Brauche viel Hilfe beim Felgenkauf....

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Brauche viel Hilfe beim Felgenkauf....

      Hallo,

      könnte mal ein bisschen Hilfe gebrauchen.
      Es geht um einen geplanten Felgenkauf und zwar 19Zoll Felgen mit 8,5J und einer ET von 40. Reifen sind drauf 225/35/19 88Y!!!

      Mitgeliefert wird ein Teilegutachten. Was bedeutet das für die Eintragung? Ist die problemlos möglich oder nur mit Einzelabnahme? Kosten dafür?

      Ohne Tieferlegung werden die Felgen wohl ohne irgendwelche Karrossieriearbeiten fahrbar sein, aber wieviel tiefer kann ich gehen ohne das ich irgendwas, mal abgesehen vom Stabi, verändern muss?
      Würdet ihr Spurplatten verbauen?

      Zur Info: Habe einen 98er Goolf IV 1.6SR


      Mfg und Vielen Dank Fabian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fabian89 ()

    • Fahre die gleiche Felgengröße,allerdings mit 215ern. Passt problemlos ohne Karosseriearbeiten.(kannst dir ja meine Fotos anschauen) ;)
      Mit TG ist Eintragung auch kein Problem, ich würde hinten 10-15 mm Spurplatten verbauen =)

      Gruß, Mišo

    • Danke für deine Hilfe!!Wieviel tiefer bist du? Und musstest du mit deiner Tiefe irgendwelche karosseriearbeiten durchführen?

      Mfg Fabian


      PS: Die Felgen habe ich soeben definitiv gekauft!!!!

    • Was willst du für ein Fahrwerk verbauen? Gewinde?

      Weil dann kansnte dir gleich für die VA auch noch Distanzscheiben mitbestellen =)

      --> würde ich so oder so machen, denn sonst sieht es nach nichts aus

      Gruß
      Kai :D

    • Original von Fabian89
      Danke für deine Hilfe!!Wieviel tiefer bist du? Und musstest du mit deiner Tiefe irgendwelche karosseriearbeiten durchführen?


      Ca. 55mm und da ist genug Luft, geht noch viel tiefer =)
      Wie schon gesagt, keine Karosseriearbeiten notwenig ;)

      Gruß, Mišo

    • danke für eure Antworten.

      Welche Distanzscheiben bräuchte ich denn für vorne?

      und @Miso was hast du für ein Fahrwerk drin? Aber Stabi musstest du wechseln oder?


      Mfg Fabian

    • Original von Fabian89
      danke für eure Antworten.
      Welche Distanzscheiben bräuchte ich denn für vorne?

      und @Miso was hast du für ein Fahrwerk drin? Aber Stabi musstest du wechseln oder?


      Mfg Fabian


      10-12mm je Seite =)

      Gruß
      Kai :D

    • Also bei einer Tieferlegung von 50mm ist es meienr Meinung nach nicht unbedingt notwendig den Stabi zu tauschen...

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Original von Tdi-Mirko
      Also bei einer Tieferlegung von 50mm ist es meienr Meinung nach nicht unbedingt notwendig den Stabi zu tauschen...


      das kann man so pauschal leider nicht sagen. stand damals auch vor der frage, ob ich den stabi wechseln muss. hab mich vorher hier erkundigt und es haben einige gesagt, dass es bei mir sehr wahrscheinlich nicht nötig wäre.
      hab ebenfalls nen 1.6er sr ´99 und bei meinem 50/50 fahrwerk war es nötig, da der stabi an der antriebswelle geschliffen hat! :evil:

      scheinbar gehts bei manchen so, bei manchen nicht!

      also pauschal kann man das leider nicht sagen. aber so n stabi is ja schnell bestellt und getauscht! ;)
    • tjoar pech gehabt denis :) also bastel dir die 19er einfach ma drunter dann kannst ja entscheiden ob nen 50 50 nimmst oder gewinde.. :) aber find misos sieht so super aus oder nicht? ich werd auch so tief gehen :P:)

    • Also meiner war mit dem Gewinde schon recht tief, auf jedenfall tiefer als 50mmund es ging wunderbar ohne getauschten Stabi, erst als ich das Fahrwerk ganz runter gedreht habe wars bei mir zwingend notwendig. Naja aber das scheint wohl verschieden zu sein obwohl ich mir das nicht erklären kann.

      Würde aber an deiner stelle zu nem Gewinde greifen, da kannstes dir einstellen wie dus haben möchtest und musst net hoffen das es deinen ansprüchen entspricht...

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • da haste recht mirko, das scheint von motor zu motor, aber auch bei gleichen motoren unterscheidlich zu sein. das soll mal einer verstehen. ?(

      ich würde auf jeden fall auch zu nem gewinde greifen, da haste einfach mehr möglichkeiten mit! :)

    • tja ihr habt ja alle recht...gewinde ist natürlich um einiges besser!!!

      Aber trotzdem gibt es immer wieder welche, wie mich, die sich aus finanziellen Gründen ein statisches holen müssen.
      Naja und dementsprechend werde ich mich mal umschauen ob irgendjemand sein weitec ultra GT oder sein H&R cup Kit billig loswerden will...

      Mfg fabian

    • Original von Fabian89
      tja ihr habt ja alle recht...gewinde ist natürlich um einiges besser!!!

      Aber trotzdem gibt es immer wieder welche, wie mich, die sich aus finanziellen Gründen ein statisches holen müssen.
      Naja und dementsprechend werde ich mich mal umschauen ob irgendjemand sein weitec ultra GT oder sein H&R cup Kit billig loswerden will...

      Mfg fabian


      Oder noch 2/3 Monate länger sparen, bevor du in nem Jahr dann nochmal anfängst und doppelte Kosten hast

      Gruß
      Kai :D