ich glaube mein lmm gibt langsam den geist auf

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ich glaube mein lmm gibt langsam den geist auf

      hallo zusammen,

      habe folgendes phänomen, beim beschleunigen 1,2 gang sauber und im durchzug z.b. im 4 gang voll durchgetretten, will der nicht so richtig nach vorne quält sich richtig, ab 3000 geht es besser aber auch nicht so wie es sein sollte, letzten winter sah es anders aus, konnte auf der autobahn mit meinen winterreifen so einiges locker abhängen. der wagen hatte damals ca. 70000 km, mittlerweile 100000 km gelaufen.
      das phänomen tritt nicht immer auf, aber immer öfter. besonders wenn man lange zeit in der stadt unterwegs ist und dann auf die autobahn fährt will der nicht richtig.

      liegt es am lmm ? würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

      gruß

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von freak04 ()

    • Schau doch mal in den thread von mir : Abfall von Motorleistung, wir sind Kollegen da wir dass gleiche Problem haben, Bei der fehleranalyse wird man aber nix finden da der LMM net angezeigt wird, werde meinen die Tage tauschen und schauen was passiert.
      danach sollte alles wieder gut sein!

    • Original von Golf R32
      Schau doch mal in den thread von mir : Abfall von Motorleistung, wir sind Kollegen da wir dass gleiche Problem haben, Bei der fehleranalyse wird man aber nix finden da der LMM net angezeigt wird, werde meinen die Tage tauschen und schauen was passiert.
      danach sollte alles wieder gut sein!


      LMM kann man während der Fahrt über das VAG-Diagnosegerät ausgelesen, bzw. die Luftmenge kann ermittelt werden > somit sieht man im Vergleich zu den Standard-Werten, ob der LMM zu tauschen ist...;)

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mani_portable ()

    • Original von CosmicBaby
      Aber was ist wenn der Motor schon im Notlauf ist wegen einem anderen Defekt? Dann wird die Luftmenge dennoch zu gering sein, obwohl der LMM nicht defekt ist.


      Puh, bin kein Mechaniker, hab das hier gefunden:

      Bedeutung für die Motorsteuerung

      Das Motormanagement moderner Diesel- und Ottomotoren in Kraftfahrzeugen erfordert die Bestimmung der pro Zylinderfüllung zur Verfügung stehenden molaren Luft- bzw. Sauerstoffmasse, um die maximal einzuspritzende bzw. zuzumischende Kraftstoffmenge zu ermitteln. Der Massestrom ist nicht nur von der Motordrehzahl abhängig, sondern auch von der Motortemperatur, der Lufttemperatur und vom Umgebungs-Luftdruck.

      Weiterhin hat der autonom arbeitende Abgasturbolader einen starken Einfluss auf die angesaugte Luftmenge, da er vom Abgas angetrieben wird und somit einige Zeit zum Hochlaufen und Abtouren braucht. Seine Fördermenge ist nicht nur abhängig von der Motordrehzahl, sondern auch von der Belastung des Motors.

      Eine geregelte Abgasreinigung (Katalysator) erfordert eine Sauerstoffsonde (Lambdasonde) und/oder einen LMM, so dass heutzutage in nahezu allen KFZ mit Schadstoffreduktion - gleich, ob Benziner oder Diesel - ein LMM zum Einsatz kommt.

      In KFZ älteren Baudatums wurden noch mechanische Luftmengenmesser (s.o.) eingesetzt. Bei Turbodieselmotoren (u.a. Golf II) erfolgte das z.B. durch eine (Unter)druckmessung zwischen Luftfilter und Turbolader.


      Quelle: WIKIPEDIA

      WENIGER IST OFTMALS MEHR... ;)

    • Original von freak04
      ok, werde weiter schauen und meinen lmm auslesen lassen.
      danke euch :)


      haste nur das gefühl, das er von der leistung her schwächer ist/wird oder ruckelt es beim beschleunigen auch???
    • Original von PornStar84
      Original von freak04
      ok, werde weiter schauen und meinen lmm auslesen lassen.
      danke euch :)


      haste nur das gefühl, das er von der leistung her schwächer ist/wird oder ruckelt es beim beschleunigen auch???


      also beim beschleinigen ruckelt es nicht, nur beim durchzug z.b. von 80 - 120 will er nicht richtig vorwärts, motor wird lauter drehzahlmesser springt kurz nach oben dann wieder zurück, habe schon an die kupplung gedacht...
    • Original von freak04
      Original von PornStar84
      Original von freak04
      ok, werde weiter schauen und meinen lmm auslesen lassen.
      danke euch :)


      haste nur das gefühl, das er von der leistung her schwächer ist/wird oder ruckelt es beim beschleunigen auch???


      also beim beschleinigen ruckelt es nicht, nur beim durchzug z.b. von 80 - 120 will er nicht richtig vorwärts, motor wird lauter drehzahlmesser springt kurz nach oben dann wieder zurück, habe schon an die kupplung gedacht...

      Also nach dem LMM klingt das net. Den Leistungsverlust müßtest eigentlich immer merken. Also in jedem Gang gleichmäßig träge.
      Gruß Chris :)
      8) =) 8)Dezent ist Trend 8) =) 8)