Lenkrad im falschen Winkel bei Geradeausfahrt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenkrad im falschen Winkel bei Geradeausfahrt

      Hallo zusammen,

      habe gerade meinen Wagen aus der Inspektion zurück und gemerkt, dass das Lenkrad nach rechts gedreht ist, wenn der Wagen geradeaus fährt. Das kommt immer davon, wenn der zuverlässige Meister bei der Inspektion nicht da ist!! :( Jedenfalls sieht es scheisse aus und stört mich. Wie kann ich das Lenkrad um den falschen Winkel korrigieren?

      Danke & Gruß,

      Pascal

    • Also selbst darfst du das glaube ich gar nicht wegen dem Airbag den du entfernen musst. Geh einfach hin und sag ihm das es dich stört. Ich bin mir sicher sie korrigieren das kostenlos.

      Selbst müsstest du den Airbag von hinten lösen das kabel vom airbag entfernen und ich glaube es ist eine vielzahnnuß die das Lenkrad hält lösen und das Lenkrad je nach dem ein paar Zähne nach links oder rechts setzten.
      Das ganze wieder zusammenbasteln.
      Fertisch

    • Wäre mal interessant zu wissen WARUM dein Lenkrad auf einmal schief steht?? Wenn du das Lenkrad gerade hältst dann fängt der Wagen warscheinlich das ziehen an??Wurde irgendetwas getauscht was zu einer FRZG.Vermessung geführt hat?? Wenn ja, haben die warscheinlich vergessen das Lenkrad grade zustellen ,nach der Vermessung.

      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------
    • Also wenn das Fzg. nur bei der Inspektion war und nichts an der Achse Fahrwerk gemacht wurde, würde mich mal interessieren weshalb jetzt das Lenkrad schief steht. Nicht das bei der Probefahrt mit dem Auto durch die gegend "gehackt" wurde und über Bordsteine usw gefahren wurde...

    • wichtig wäre mal zu wissen, wie schief es überhaupt steht. meines steht auch leicht schräg nach rechts. kam bei mir durch das wechseln der federn. achse wurde zwar neu eingestellt und vermessen, aber 100%ig ist es nicht. gewindefahrwerk soll eh wieder rein. dann lass ich neu vermessen ;)
      zur not mußt du nochmal hin zum vermessen

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Original von El Nino
      Wäre mal interessant zu wissen WARUM dein Lenkrad auf einmal schief steht?? Wenn du das Lenkrad gerade hältst dann fängt der Wagen warscheinlich das ziehen an??Wurde irgendetwas getauscht was zu einer FRZG.Vermessung geführt hat?? Wenn ja, haben die warscheinlich vergessen das Lenkrad grade zustellen ,nach der Vermessung.


      Die Achsmanschette rechts wurde gewechselt, daher wird die Neueinstellung kommen, oder?? Der Winkel ist ca. 30° nach rechts...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pascalsv ()

    • Ja, entweder nochmal hinfahren und korrigieren lassen, oder selbst den Airbag rausnehmen, Lenkrad runter und um den Winkel korriegieren. Man braucht natürlich ne 12er Vielzahnnuss, Torx geht nicht!!!


    • Selbst Airbag runter usw ist zwar schön und gut erfüld seinen Zweck das es gerade ist aber aob der Nabe hat man einen Punkt und auf dem Lenkrad einen Strick damit man es immer gerade einsetzen kann. Also würde das dann nciht mehr passen.

      Also lass das schön die Firma neu vermessen. (Bleib dabei nicht das die das lenkrad drehen) die haben es schließlich verbockt als die die Achse neu eingestellt haben.

      Lieben Gruß

      Marcel

    • Original von pascalsv
      Original von El Nino
      Wäre mal interessant zu wissen WARUM dein Lenkrad auf einmal schief steht?? Wenn du das Lenkrad gerade hältst dann fängt der Wagen warscheinlich das ziehen an??Wurde irgendetwas getauscht was zu einer FRZG.Vermessung geführt hat?? Wenn ja, haben die warscheinlich vergessen das Lenkrad grade zustellen ,nach der Vermessung.


      Die Achsmanschette rechts wurde gewechselt, daher wird die Neueinstellung kommen, oder?? Der Winkel ist ca. 30° nach rechts...


      Alles klar, dann werden die Jungs mal sauber gepfuscht haben.Warscheinlich haben die unten das Führungsgelenk aufgemacht und anschliessend vermessen.Die haben bestimmt nicht das Lenkrad gerade gestellt. Also hin zu der Firma und deren Pfusch beseitigen lassen.Blos nix selber machen.
      Tip: Achte die nächsten paar Monate drauf ob sich deine Reifen unterschiedlich abfahren.Nicht das die da auch noch Mist gebaut haben,zwecks der Einstellung.
      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El Nino ()