Welche Reifen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Reifen?

      Serwas,

      hab nun schon relativ lange die Suche durchstöbert, aber noch nichts wirklich auf mich zutreffendes gefunden....

      Also frag ich einfach mal :baby:

      Hab nen FK Highsport verbaut, zur Zeit fahr ich im Sommer 205/50 R17 auf ner Rondell Typ0026 Felge (7,5x17 ET35).

      Die Reifen taugen nurnoch 2-3000km.. und deswegen wollte ich andere... am besten ne andere Dimension.
      Im Gutachten sind 205/50, 205/45 , 215/45 , 225/45 usw eingetragen.. die letzten 3 wären für mich relevant.

      Nur wie sieht das auf 7,5J aus? Welche wären da am besten... will nicht dass der Reifen sich zusehr über die Felge schaut...
      Möchte darauf dann nächstes Jahr einen Mittelklassereifen fahren.. so bis ~100€.

      Zudem wollte ich Distanzen an der HA verbauen, sodass der Reifenn bündig zur Kotikante ist.. welche würden sich da anbieten?

      Hab imho VA 335 und HA 330mm eingetragen... vorne pro Seite 2 Federwegsbegrenzer.. möchte das ganze eigentlich so hoch lassen oder am besten noch etwas tiefer.. ohne Karosseriearbeiten :baby:


      Also was meint ihr.. welche Reifen, Distanzen usw ?

      Freue mich schon auf ein paar hilfreiche Antworten..


      Greetz Mario

    • Also ich hab bei meinem Bus immer Yokohamas gefahren.War sehr zufrieden damit und vom Verschleiß her waren die super,trotz der hohen VA-Last.Optisch kamen die auch top rüber.Preislich sind die Dinger bei mir im Eck unschlagbar.

      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------
    • Also ich fahre die GT- radial Champiro die haben letzes Jahr 85€ das stück gekostet über reifendirekt und bin bestens zufrieden damit! fahre jeden tag 100km zur arbeit hin und zurück und vom verschleiß astrein und laufrüg dazu!Fahre die auch als 225/45 und habe dazu hinten 20mm platten aslo 40mm auf der achse drin und das ist bei mir das maximum ohne karosserie arbeiten. hab dazu ein VW sportfahrwerk mit 50er federn von weitec!

    • RE: Welche Reifen?

      Original von wati
      Serwas,

      hab nun schon relativ lange die Suche durchstöbert, aber noch nichts wirklich auf mich zutreffendes gefunden....

      Also frag ich einfach mal :baby:

      Hab nen FK Highsport verbaut, zur Zeit fahr ich im Sommer 205/50 R17 auf ner Rondell Typ0026 Felge (7,5x17 ET35).

      Die Reifen taugen nurnoch 2-3000km.. und deswegen wollte ich andere... am besten ne andere Dimension.
      Im Gutachten sind 205/50, 205/45 , 215/45 , 225/45 usw eingetragen.. die letzten 3 wären für mich relevant.

      Nur wie sieht das auf 7,5J aus? Welche wären da am besten... will nicht dass der Reifen sich zusehr über die Felge schaut...

      Also der 205er zieht würde sich zwar am besten auf der Felge ziehen, den finde ich aber eindeutig zu schmal. Ich würde den Kompromiss, also 215er Reifen, eingehen.

      Möchte darauf dann nächstes Jahr einen Mittelklassereifen fahren.. so bis ~100€.

      Zudem wollte ich Distanzen an der HA verbauen, sodass der Reifenn bündig zur Kotikante ist.. welche würden sich da anbieten?

      Ich würde auch an der VA Distanzen verbauen. VA 8-10mm je Seite, HA 20mm je Seite --> Also das ganze bei der von mir genannten Reifengröße

      Hab imho VA 335 und HA 330mm eingetragen... vorne pro Seite 2 Federwegsbegrenzer.. möchte das ganze eigentlich so hoch lassen oder am besten noch etwas tiefer.. ohne Karosseriearbeiten :baby:


      Also was meint ihr.. welche Reifen, Distanzen usw ?

      Freue mich schon auf ein paar hilfreiche Antworten..


      Greetz Mario

      Gruß
      Kai :D

    • Also bei 215/45 R17 auf 7,5x17er ET35 Felgen dann an der VA 10mm und an er HA 20mm pro Seite? klappt das ohne Kanten umlegen bzw bördeln? Fährt einer solch eine Kombi in Verbindung mit nem FK Highsport?


      Gruß Mario

    • Original von wati
      Also bei 215/45 R17 auf 7,5x17er ET35 Felgen dann an der VA 10mm und an er HA 20mm pro Seite? klappt das ohne Kanten umlegen bzw bördeln? Fährt einer solch eine Kombi in Verbindung mit nem FK Highsport?


      Gruß Mario


      Ich hab mal VA 8,5x17 ET 35 mit 15mm DIstanzen je Seite und HA 10x17 ET20 gefahren, das ganze mit ner eingetragenenen tieferlegung Abstand Radnabenmitte/Kotflügelkante VA und HA 330mm =)

      Gruß
      Kai :D