ESP aus bei kaltem Wetter

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESP aus bei kaltem Wetter

      Hallo zusammen,

      wenn ich den Wagen bei kalten Temperaturen starte, leuchtet die ESP-Lampe auf und geht nicht mehr aus. Wenn ich den Wagen nach wenigen Kilometern (Kühlwasser ist warm) abermals starte ist das Problem weg. Im Fehlerspeicher steht nichts.

      Hatte jemand schon einmal dasselbe Problem? Wie wurde es gelöst?

      Danke!

      Pascal

    • Ich habe mal gehört das der Querbeschleunigungssensensor fehlerhaft verlötet wurde. Sodass wenn es kalt ist sich die Lötstelle zusammenzieht und somit keinen Kontakt hat. Kannst du auch in einigen Threads nachlesen.

      Gruß

    • Ja, hatte ich auch, war der Querbeschleunigungssensor. Welches BJ? Ich hab 2001, war mehr oder weniger ein Serienfehler mit einer kalten Lötstelle auf dem Querbeschleunigungssensor. Leider teuer. Such mal...

    • Tach auch. Woher bekomme ich denn das Baujahr? Erstzulassung ist März 2002.

      Die Suche wirft übrigens aus, dass der Fehler im Fehlerspeicher steht, was bei mir jedoch nicht der Fall ist. Zitat vw-heaven: "Klarheit schafft eine Fehleranalyse mittels Diagnosegerät, z.B. durch einen Besuch in der VW-Werkstatt oder mittels VAGCOM und einem Laptop mit angeschlossenem OBD-Interface." Also kann es DAS schon mal nicht sein, oder??

      PascalSV

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pascalsv ()