Neues Mitglied / Kauf eines 1.8T

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Neues Mitglied / Kauf eines 1.8T

      Hallo,

      ich bin sein heute Neu...

      Das liegt wohl auch daran das ich mich entschieden habe mir ein neues Auto zu kaufen und die Entscheidung viel nach einigen Tagen/Wochen Auch einen Golf 4 1.8 Turbo (150PS)

      meine fragen!

      -Worauf muss ich beim Kauf achten?
      -Preis
      -Kilometerstand
      -Alter
      -Alles was halt so bei einem Kauf interessiert...

      Preislich solte er sich so zwischen 5000 - 7000 Euro bewegen aber halt so günstig wie möglich, aber dennoch gut geflegt.... vill. hat ja noch einer/eine was schönes gefunden

      anbei ein Auto ds mir sehr gefällt klick mich

      vielen Dank
      Phillip

    • Der ist 10 Jahre alt und hat 180,000KM drauf. Da musst dich halt schon drauf einstellen das was kaputt geht. Sei es der Turbo, was am Motor, Getriebe usw. Wie ist er gefahren worden? Also da wäre ich sehr vorsichtig. Und bis 7000€ bekommst du keinen gescheiten 1,8T. Die kosten immernoch 9 - 10,000€ wenn man einen guten mit recht wenig Km haben will ;)

    • Willkommen!

      Also den von deinem Link würde ich auch nicht kaufen, dann lieber einen mit kleinerem Motor und dafür weniger KM

      Gruß
      Kai :D

    • Servus und willkommen

      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------
    • Der in dem Link is ja noch einer der ersten G4 mit dem 1,8T...dann noch so viele km.

      Und wie der aussieht hat den ein jüngerer gefahren, also kannst davon ausgehen, dass der nicht so behandelt wurde wie man es machen sollte... ;)

      Lieber noch einen Monat oder 2 warten, und dann was vernünftiges holen, auch wenns dann etwas mehr als 7.000€ sind :)

    • Irgendwann werden Autos halt mal alt. ;)
      Den Preis kann man sicher noch etwas drücken, ansonsten macht der Rote doch keinen schlechten Eindruck.
      Aber es bleibt nun mal nen Gebrauchter und Defekte lassen sich nicht ausschliessen..

    • zu den defekten:

      kommt sicherlich auch an welche strecke man fährt.

      fährst du jeden tag 20 km ist es was anderes als jeden tag 120 km. wenn er dann wirklich mal liegen bleibt wenigstens i.d. nähe

      bei geringerer leistung ist es denke ich auch nicht so schlimm, wenn der wagen paar km mehr drauf hat

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QQ7 ()

    • zum Preisvergleich:

      meine Freundin hat sich im August 07 nen G4 GTI 1,8T mit 150PS geholt

      EZ 12/2001 77.000km absolute Vollaussattung bis aus Xenon und Leder... (also z.B. Sitzheizung, elektrische Sitzverstellung mit Memory, Spiegel elektrisch verstellbar beheizbar und anklappbar, Navi, VW SOund System von dem ich übrigens mehr als überrascht war!, Alus)

      super gepflegt für ~7900€

    • Also nur weil ein Jüngerer das Auto gefahren hat muss es nicht heissen das er nicht richtig gefahren wurde...

      Bin auch gerade mal 20 und fahre meinen Turbo Motor schön brav....

      Wenn er nicht warm ist (öltemepratur) dann macht es mir auch nix aus wenn mir nen 318er bmw an der ampel wegfährt.. :D ich weiß das ich schnell wäre aber ich cruise dann lieber weiter bis er warm ist.... :D

      Immer schön nachlaufen lassen bevor man ihn ausmacht... Das ganze Spielchen zeug... Wenn man so nen Auto fährt und er ist noch nicht warm und tritt ihn öfters mal muss es nicht heissen das was kaputt ist, aber man weiß nie. Und mich störts ned wenn da son burschi meint er könnt mich verheizen, find das eh bissl lächerlich... :D


      UNd zu dem angebot... Also so ne laufleistung und mit dem alter würd ich keinen Turbo Motor mehr kaufen... Egal wer ihn gefahren hat und welche marke das auto ist...

    • hi.....


      also man sollte nichts überstürzen.und ich würde mehrere autos vergleichen und in ruhe die autos anschauen.

      und nicht von felgen usw beeinflussen lassen.würde von bastelbuden eh die finger lassen.am besten original,nicht zu viel km (180.000 sind schon ne menge...),1 vorbesitzer und am besten noch checkheft gepflegt.

      habe auch schon einige autos gekauft bis jetzt und mit jedem kauf dazu gelernt.

      schau in ruhe,vergleiche,lass dir zeit.sonst kann die ''geilheit'' auf ein bestimmtes auto hinter her teuer werden.

      ich habe meinen gti (98er) auch erst vor kurzem gekauft.sollte max. 130.000km runter haben,4türer,1.hand-wenn möglich älterer vorbesitzer,checkheft,innen sollte er top sein,farbe egal...-hab mir dann nen paar tage urlaub genommen,im i-net autos rausgesucht,schilder eingepackt,in zug gesetzt und von nord nach süd autos angeschaut,ganz in ruhe..
      naja,und dann hab ich ihn gefunden-1.hand,innen wie neu!!nicht ein kratzer,sitze wie neu-als hätte nie jemand drauf gesessen,,checkheft,mobilitätsgarantie,älterer vorbesitzer,rund 136.000km runter,tüv,absoluter original zustand (so find ich den gti am schönsten-und falls ich doch noch was dran mache dann weis ich wenigstens wie es gemacht wurde) der preis:6000euro....


      fazit vons ganze:lass dir zeit,schau in ruhe,vergleiche autos.....

      mfg alex

    • hallo ich melde mich zurück,

      erstmal vielen Dank für eure Breiträge. (bin jetzt um einiges schlauer)

      ich hab in den vergangenen Tagen noch ein bischen gesucht und bin z.B auf diesen hier gestoßen...

      meinungen bitte