Stoßdämpfer austauschen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stoßdämpfer austauschen

      Hallo,

      ich muss meine Stoßdämpfer austauschen. Nach 200tkm ist es mit Dämpfen nicht mehr so weit her.
      Ich hab mir auch schon neue bei AlexFFM (danke nochmal) bestellt.

      Jetzt die Frage an euch:

      Was sollte ich noch alles mittauschen?
      Ich hab mir so gdacht:

      Vorne:
      Domlager
      Staubschutzhülle
      Federwegsbegrenzer

      Hinten:
      Domlager
      Staubschutzhülle
      Federanschlagpuffer

      Ich bin nicht so der "checka" was Fahrwerk angeht. Wäre nett wenn jemand mir helfen könnte.

      MfG _.-~° ChrisB °~-._

    • Brauch ich da eingentlich noch irgendwelche Schrauben oder Muttern? Sind doch bestimmt überall solche Selbstsichernden drinn, oder?

      THX

      MfG _.-~° ChrisB °~-._

    • Original von k.dytrt
      Sollte eigentlich alles schon dabei sein wenn du die sachen neu kaufst :baby:

      Naja, nicht alles ist bei einem FW dabei- Dehnschrauben usw., die nur sekundär mit dem Fahrwerk zu tun haben, sind AFAIK nicht dabei.

      @chris: schau mal hier, da ist eine kleine Übersicht und auch noch ein weiterer Thread verlinkt:
      Teile/Schrauben bei Fahrwerkswechsel

      Hinten gibt es übrigens keine Domlager, sondern nur Gummilager für die Stoßdämpfer. Kann man bei der Laufleistung aber durchaus mal erneuern denke ich. Anschlagpuffer müssen nicht zwingend neu, wenn ja daran denken, daß die OEM Puffer um das Maß der Tieferlegung gekürzt werden müssen. Bei kompletten Fahrwerken sind daher meist auch gleich passend kurze Puffer dabei.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Danke,

      da ich mir aber nur Dämpfer bestellt hab wird da wohl nix dabei sein.

      Deswegen und weil das alles schon sehr mitgenommen ausschaut will ich so einiges austauschen.
      Hat halt schon 200tkm auf'em Buckel.

      Danke für den Link

      MfG _.-~° ChrisB °~-._

    • Original von ChuckChillout
      Naja, nicht alles ist bei einem FW dabei- Dehnschrauben usw., die nur sekundär mit dem Fahrwerk zu tun haben, sind AFAIK nicht dabei.



      Also mir fällt jetz so spontan keine einzige Schraube vom Fahrwerk ein die unbedingt erneuert werden muß wenn man sie öffnet =)
    • Original von k.dytrt
      Original von ChuckChillout
      Naja, nicht alles ist bei einem FW dabei- Dehnschrauben usw., die nur sekundär mit dem Fahrwerk zu tun haben, sind AFAIK nicht dabei.



      Also mir fällt jetz so spontan keine einzige Schraube vom Fahrwerk ein die unbedingt erneuert werden muß wenn man sie öffnet =)

      Da scheiden sich halt die Geister- zum Teil sind es eben Dehnschrauben, die, wenn man nach VW Rep-Anweisung geht, eben erneuert werden sollten. Ich pers. tausche solche Schrauben lieber aus, die paar € für einige Schrauben sollte man ja noch haben wenn man ein neues FW kauft. Bei so Aktionen kann man halt gleich manche Sachen mittauschen, auch wenn sie eigentlich noch i.O. sind; Prophylaxe am Auto :]

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI