Leistungseinbußen mit 225/45/17 er Reifen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungseinbußen mit 225/45/17 er Reifen

      Hallo!

      Hab da mal ne Frage, und zwar ich habe an meinem 105 PS TDI momentan 205 er Reifen mit den originalen Sportline Felgen. Möchte mir aber im Frühjahr 225 er Reifen mit 17 Zoll Felgen zulegen.
      Gibt es mit den 225 er Reifen Leistungseinbußen, daß er nicht mehr so gut geht, oder ist das kaum merkbar? Wie siehts mit dem Spritverbrauch aus, wird der spürbar höher sein?
      Vielleicht hat der eine oder andere von euch schon Erfahrungen damit gemacht, dann bitte ich euch um einige Infos.

      Vielen Dank!

      mfg

    • Leistungsabfall und Spirtverbrauch sind so minimal, dass du ersteres definitiv nicht merken wirst und im Spritverbrauch nur ganz gering

      Gruß
      Kai :D

    • Leistungseinbußen mit 225/45/17 er Reifen

      Danke für die Info, also sind 225 er auf 17 Zollern zu empfehlen?!
      Wie schaut das mit der Einpreßtiefe aus, welche sollte man da nehmen, bringt man mit ner anderen Einpreßtiefe vielleicht eine breitere Spur zusammen?

    • Also ich persönlich würde dir zu 18" raten, da die meiner Meinung nach das Minimum für den Ver sind um eine schöne Optik zu erreichen.

      Einpresstiefe würde ich an der VA 45 und an der HA 40 nehmen (bei ner Standard, sagen wir mal 8j breiten Felgen)

      Gruß
      Kai :D

    • Würde auch 18" nehmen. Hab wohl einen 90PS Golf, aber habs gemerkt, als ich von 195 auf 225 umgestiegen bin. An Anfang gings doch recht schwer, aber nach den ersten Kilometern merkst du nichts mehr.

      Nimm ja nichts unter 8,00 x irgendwas. Du ärgerst dich nur!

    • Also ich fahre auch einen 1.9 TDI mit 105 PS und habe 17" Winterräder mit 225/45 R 17 Pirelli Winterreifen.

      Wenn ich anständig unterwegs bin, zeigt mein Bordcomputer einen Verbrauch von 5,4 Liter im Schnitt an.

      Den gleichen Wert beim selben Fahrzeug hat mein Kumpel mit 195/65 R 15 Winterreifen auch im Schnitt.

      Also ich denke, dass es im Verbrauch max. 0,3 - 04 Liter ausmacht, wenn überhaupt.

      Bei der Endgeschwindigkeit sind es vielleicht 5 km/H. Mein Tacho zeigt knapp unter 200 an, seiner knapp drüber.

      Unter der Beweis, bei Tempo 200 Tempomat eingeschaltet. Tat sich etwas schwer, die 200 zu halten, hat sich kurz davor aber festgenagelt!

      Grüße Mehmet

      [/urln

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von memotec ()