Zentrierung, sinnvoll oder nicht?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zentrierung, sinnvoll oder nicht?

      Hallo

      habe in der Suche nichts sinnvolles gefunden, deswegen hier meine Fragen:

      1.Ist es sinnvoll bei einer geringeren Spurverbreiterung (dachte da so an 10mm pro Rad/20mm pro Achse) zentrierte Spurplatten zu kaufen oder reichen da auch die ohne Zentrierung aus?

      2. Wenn ich denn dann Spurplatten verbaut habe brauche ich auch längere Radbolzen. Allerdings wollte ich meinen neuen Felgen auch Felgenschlösser (Ja, ich weiss die Dinger sind hier umstritten!!) gönnen. Gibt es auch Felgenschlösser, die für Spurplatten geeignet sind, also z.B. 10mm länger sind?

      Mfg und danke,
      Fabian :]

    • Grüß Dich,

      zu 1. es macht immer Sinn zentrierte zu kaufen! wenn du welche kaufst ohne Zentrierung wirst du merken dass das Lenkrad unruhig wird. Das ganze tritt extrem bei ca 80 und 120 Km/h auf! also besser welche mit kaufen wobei das nicht einfach ist

      zu 2. Ja es gibts die Dinger auch in versch Längen! einfach mal beim Felgenhändler oder auch ATU nachfragen da gibts die in fast allen Längen

    • Hi!

      Kannst auch ruhig ohne Zentrierung kaufen, die zentrierung hat überhaupt nichts mit dem Flattern der Räder zu tun, sie ist ledeglich eine Montagehilfe. Zu deiner zweiten Frage, schließe ich mich meinem Vorredner an!

    • Hi,

      wo wir hier gerade beim Thema sind, was ist denn der Unterschied zwischen zentrierten und nicht zentrierten? Und warumwird das lenkrad dabei unruhig? :O

      The JUBI side of life 8)

    • Original von ak222
      Hi!

      Kannst auch ruhig ohne Zentrierung kaufen, die zentrierung hat überhaupt nichts mit dem Flattern der Räder zu tun, sie ist ledeglich eine Montagehilfe. Zu deiner zweiten Frage, schließe ich mich meinem Vorredner an!


      Ähem kannst du das mal näher erläutern für mich wird die Felge mit den Schrauben auf der Nabe gehalten. Durch eine Distanzscheibe ohne Zentrierung liegt die Felge nu weniger bis gar nicht auf der Narbe auf sondern wird im Prinzip nur von den Schrauben fixiert oder nicht?!

      Ich kann mir nicht vorstellen das das keinen Unterschied machen soll, nicht umsonst gibt es doch ab bestimmten Stärken nur noch mit Zentrierung
    • die zentrierung ist keine monatage hilfe, wozu gibt es dann zentrierringe die vom TÜV verlang werden wenn die felge eine größere bohrung hat.

      immer mit zentrierung fahren weil man mekr das wirklich, habe es auch getestet beim kumpell

      grüße

    • Auf jeden Fall mit Zentrierung, ich hatte zu Anfang an der Va auch keine, Flattern im Lenkrad war da vorprogrammiert =)

      Gruß
      Kai :D

    • Auf jedenfall mit Zentrierung, erstens hastes beim Montieren leichter und zweitens merkt man das beim fahren schon ein wenig.

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • ok danke für eure Antworten.

      Stimmt es, dass man auf der HA bei 10mm keine Zentrierung fahern kann, weil die Zentrierung dann gegen die Radnabe kommt?Aber bei weniger oder mehr mm soll es wieder gehen!!!Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen...


      Mfg fabian