MHV und TÜV. Brauche Rat

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • MHV und TÜV. Brauche Rat

      Hallo,

      war gerade bei der Dekra gewesen und wollte fragen wie die Eintragung meiner MHV abläuft (Preis, Termin usw)
      Nun meinte der Typ zu mir ich solle doch zuhause erstmal schauen ob die Motorhaube den Kegel vom Abblendlicht durchkreuzt und mich dann nochmal bei denen melden. Jetzt war ich auch der Meinung das meine MHV gar nicht so extrem ist, nur je nachdem wie man schaut durchkreuzt sie schon die äußeren Scheinwerferkegel... Ich weiß jetzt nicht was ich machen soll.
      Wie habt ihr denn das eingetragen bekommen? Ich mein, ich hab hier im Forum und auf der Straße teilweise Blicke gesehen, die sind ja mehr als extrem...
      Hilft es wenn ich mir die Upgrade V Scheinwerfer hole bzw lassen sich die Scheinwerfer vielleicht etwas tiefer setzen? geht ja nur um Millimeter... :evil:

    • Respekt, geile Karre.
      Aber genau das meinte ich, dein Blick ist ja schon richtig böse =)
      Dagegen ist meiner ein Witz... Oder versteh ich das mit dem Leuchtkegel falsch? Ich dachte jetzt der Dekra Heini meint das komplette runde Ding im Scheinwerfer (ey ist das blöd zu beschreiben)

      golfv.de/user/show/mhv-4e71118eec.jpg

      Darf ich fragen was du dafür bezahlt hast? Also für mich soll es 50-70 Euro kosten, was ja eigentlich ganz human wäre....

    • lichtkegel ist das licht was auf die straße geworfen wird. nicht das streulicht drumherum. also wenn du ein blatt pappier vor den scheinwerfer hälst (licht an) siehste ja sehr deutlich wo das meiste licht ankommt. da dieses licht kegelförmig von der scheinwerferlinse ausgeht halt lichkegel genannt. von diesem licht darfst du halt nichts mit der mhv verdecken. die linse und das streulicht dagegen dürfen durchaus zum teil verdeckt sein.

      uah echt schwer zu erklären sowas :D
      bzgl preis wäre voll ok mit 50-70€

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Gut, dann werde ich das mal so tun. Er meinte ja auch was von Din A4 Blatt usw... Hab da nur nicht so hingehört weil ich tief enttäuscht über diese "Umstände" war :]

      Hab jetzt nochmal n Bild gemacht, dachte zuerst die markierte Linie muss frei sein, was sie bei mir nicht ganz ist (Sind echt nur Millimeter)...

      golfv.de/user/show/bild-1-0e88205afe.jpg

      Ich werd das mit dem Blatt Papier mal machen und nächste Woche einfach hinfahren (Der Trottel hätte sich das Auto heute ja wenigstens auch mal ansehen könne)

      Ich dank euch erstmal.
      Nach dem Bild von Hannes83 bin ich doch sehr beruhigt :)

    • Hey Tracid84

      so ist das nun mal mit den lustlosen Mitarbeitern. :D:D:D:D Dann Fahre gleich am besten zu jemand anders.

      Sage mal was haste du denn für den ganze Umbau mit Lackieren und allem betahlt????
      Gefällt mir gut. :D:D

      Gruß Gork

    • Hi,

      also die MHV hat mich 250 Euro gekostet. Wenn man bedenkt dass jetzt noch der ganze TÜV Quatsch hinzukommt ist das ne Menge Holz, wie ich finde.... Für n bissel Blech.
      Mit woanders hinfahren ist es auch nicht so einfach, hier in der Gegend gibt es da nicht so viele Möglichkeiten (was widerrum den Vorteil hat dass man kaum "Konkurrenz" hat was Golf 4 angeht ).... :D

    • Na ja 250 € sind sicher nicht wenig das stimmt. Aber wenn es gut gemacht wurde und der Lack auch stimmt ist das akzeptabel...... :D:D

      Ja ja der Tüv stresst das glaube ich....

      ach so sage mal wo hast du das denn eigentlich machen lassen. Weil so weit von Berlin biste ja nicht oder??? :O :O :tongue:

    • Naja 140 Km sind schon noch....
      Wir haben hier eigentlich nur 2 gute Lackierer, wobei man den einen auch echt vergessen kann. Mich wundert nur immer dass bei der ganzen TÜV Geschichte teilweise enorme Unterschiede enstehen... Sei es im Preis oder in der Abnahme selbst. Die Polizei interessiert sich sowieso nicht für den Blick, die einzigen die Stress machen sind die Versicherungen, die ja von nix ne Ahnung haben und man jedesmal Rennerei wegen denen hat... Das geht einigen so...
      Naja gibt schlimmeres =)

    • Hallo Community :D

      Wollte den Thread dann mal zum Abschluss bringen.... ;)

      War heute nochmal bei der Dekra und der Typ hat mir die MHV ohne Problem eingetragen... Hat mich 47 Euro gekostet und dann nochmal 11 Euro bei der Zulassungsstelle fürs Eintragen in den Fahrzeugschein...

      Ende gut, alles gut :D

    • Gutachten wirst du kaum finden, nimm eine ABE von AScheinwerferblenden oder so und laß das über die eintragen. HAbe damals von lumma die geraden Blenden gekauft und dann die MHV über dieses Gutachten eintragen lassen. War alles kein Problem

      Gruß Toby
    • Ich hatte ja kein Gutachten, da die MHV Eigenbau war....
      Keine Ahnung, ich bin hin, er hat die Nummer mit den DIN A4 Blatt durchgezogen, geguckt ob scharfe Kanten sind und dann war die Sache durch... =)

    • er hat die Nummer mit den DIN A4 Blatt durchgezogen, geguckt ob scharfe Kanten sind und dann war die Sache durch...


      Wenn er pinibel gewesen wär hätte er noch die Funktion des Haubenöffners getestet. :D:D:D

      Gruß nightmare