Rückleuchte doppelt beleuchtet

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Rückleuchte doppelt beleuchtet

      Hallo leute hätte eine frage kann man es irgendwie so machen das bei der rückleuchte die normalen leuchten leuchten und die für bremse so wie bei bmw das beide leuchten und halt beim bremsen auch beide leuchten aber halt stärker. Kann man das überhaupt machen funktioniert das überhautp und wenn ja wie den hat jemand eine ahnung oder hat das auch mal gemacht?

      Gruß Boss1287

    • Es gab mal jemanden der das hatte, weiß aber grad nimmer wer..

      dazu sag ich aber nur

      1:isses net erlaubt
      2:siehts net gut aus
      3:lenkts andere autofahrer ab

      meine meinung dazu

    • Möglich ist das ganze mit einer 2 Faden glühbirne

      1. Glühfaden normales Licht
      2. Glühfaden Bremslicht dementsprechend heller.

      Aber die wird nicht einfach so in die alte Fassung passen ohne diese um zu bauen...

      Und wie schon mein Vorredner sagte ist es in der STVO nicht zugelassen.

      Lieben Gruß

      Marcel

    • müsste schon zugelassen sein wenn man die 3. bremsleuchte deaktiviert denke ich... weil meines wissen schreibt die stvzo/stvo nur vor das max 4 bremsleuchten in betrieb sind.
      andere frage ist natürlich ob das rumgefummel an den leuchten an sich legal ist...

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • hab das ganze so umgebaut bei mir!

      doppelfadenbirne, einen stift abfeilen, und dann entsprechend neu verdrahten.
      wichtig, sicherungen mit größerem wiederstand in den sicherungskasen, sonst knallen dir die durch!

      anbei pics:


      gruß vom tim

    • Also im Dunkeln sieht das schon sehr geil aus finde ich =)

      Allerdings fände ich es auch ziemlich verwirrend und ablenkend wenn so ein Auto vor mir wäre

      Gruß
      Kai :D

    • werde die tage mal ein paar bilder davon machen und das ganze in den anleitungsthread packen, wenn ich zeit finde...grade etwas schulstress...

      freut mich das euch der spass gefällt!

      fahre nun schon fast ein jahr so damit rum, und die grün weissen haben noch nie was gesagt...nichtmal als ich direkt neben nem anderen g4 inner allgemeinen kontrolle stand nachts :D
      denke die achten da auch garnciht so drauf...

      nächsten monat hab ich au/hu...mal sehen obs da auffält...

      denke aber nicht...ansonsten kommen andere lampenträger rein...hab iwie schon seit nem halben jahr 2komplett bestückte hinter der klappe im kofferraum liegen^^

      mfg tim

    • Original von Kaufi
      müsste schon zugelassen sein wenn man die 3. bremsleuchte deaktiviert denke ich... weil meines wissen schreibt die stvzo/stvo nur vor das max 4 bremsleuchten in betrieb sind.
      andere frage ist natürlich ob das rumgefummel an den leuchten an sich legal ist...



      Als ich mal wegen nem anderen Thema (Blinker in den Scheinwerfern mitleuchten lassen) beim TÜV war, hat der mir gesagt, dass das ein "Eingriff in die Beleuchtungseinrichtung" ist. ?(

      Also denke ich nicht, dass das erlaubt ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G5-GTI ()