Unterfahrschutz / Triebwerkunterschutz / Dämmung

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Unterfahrschutz / Triebwerkunterschutz / Dämmung

      Hab' das Thema schon bei den Dieselschraubern gepostet, aber bis jetzt keine Antwort erhalten. Vielleicht gibt's ja hier einen, der Bescheid weiß!

      Welcher Begriff für das Teil der richtige ist, weiß ich leider auch nicht. Die Meinungen gehen da auseinander.

      Fakt ist, dass bei meinem Golf 4 TDI 4motion mit ASZ-Motor serienmäßig folgendes Teil montiert war:



      Irgendwo hab' ich dann gehört, dass der ARL serienmäßig einen anderen Unterfahrschutz montiert hat, der im Katalog auch deutlich teurer ist. Ich dachte natürlich, dass der dann in der Geräuschdämmung auch wesentlich verbessert sei und hab' ihn mir bestellt.

      Jetzt ist das Teil gekommen, aber die Optik ist enttäuschend:





      Weiß von euch jemand, inwiefern das ARL-Teil besser ist als mein originales vom ASZ? Abgesehen davon scheint mir das vom ARL noch "billiger" zu sein als das andere, und ich kann beim besten Willen nicht erkennen, wodurch die Preisdifferenz zu erklären ist. Meinem persönlichen Eindruck nach dürfte das ASZ-Teil mit seinen Kästchen besser Geräusche dämmen als das teurere vom ARL mit dem Schaumstoff. Jemand eine Idee?