Huhu... RÜllis

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • alsoe die rückleuchten sind unter garantie lasiert oder lackiert und somit nicht zugelassen!
      es gibt ähnliche von hella (magic colour) in rot, die sind aber eher klar!

      mfg golf4_1020

      edit: verdammt zu langsam! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf4_1020 ()

    • Original von zoNk
      wenn man das rücklicht nicht lasiert müsste es doch gehen oder ?!

      :baby:


      Rot blinken darst du hier in Deutschland auch nicht
      aus dem Tex
      one of the hottest ive ever seen... and ive been here since 01
    • Original von pimp01
      Original von zoNk
      wenn man das rücklicht nicht lasiert müsste es doch gehen oder ?!

      :baby:


      Rot blinken darst du hier in Deutschland auch nicht


      Ich glaube, die aus USA importierten Autos dürfen rot blinken.

    • jop
      zumindest fahren die ganzen ammis hier in FB und hinter Hanau aus den US-Kasernen mit Ammis rum, die rot blinken oder auch mitleuchtende Blinker (da meist in orange) ham..
      die in FB ham FB aufm Kennzeichen und die annere hat HK - ham alle deutsche Zulassungen mit US-Kennzeichen xD

      MfG marius

    • Hi,
      ich bin mir nicht sicher aber ich meine, dass die Fahrzeug mit HK Kennzeichen usw, also die der Angehörigen der US-Streitkräfte in Deutschland, nicht die deutschen Zulassungbeschränkungen erfüllen müssen, sondern eine Sondergenehmigung haben und deshalb die US-amerikanischen Zulassungsbeschränkungen gelten.
      => rote Blinker hinten, mitleuchtende Blinker, etc... bei denen erlaubt, bzw. gefordert.


      Wenn man ein in den USA zugelassenes Fahrzeug importiert muss es, um hier eine Zulassung zu bekommen die deutschen Bestimmungen erfüllen,
      z.B. der neue Ford Mustang GT hat eigentlich einen roten "Lauflicht"-Blinker in der Rückleuchten und damit der hier eine Zulassung bekommt wird des geändert und der Blinker dort eingebaut, wo normalerweise die Rückfahrscheinwerfer liegen.

      Also, sind bei in D regulär zugelassenen Fahrzeugen rote Blinker net erlaubt.

      Mfg shmerlin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shmerlin ()

    • Ammi-Schltten dürfen hinten rot Blinken... also zumindest war es bis vor paar Jahren so. Mein Dad hatte so ein Ammi Van importiert und ihn umbauen lassen für Deutschland. Aber nachdem Umbau hat er auch hinten rot geblinkt.. und das war legal..
      gruß Patrick

    • hmm kP was das mit den HK kennzeichen auf sich hat, aber gibt ja auch welche mit FB (Friedberg) die so späße wie die roten blinker auch ham, ich war bisher immer der meinung die HKs hättn auch TÜV-plaketten und en D-Europa kennzeichen und würden somit den normalen bestimmungen unterliegen..

      MfG marius