komisches knacken -> komfortsteuergerät?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • komisches knacken -> komfortsteuergerät?

      hallo, habe mir vorgestern auch einen golf zugelegt, jedoch mit einem makel:

      sobald man die tür aufmacht fängt es links unterm lenkrad an zu knacken, in regelmäßigen abständen ca 7sec. jedesmal wenns "klackt" flackert das innenlicht/kofferaumlicht kurz.
      das knacken ist beim fahren auch zu hören, obwohl des innenlicht aus ist.

      bin der meinung des kommt von einem größeren schwarzen kasten links unter dem lenkrad, welcher wenn ich richtig liege das komfortsteuergerät ist.

      was kostet so ein KSG , könnt ich auch irgendeins vom schrottplatz nehmen? (habe sitzheizung, clima,ffb, etc) oder muss das darauf abgestimmt sein?

      oder die beste möglichkeit: ist es reparierbar?

      thx!

      mfg boso

    • Zur Werkstat fahren und Teilenummer mit Index auslesen lassen, aufschreiben und dann nochmal Posten dann können wir Dir bestimmt helfen. Gibt es auch alles bei 3 2 1

      P.s.: Hört sich für mich nach einem Defekten Relai an. Weiß aber nicht genau ob es auch an einer defekten Sperdiode liegen kann.

      Lieben Gruß
      Marcel

    • jetzt in dem kasten ein sperrdiode/relais kaputt?

      weil die relais die außenrum sind knacken nicht. es is definitiv dieser schwarze kasten...

      werd aber mal hinfahren....und mal nachfragen.

      greez boso

    • war eben beim freundlichen, und dieser konnte mir nicht 100%ig sagen das es am steuergerät liegt, da er aber mim diagnosegerät das KST nicht ansteuern konnte, würde er darauf tippen,

      ein neues kostet jedoch 240€ .....gibt es außer ebay noch andere möglichkeiten an so ein gerät billiger heranzukommen?

      nummer ist: 1C0 959 799B 0BX



      edit: also ne andere werkstatt meinte jetzt, das es mit der innenleuchte zu tun haben könnte....das die irgendwie schuld ist und ich diese abklemmen sollte?!
      kann mir das irgendwie net vorstellen....


      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von boso ()

    • Also wenn sich das KSG schon nicht mehr mittels Diagnose ansprechen lässt würde ich auf einen defekt tippen und es ersetzen. Kosten ja zum glück bei 3 2 1 nicht die welt.

      Lieben Gruß

      Marcel

    • ja hab schon geschaut, nur leider gibts grad das was ich brauche nicht.....sind alles andere teilenummern.
      werd wohl noch bissle warten müssen...


      muss mich eh erstmal um ne neue innenleuchte kümmern, das ich dank dem vw-fuzzi meine sinnloserweise ausgebaut und leider auch zerlegt habe^^


      mfg

    • Hallo

      ich habe auch das gleiche Problem...Das Klackern hört sich nach nem Relais

      Klackern an.Hab aber auch noch nicht weiter geforscht.

      Das Innenlicht flackert synchron mit dem Klicken.

      Ist es definitiv das KSG????

    • Wenn das Innenlicht flackert ist es definitiv das KSG.

      Nur wodurch die fehlfunktion kommt müsste mal geklärt werden. Denke nicht das der auslöser das KSg an sich ist sondern irgendetwas von ausserhalb

      Lg

      Marcel

    • Habe heute auch noch zusätzlich gemerkt,dass wenn das Innenlicht aus geht,

      auch der Fensterheber nicht weiter läuft.

      Ich will jetz das KSG tauschen.

      Meine Teilenummer ist : 1JO 959 799 B.

      Ist es egal,wenn am Ende z.B. anstatt des "B" oder "AH" steht.

      Kann ich dann das AH auch benutzen?

    • 1J0 959 799 B gibts genausowenig wie ein 1C0 959 799 AH..


      1C0 959 799 B ist das, was du brauchst und die sind regelmäßig bei eBay drin ;)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Hallo miteinander,
      also ich habe das selbe Problem wie ihr - zumindest scheint es laut Beschreibung so.
      Bei mir ist es allerdings so, dass wenn ich das Fahrzeug abstelle (Motor aus) und dann die Heckklappe öffne, dort an der Kofferraumleuchte sehen kann wie sie in regelmäßigen Abständen (allerdings > 7 Sekunden) kurz ausgeht und gleich im Anschluss wieder an (Klacken von vorne links - ggf. KSG).
      Bis auf diesem Umstand ist mir in diesem Zusammenhang noch nichts anderes aufgefallen und ich lebe damit nun schon seit faßt 2 Jahren. Stört mich auch nicht weiter, aber solltet ihr die Ursache finden, lasst es mich bitte trotzdem wissen ;)

    • Einmal Klacken ist normal.. dann geht die Innenraumbeleuchtung aus und die Türbeleuchtung geht wieder an..

      Vermutlich Türkontaktfehler oder Steuergerät hat 'ne Macke..

      Mal Messwertblöcke kontrollieren ;)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      Einmal Klacken ist normal.. dann geht die Innenraumbeleuchtung aus und die Türbeleuchtung geht wieder an..


      Nee, leider klackt es ja öffter (in regelmäßigen Abständen). Allerdings nur bei geöffneter Heckklkappe (im Stand) und es hat auch nur Auswirkungen auf die Kofferraumleuchte (diese geht kurz aus und dann gleich wieder an). Dies passiert so lange, wie ich die Heckklappe geöffnet lasse.
      Ich habe auch schon die Hutablage herausgenommen um zu prüfen, ob das Licht beim Schließen der Klappe erlischt. Das Licht geht mit dem Schließen der Heckklappe ganz normal aus!
    • Wird in der MFA bei eingeschalteter Zündung eine Meldung zur offenen Heckklappe gegeben?

      Passiert das nur, wenn nur die Heckklappe geöffnet ist (alle anderen Türen sind zu) oder passiert das auch, wenn eine Tür zusammen mit der Klappe offen ist?


      Ich vermute probleme mit dem Heckklappenkontakt (Auf/Zu Erkennung)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?