Was für ein Fahrwerk? Federn? etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was für ein Fahrwerk? Federn? etc.

      Hi,

      da sich bald mein Weihnachtsgeld auf meinem Konto befindet, wollte ich mal nachfragen, welches Fahrwerk ich in meinen GOLF IV V5 einbauen könnte, damit dieser eine Sportlichere Fahrdynamik entwickelt als mit dem Serienfahrwerk?

      Was könnt Ihr mir empfehlen? Es geht mir nicht um Tieferlegen, nur um ein straffer sportlicheres Fahren!!

      Auch wenns Weihnachtsgeld ist, sollte es nicht allzu teuer sein :D

      Greetz
      Eldrik

    • Sollte es trotz allem ein Gewindefahrwerk werden oder reicht dir ein normales Fahrwerk wie z.B ein Cup-Kit mit einer Tieferlegung von ca. 35 mm ?

      Diese sind natürlich etwas billiger, haben dann aber den nachteil dass man die Höhe nicht variabel verstellen kann, da du aber geschrieben hast du möchtest nur ein strafferes Fahrverhalten würde ich dir eher zu einer solchen Variante von H&R, Eibach oder dergleichen raten !

    • Ich denke Gewinde muss es nicht sein, nur nicht mehr so ein aufschaukeln des wagens, in Kurven etc.

      Welches Fahrwerk könnt Ihr mir den generell empfehlen, da selbst Erfahrung gemacht etc.

      Greetz
      Eldrik

    • Ich würde nur ein Fahrwerk nehmen, was genau auf das Fahrzeug zugeschnitten ist. Bei meinen 30mm H&R Federn kam nach dem Einbau in den V5 eine Tieferlegung von fast 50mm zustande. Beim V5 würde ich den Eibach Kit wählen, es ist die Frage, ob es den für Deinen V5 gibt. Für meinen 125KW Tiptronic bietet Eibach leider nichts an.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MickyV5 ()

    • kostenpunkt eines solchen Fahrwerks??

      Wie ist das mit der Montage, kann man das selber machen, ohne große Vorerfahrung mitzubringen? oder sollte man es generell gleich bei ner Werkstatt bestellen und montieren lassen?

      Greetz
      Eldrik

    • Wie ist das mit der Montage, kann man das selber machen, ohne große Vorerfahrung mitzubringen?


      Kann man, mußt aber passendes Werkzeug haben und solltest handwerklich schon etwas begabt sein!

      Wie siehts mit dem Fahrwerk aus?

      http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...&category=44162
      Ist das dass normale Sportfahrwerk von VW wie ist das, würde das schon für mich reichen?

      Würde ich die Finger von lassen! Oder mail per Email anfragen was das genau für nen Fahrwerk ist!
      Hersteller? Für Fahrzeugtyp? Tieferlegung etc.

      Geht ja rein gar nichts raus hervor!

      Ich habe vor 2 Wochen Bilstein B8 und Eibachfedern verbaut, bin sehr zufrieden, aber das ist ziemlich die Grenze zwischen Komfort und Sportlichkeit!

      Gruß
      Michael

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von el Bastardo ()

    • Original von el Bastardo

      Ich habe vor 2 Wochen Bilstein B8 und Eibachfedern verbaut, bin sehr zufrieden, aber das ist ziemlich die Grenze zwischen Komfort und Sportlichkeit!

      Gruß
      Michael


      Kosten ?(

      Und bist Du damit zufrieden, ist ein großer unterschied zum Serienfahrwerk festzustellen?(

      Greetz
      Eldrik
    • Kosten

      Ja hat Geld gekostet. Fahrwerk selber ca. 400 Euro,
      Achsvermessung/Tüv Eintragen ca. 110Euro.

      Und bist Du damit zufrieden,

      Jep aber wie gesagt, für mein Gefühl an der Grenze zwischen Komfort und Freundlichkeit.

      st ein großer unterschied zum Serienfahrwerk festzustellen
      Ja kann man schon sehr spüren!

      Ist spürbar straffer! Bin da was Komfort angeht auch sehr anspruchsvoll!

      Gruß
      Michael
    • Original von Eldrik
      Original von el Bastardo

      Ich habe vor 2 Wochen Bilstein B8 und Eibachfedern verbaut, bin sehr zufrieden, aber das ist ziemlich die Grenze zwischen Komfort und Sportlichkeit!

      Gruß
      Michael


      Kosten ?(

      Und bist Du damit zufrieden, ist ein großer unterschied zum Serienfahrwerk festzustellen?(

      Greetz
      Eldrik


      Ich auch (also B8 Dämpfer aber mit 50mm H&R Federn) und genau die gleiche Meinung wie "el Bastardo" dazu :))
    • Original von Ronny
      ich würde nen h&r cupkit nehmen...nicht zu tief, nicht zu hart, dafür aber problemlos.

      Gruß
      Ronny


      Da schließe ich mich an...ich fahre auch ein H&R CUP KIT und bin damit sehr zufrieden!
    • Original von SharpShooter
      Original von Ronny
      ich würde nen h&r cupkit nehmen...nicht zu tief, nicht zu hart, dafür aber problemlos.

      Gruß
      Ronny


      Da schließe ich mich an...ich fahre auch ein H&R CUP KIT und bin damit sehr zufrieden!


      Hi,

      Wie finde ich denn das passende für mich?

      Auf der H&R Seite, check ich nicht durch sorry

      Greetz
      Eldrik