Umrüstung auf Aerotwin Scheibenwischer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umrüstung auf Aerotwin Scheibenwischer

      hallo,

      kann mir bitte vielleicht jemand weiterhelfen?! ich fahre einen golf iv 1.8 ohne turbo. ich würde ganz gerne meine scheibenwischer gegen aerotwin wischer ersetzen. hat das schonmal jemand gemacht oder was darüber gehört? wo kann man soein umrüstset kaufen und was kostet das? wäre sehr sehr nett wenn mir jemand helfen könnte....

      gruß lars

    • Alternativ kannst du dir auch einfach den Umrüstsatz von Bosch kaufen. Kostet um die 30€. Das sind dann einfach die Aerotwins, die eine Aufnahme für die vorhandene Scheibenwischerhalterung haben.

      Is wesentlich billiger als die andere Lösung, wischt genauso gut und macht weniger Arbeit. Und sieht auch net schlimm aus, so wie manche immer wieder behaupten.


      Grüße, Dennis

    • Original von Rock&Roll
      moin,
      oder du nimmst einfach die originalen von VW...
      ham sie eig in jeder VW werkstatt da...
      hab für meine glaub ich so um die 25-30 € bezahlt


      Ich hab auch die Originalen von VW und muss sagen das ich sehr zufrieden bin, mein bruder hat die aerotwin und ich bin nicht so sehr begeistert von der Wisch leistung, kann aber auch daran liegen das diese schon einwenig Kilometer drauf hat.
    • Hab auch die Original VW Aerotwin von Werk aus drauf. Hab die Wischblätter jetzt seit über 2Jahren drauf..jetzt wirds zeit zum tauschen, jedoch erinnere ich mich das ich die standard wischer mindesten 1x jährlich wechseln musste.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Hallo!

      Hätte da eine Frage zu den Wischern. Ich hab' bei meinem die Nachrüst-Aeros von VW verbaut, sprich in Verbindung mit den alten Wischerarmen.

      Bei mir liegt allerdings der Wischer auf der Beifahrerseite außen nicht richtig auf und bei der Fahrerseite schlägt es trotz mehrmaligem runterstellen immer noch an der Gummilippe der Scheibe an.



      Was kann ich da noch machen?



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • das mit dem außen nicht ganz aufliegen ist mir schon öffter aufgefallen nicht nur beim golf, das haben ganz viele - hängt mit der krümmung der scheibe zusammen

      kann bedenkenlos ignoriert werden, da unten muss der eh nicht groß wischen is ja nicht annähernd im sichtbereich..

      sicher das die wischer die richtigen sind für das auto ? das mti dem schlagen an die gummilippe klingt für mich einfach nach nem zu langen wischer wenn umstellen und so alles schon nix gebracht hat

    • Danke für eure Beteiligung.

      @Kohlschnake: Ja, die sind 100 % für den Golf IV 1997 - 2002 mit den alten Wischeraufnahmen. Sind original VW. Hab den linken schon 2 - 3 Mal runtergestellt. Dann schlägt es eig. nicht mehr an, aber schon nach einigen Malen Wischen ist es wieder genauso wie vorher.



      Ein 4MOTION ist im Prinzip dasselbe wie ein Besoffener. Wenn er's auf Zweien nimmer packt, dann probiert er's auf allen Vieren. ^^
    • dumme frage, aber was bringt eig. ein aerotwin scheibenwischer?

      Also anders aussehen tut er ja, dass sehe ich, aber sonst?
      Ist der i.wie besser in der leistung oder wie?! ?(

      MfG,
      eX

      GolfIV Fahren bewegt.
    • eXtsy schrieb:

      dumme frage, aber was bringt eig. ein aerotwin scheibenwischer?

      Also anders aussehen tut er ja, dass sehe ich, aber sonst?
      Ist der i.wie besser in der leistung oder wie?! ?(


      Aerotwin sind leiser und halten länger. Wenn sie fertig sind, kann man die Wischergummis auch viel einfacher und schneller tauschen.