Bremspedal bei ausgeschaltetem Motor nicht tretbar!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremspedal bei ausgeschaltetem Motor nicht tretbar!!!

      Hallo zusammen,

      seit einigen Tagen habe ich ein neues Problem mit meiner Bremse! Es handelt sich dabei um mein Bremspedal...

      Nach längerem stehen, bei ausgeschaltetem Motor läßt sich das Bremspedal nicht mehr treten. Es scheint als ob es sich festsetzt!

      Erst nachdem der Motor gestartet wurde kann ich das Bremspedal wieder durchtreten...

      Mfg
      Hopek

    • is bei meinem auch so und beim firmengolf haben wir das auch. scheint wohl normal zu sein. ich sehe allerdings auch kein problem. wichtig is doch, dass die bremse während der fahrt funktioniert ;) im stand haste doch die handbremse =)

    • das ist normal, weil bei ausgeschaltetem motor der bremskraftverstärker nicht funktioniert. mit mehr kraft sollte aber das bremspedal auch bei ausgeschalteter zündung ein stück tretbar sein.

    • wollt gerade sagen das nach längerem stehen der druck der Bremsflüssigkeit gleich null ist. somit auch null unterstützende wirkung des bremskraftverstärkers