Federn

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo liebe Golf freunde,

      Ich hoffe ich kann mir rat bei euch holen.

      ich habe einen golf 4 1,9 tdi und da ist mir vorne rechts die feder gebrochen.
      mein Freund hat seinen Golf IV tifergelegt und will mir seine alten mir geben
      allerdings fährt er einen Benziner 1,4 oder 1,6
      meine Frage: Passen diese auch zu meinen Golf

      Vielen dank im voraus

    • Das liegt an der zulässigen Achslast.

      Wenn du den kleinsten Diesel hast, sollte das passen, da dieser die gleiche Achslast hat wie der 1.4er und der 1.6er

      Gruß
      Kai :D

    • uppps,

      ich wollte diese eigentlich morgen einsetzen. dann muss ich wohl neue besorgen, habt ihr einen tip welche gut sind.

      würde mich auch für tieferlegungsfedern interessieren ohne dass ich die stossdämpfer ausbauen muss, und was diese Kosten.
      mfg
      shamia

    • Warte mal, ich lese gerade noch ein wenig...

      Bei Sportfahrwerken wird meist unterschieden bis 961kg VA-Achslast und und ab 961kg...

      Aber deine Angabe mit 875 macht mich stutzig

      EDIT:

      Du darfst die Federn definitiv nicht verbauen

      Gruß
      Kai :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von SlowRider ()

    • Original von shamia_05
      warte das war ein tipp fehler
      970 und 895 so isses korrekt.

      Hat mein Highline denn ein Sportfahrwerk vom Werk aus schon eingebaut?

      [B]ich habe welche bei Ebay gesehen kann man die verwenden?


      cgi.ebay.de/Golf-4-TDI-Fahrwer…ZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem[/B]


      Puh, ob das Sportfahrwerk von Werk aus verbaut ist bei deinem kann ich dir auch nicht sagen.

      Achso, der Link geht nicht :rolleyes:

      Gruß
      Kai :D

    • Hmm, kommt halt drauf an was es für ein TDI war... Sollten die von dem kleinsten (der die kleinste und somit gleiche Achslast wie der 1.4er und der 1.6er haben) TDI sein, darfst du sie nicht verbauen

      Gruß
      Kai :D