Probleme bei Flexrohrwechsel

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Probleme bei Flexrohrwechsel

      Hallo,

      nachdem mein Golf in letzter Zeit recht laut brummelt hab ich mir mal das Flexrohr angeschaut. Des is auch auf einer Seite schon recht aufgelöst. Hab mir jetzt das Ersatzteil bestellen lassen mit Angabe zu 2. / zu 3.aus dem Fahrzeugschein und dem Motorkennbuchstaben. Von der Form her dürfte das auch wunderbar passen. Die 2 Dichtungen habe ich auch gleich mitbekommen. Wie ich das am Motor vorne machen soll ist mir klar nur auf der anderen Seite hab ich größere Probleme. Am neuen Rohr ist ein Verschluss drann um es mit nem andren Rohr zu verbinden, nur ist mein altes Rohr ja von vorne bis hinten verschweißt. Habe mal Bilder vom neuen Rohr und wies momentan unterm Auto aussieht gemacht.

      Falls die Daten ausm Fahrzeugschein hilfreich wären kann ich die noch nachtragen, hab blos grad den Schein nicht da. Aber vlt sagt ihr ja gleich das das Rohr da nicht passt :P



      Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

      Mfg
      Wasserkaefer

    • ich rede von diesem flansch der an dem neuen flexrohr dran ist. den soll er abflexen. und dann am kat inkl dem halter der den auspuff hält wieder anschweissen.

      TDI
    • Hallo,

      danke schonmal für die Antworten.Schweißen wollte ich eigentlich nich. Drum hab ich mir das Teil da gekauft, da mir gesagt wurde dass dann kein Schweißen notwendig ist. Da ich ja jetzt so oder so schweißen muss werde ich mir wohl ein Flexrohr einzeln kaufen und dann nur das alte ersetzen.

      Weis einer was ein Flexrohr bei ATU kostet? Taugen die bei Ebay für knapp 10€ was?
      Hab vorhin mal grob gemessen: müssten ca. 50x230 sein

      Danke schonmal