MFD 2 Testen ohne Auto ``??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MFD 2 Testen ohne Auto ``??

      Hallo
      habe heut mein MFD 2 abegholt und da ich meinen Wagen erst Ende Januar abholen kann, würde ich das Navi gerne so einmal testen.

      Wie kann ich es oder kann ich es überhaupt so testen einmal anschliessen ohne Wagen ?? Wenn ja könnt Ihr mir Bitte sagen wie.

      Vielen Dank

    • Ne 12V Batterie an + und - hängen, die Belegung der Pins steht hinten drauf

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!



    • Sowas müsst bei dir auch hinten drauf sein, Pin 12 ist Minus, Pin 15 ist Plus

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Erstmal Danke für die Info

      Habt Ihr das denn schonmal auch so getestet, will nämlcih das nichts kaputt geht oder durchbrennt etc...

      An was für eien Stromquelle am besten anschliessen..... Autobatterie ??

      Alles andere ist bestimmt zu schwach von der Ampere oder?

      Wenn ja Autobatterie dann plus und minus direkt an die Klemmen oder minus woanders her ??

      DANKe

    • Hallo
      habe jetzt mein MFD 2 mal an eine Autobatterie angeschlossen und genau an die Klemmen + und - angeschlossen wie mir das einige gesagt haben und auch genau nach Zeichnung.

      Bloß auf einmal ist die Sicherung durchgehauen und es kam etwas Qualm aus dem Lüfter......kann der Qualm von der Sicherung gekommen sein ?? Jemand damit schonmal Erfahrungen gemacht??
      War aber genau so angeschlossen wie auf den Plan, also keine Verwechslung der Pole etc...

      Falls etwas anderes defekt ist, weiss einer wo man sowas abgeben kann zum nachschauen ??

      DANKE

      Oder ist das Gerät so abgesichert, das nur die Sicherung kaputt geht und mehr nciht?

    • Eigentlich kann schlimmsten falls nur die Sicherung durchbraten. Schließ das MFD doch mal an Auto an, so aufwad ist es ja nicht, dann weist du es genau.

    • Wenns aus dem Lüfter gequalmt hat, fürchte ich schon schlimmeres. Aber genaueres weisste halt erst, wenn Du es irgendwo eingebaut hast.

    • Muss nicht unbedingt sein, dass es gleich abgeraucht ist, hatte mal ein ähnliches Prob. mit nem Alpine Radio gehabt, da hatts auch gequalmt,noch mal richtig gepolt und es lebte noch und sogar heute noch. Aber genau weiste es wenns im Auto hast!

    • Hi

      habe das MFD jetzt mal in einen Golf 5 GTI angeschlossen und sobald

      man den ISO Stecker ins Navi steckt knallt die Sicherung immer durch.

      Habe es 3 mal versucht und immer weider..

      Bei mir im Navi ist eine 10A Sicherung drin ist die normal auch da drin oder gehört da eine größere rein ?

      Kennt jemand von Euch eine Adresse wo man sowas wenn es geht reparieren kann?

      DANKE

    • Erfahrungen damit schonmal gemacht ??

      Habe mal unter den Link geschaut

      Pauschalpreis 1200Euro

      Bekommt man ja 2 neue dafür.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Henning ()

    • Hab mal nen Original-Navi-Rechner eingeschickt, habs aber bei nem Blaupunkt-Händler vor Ort abgegeben, der hats dann eingeschickt. Kostenpunkt der Reparatur waren 175 Euro.
      Ansonsten kannste noch bei Car-Hifi Händler nachfragen, die haben oftmals noch ne Adresse.