganzen anderen 6Gang Fahrer? Her mit eurem Statement! ;)

      Gruß
      Simon

    • Hi,
      das Geräusch ist dann weg.
      Bin grad eben vom SR-Design nach hause gefroren und hab mal drauf geachtet, das Brummen ist weg, das Vibrieren noch da, aber weniger.
      Ich weiß jetzt auch nicht genau, ob es stimmt, aber: Ist das 6-Ganggetriebe nicht sowieso das Gleiche, wie das 5-Ganggetriebe im kleineren 101PSler, nur dass bei 130PS und 150PS ein 6er Gang drangestrickt wurde?

      Wenn dies so ist, dann müsste es auch andere Leute mit dem 5-Gang mit evtl Geräuschen geben!? Wir reden ja schließlich vom 3. und 4. Gang...
      Nur ne Mutmaßung!

      Achja, warum hat der egtl kein Gestänge, was denn? Seilzüge? Dachte Stangen...

    • Bin mir zu 60% sicher dass der Golf Seilzüge hat, könnte mich aber auch täuschen.

      Also wie gesagt, der 5Gang den ich kenn hat das nicht... Nichtmal wenn ich den Ganghebel beim fahren in alle möglichen richtungen drücke (dadurch kann ichs bei mir provozieren).

      Aber wäre wirklich super wenn sich noch ein paar melden könnten um etwas dazu zu sagen, vielleicht gibts ja irgend eine Lösung...?!

      Gruß
      Simon

    • Original von Mr.Variant
      Ich weiß jetzt auch nicht genau, ob es stimmt, aber: Ist das 6-Ganggetriebe nicht sowieso das Gleiche, wie das 5-Ganggetriebe im kleineren 101PSler, nur dass bei 130PS und 150PS ein 6er Gang drangestrickt wurde?


      Das 6-Gang 02M-Getriebe ist Konstruktion und Aufbau völlig anders gegenüber dem 5-Gang 02J-Getriebe.

      Stellt sich jetzt aber die Frage, welches Getriebe du hast und ob noch die alte oder schon die neue Ausführung der Schaltbetätigung verbaut ist?
    • Hi!

      Ich habe das gleiche Problem mit meinem Schalthebel. Im 4ten Gang fängt es immer bei ca 1800 UPM an zu vibrieren und zu brummen. Was super nervig ist und immer schlimmer wird. Ich würde dies gerne abstellen.

      Ich selber fahre einen 1,9 TDI PD mit AJM Motor und 6Gang DRW Getriebe und natürlich Seilzugschaltung.

      Hat denn keiner ne Lösung für das Problem. Würde das gerne selber abstellen, ohne den Freundlichen. ;)

      Ich hoffe einer von euch kann helfen!

    • wenn ihr vom brummen odervibrieren sprecht, fahrt ihr dann in diesem moment unter vollast oder ist das eher nur zaghaftes gasgeben?
      weil das wäre doch schon ein unterschied denke ich.

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von Michael
      Stellt sich jetzt aber die Frage, welches Getriebe du hast und ob noch die alte oder schon die neue Ausführung der Schaltbetätigung verbaut ist?


      Welches ist denn neu und welches alt?

      Ich hab das ERF drin und weder kalt noch warm ein Vibrieren.
      Imo wurde das Getriebe auch am ARL verbaut...!?

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • einfach mal durchgucken ;)

      MIR FOLGEN

      Passat 3C Variant 2.0TDI@125kw US Sportline Individual
      VCDS HEX+CAN-USB-Interface! Codiere im Raum Berlin, BAR und UM ... Codierungen, Fehlerauslesen etc ...
    • Hi

      Also es tritt sofort auf wenn ich im 4 Gang erst so dahinrolle und dann Gas gebe. Dazu brauche ich aber nicht vollgas geben. Das Problem scheint das zu sein welches Michael Neuhaus auf seiner Seite beschrieben hat.

      Aber was heisst Schaltkulisse nacharbeiten und wo sitzt dieses Tilgergewicht? Hat jemand ne Anleitung, Bilder?!