Federn #2

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hiho,


      weil geld knapp und so :D

      hab nen Golv IV
      1.6
      3 Türer
      Bj 99

      wollte ich mir erstmal nur federn kaufen


      habe mich für diese entschieden

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…eName=STRK:MEWA:IT&ih=006

      H&R federn 50mm


      passsen müsste das doch ohne probleme oder ?
      geht das ein paar monate klar ohne das ich die stabis zerjucke ?
      spätestens mitte des jahres wolltei ch mir nen KW I und felgen holen.... halten die das so lange durch ?!

      vorschläge erwünscht : )


      mfG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zoNk ()

    • Klar müsste das halten, versteh nur ncih den zusammenhang weiso die dinger überhaupt kaufst wenn dir nen gewinde reinballern willst??!! ist das nicht etwas ehh :O naja :) jedem das seine, aber passen und so tuts in jedem

    • Vorschlag: Bis mitte des Jahres warten und dir das Geld für TÜV-Abnahme und anschaffung der Federn sparen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Original von Danny_TDI
      Vorschlag: Bis mitte des Jahres warten und dir das Geld für TÜV-Abnahme und anschaffung der Federn sparen.


      Jupp, so würde ich es auch machen =) alles andere iss Nonsen....wenn eh ein Gewinde rein soll...

      Gruß Frank

    • Original von powergruebi
      Original von Danny_TDI
      Vorschlag: Bis mitte des Jahres warten und dir das Geld für TÜV-Abnahme und anschaffung der Federn sparen.


      Jupp, so würde ich es auch machen =) alles andere iss Nonsen....wenn eh ein Gewinde rein soll...


      Genau. =)
    • mhh...


      1. weiss ich ja nicht genau wann ich das geld zusammen bekomme fürs fahrwerk....
      2. wenn ich mir das fahrwerk reinhaue bezahle ich auch den TÜV und denn nochmal wenn die Felgen da sind also auch 2MAL
      3. die federn kann ich ja wieder verkaufen ?! ^^
      4. wollte mit zuerst nur das fahrwerk reinhauen und paar monate später denn die felgen....das macht ja noch weniger SINN und ich müsste jetzt noch monate warten....


      denke... wenn die federn 130 kosten und TÜV ungefähr 50...und ich verkaufe die federn mal angenommen wieder für 50....dann fahr ich 6 Monate mit federn, kann denn aber nen ruhigen machen mit geld...


      trotzdem danke für die antworten =)

    • RE: Federn #2

      Original von zoNk
      hiho,


      weil geld knapp und so :D

      hab nen Golv IV
      1.6
      3 Türer
      Bj 99

      wollte ich mir erstmal nur federn kaufen


      habe mich für diese entschieden

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…eName=STRK:MEWA:IT&ih=006

      H&R federn 50mm


      passsen müsste das doch ohne probleme oder ?
      geht das ein paar monate klar ohne das ich die stabis zerjucke ?
      spätestens mitte des jahres wolltei ch mir nen KW I und felgen holen.... halten die das so lange durch ?!

      vorschläge erwünscht : )


      mfG

      Paßt, kriegst du bei mir aber günstiger =)
    • Meine Meinung:

      Original von zoNk
      1. weiss ich ja nicht genau wann ich das geld zusammen bekomme fürs fahrwerk....
      --> Wenn du die Zähne zusammen beißt und warten kannst, dann spar dir die knapp 150€ und kaufe dir dafür früher ein gewinde. Ist immerhin ein drittel (bei zB nem FK-Highsport)
      2. wenn ich mir das fahrwerk reinhaue bezahle ich auch den TÜV und denn nochmal wenn die Felgen da sind also auch 2MAL
      --> ?? Ja, klar ! Und wenn du vorher erst Federn einbaust bezahlst ja nochmal 40 Euro !? Spar dir das doch und sei etwas geduldig.


      Aber Grundsätzlich: 50er Federn passen bei dir ohne jede Probleme! Einfach alte Federn raus, HR rein - Spur einstellen lassen - FERTIG.

      Ich kann verstehen, dass es in den Fingern juckt, das Auto tiefer zu legen. Die Leute hier wollen Dir ja auch nicht den Spaß verderben, sondern sprechen aus eigener Erfahrung - Ich übrigens auch!

      Deshalb: Lieber noch ein paar Monate warten. Das spart Geld und Nerven.

      Wenn dus aber "locker" hast mit dem Geld, steht deinem Vorhaben ja nichts im Wege =)
    • ja danke :)



      son FK dingens kommt nicht in frage.....
      ne ich bezahl ja so oder so "nur" 2 mal tüv....einmal jetzt für die federn und einmal denn komplett fahrwerk und felgen....

      fahrwerk und felgen stehen ja schon..sobald das geld da ist....


      soll nur ne übergangslösung....will halt was am meinem auto verändern....was sichtbar ist und was ich jetzt machen kann...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von zoNk ()

    • Wie gesagt..ich würde es lassen. Zumal wenn du nicht selbst einbaust hast du auch 2x die Einbaukosten ;) Das Geld würde ich mir um ehrlich zu sein Sparen..zum schluss fehlt dir genau das Geld und musst noch nen Monat aufs Fahrwerk & Felgen sparen! Evtl würde ich das Geld lieber für einen Stabi ausgeben und den dann wenn du Gewindeeinbaust gleich mit einbauen weil du Probleme mit der Antriebswellei bekommen kannst wennde dein Gewinde weit runterdrehst ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • ??!! du meinst ob er vorne eine andere höhe haben kann als hinten? das geht.. gibt ja federn 45/60 oder andersrum? ka ;) alexffm kannst mir mal bitte für die 5050 h&f federn oder andere nen preiszukommen lassen für 1,4er.. das interessiert mich jetzt dann doch :)