Meinung zum KW-XG701E?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Meinung zum KW-XG701E?

      N´Abend zusammen!

      Habe vor mir mein soundsystem nach und nach zusammen zu stellen.

      Ich möchte mir zunächst ein schickes Radio zulegen.

      Später Hoch- Tieftöner, Verstärker und nen subwoofer.

      Aber erst mal langsam mit nem Radio anfangen wegen der Kohle xD

      Lieber etwas mehr Geld für Qualität ausgeben, wie irgend nen Schrott ganz billig zusammen kaufen.

      Musikgeschmack: seeeeeeeeeeeehr weit gestreut.. metal, house, hip-hop...
      alles was mir grad so gefällt^^

      Hab mal ein Auge auf dieses Schmuckstück geworfen:

      jdl.jvc-europe.com/product.php?id=KW-XG701E&catid=100028

      gibts schon ab 215€:

      194.177.130.254/webshopde/shop/redirect.aspx?iNr=108994

      Hat schon jmd Erfahrungen was den Einbau und den sound betrifft?

      Mehr als 215€ möchte ich nur fürs Radio auch nicht ausgeben.

      Falls ihr andere Empfehlungen in diesem Preissegment habt, sollte das Radio noch folgene Merkmale außweißen:

      -Front-USB
      -Blau-rotes display bzw Tasten (damits zum wägelchen passt^^)
      -MP3/WMA abspielen

      Vorschläge für andere Komponenten braucht ihr im mom noch nicht zu bringen. Dauert noch ne weile bis der rest dran kommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thompson ()

    • Ehrlichgesagt gefallen mir die alle nicht und davon vielleicht noch das Kenwood am besten. Gut Doppeldin sieht schon gut aus aber bevor du dir ein Doppeldin im unteren Preissegment kaufst, dann vielleicht nicht lieber ein Top Din Radio? Schau dir mal das Alpine CDA-9885R an. Zwar kein Front USB aber dafür halt ein Highend Radio. Über Alpine muss man wohl nicht viel sagen und im Netz findest du das Radio mit wirklich tollem Display für knapp 250€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TDIrulez ()

    • Nö... Doppel-Din muss es überhaupt nicht sein.

      Hab im mom original VW-Beta Radio und VW-einfach-CD_Wechsler.

      Die beiden Komponenten brauchen natürlich 2 Din-Schächte und da hab ich an Doppel-Din gedacht.

      Zur Not tuts natürlich auch einfach so ne Blende zum Abdecken des leeren Schachts.

      Front-USB ist mir aber sehr wichtig.

      Das KW-XG701E wäre schon an der Budget-Grenze. Also eher nix mit 250€.

      Ich denke es gibt auch bis 215 € genug relativ gute Radios.

      Alpine CDA-9885R--> 245€ zu teuer

      Was könnt ihr noch empfehlen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thompson ()