Spurverbreiterung (Distanzscheiben)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Spurverbreiterung (Distanzscheiben)

      Hallo Jungs bin NEU hier, und habe schon überall iner suche geguckt aber nix mit 17 Zollern gefunden, also es geht darum ich habe ein Golf IV mit Fahrwerksfedern 40/40mm tiefergelegt, dazu 215/45/R17 91V Reifen + Mille 1000 Felgen, und wollte die Felgen + Reifen bis vorne zum Radkasten rausstehen haben aber so das ich se noch eingetragen bekomme, und kein bördeln/ziehen aner Karosserie machen muss, wie viel mm Vorne pro Asche und wie viel mm Hinten pro Achse?
      Und ET ist 35 habs fast vergessen

      Würde mich über antworten freuen :)
      MfG Christian

    • hier, so soll das genau aussehen, die Felge + Reifen soll soweit rausstehen, kriegt man das ohne Bördeln/ziehen hin?

      Wie viel mm Pro Achse ist das ca.:???

    • 7Jx17 stand da also 17Zoller 7breite kann das hinkommen?
      Mit welcher Breite kriege ich so eine Optik hin?
      Und wie weit kriegt man meine weiter raus?

    • Original von Golf IV Tuner
      hier, so soll das genau aussehen, die Felge + Reifen soll soweit rausstehen, kriegt man das ohne Bördeln/ziehen hin?

      Wie viel mm Pro Achse ist das ca.:???




      So, dann will ich mich auch mal zu Wort melden. Da es sich bei dem Golf oben um meinen "alten" G4 handelt...

      Felgen zu der Zeit waren in der Größe 10x17 ET20 und Reifen 235/40/17, das ganze mit einer tieferlegung von ca. 70mm (wenn ich es richtig in Erinnerung habe...

      Daher wirst du diese Optik mit 40/40 Tieferlegungsfedern und 7x17 Felgen nicht erreichen.

      Ich würde dir empfehlen an der VA 10mm Distanzen je Seite zu verbauen und an der HA 15-20mm Distanzen. Je nachdem wie kulant dein TÜVer ist, solltest du dann auch keine Probleme mit der Eintragung bekommen und dennoch eine ganz akzeptable Optik!

      Gruß
      Kai :D

    • Und von wlecher marke soll ich mri die holen???
      vorne also 10mm pro seite und hinten 20mm pro seite ohne zu bördeln/ziehen?
      eintragen wie teuer ist das ca???

    • Original von Golf IV Tuner
      Und von wlecher marke soll ich mri die holen???
      vorne also 10mm pro seite und hinten 20mm pro seite ohne zu bördeln/ziehen?
      eintragen wie teuer ist das ca???


      Ich würde dir Distanzen von H&R empfehlen, die sind einfach TOP!!

      Eintragung kommt drauf an. Wenn du Glück hast, muss du nur einmal Gebühr zahlen (ca. 40 €), kann aber auch sein das du doppelt zahlen muss (dann ca. 80 €)

      Gruß
      Kai :D

    • was heißt 2mal gebühr???

      Und welches soll ich denn nehmen von h&r weil da gibts ja soviele mit 10mm pro seite und 20mm pro seite, kann mir da jemand ein bestimmtes empfehlen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Golf IV Tuner ()

    • Also ich habe damals 2x "Gebühr" (wie nennt man das denn richtig!? :baby: ) zahlen müssen, aber um die Distanzen an der VA, und einmal um die Distanzen an der HA eintragen zu lassen.

      Bezüglich der Distanzen. Meld dich mal bei unseren Forenhändlern (per PN) AlexFFM oder nh4u, dir werden dir sicher ein gutes Angebot machen =)
      Oder du schaust mal bei der Bucht vorbei

      Gruß
      Kai :D