R32 Spoilerlippe an Mattig Lippe????

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 Spoilerlippe an Mattig Lippe????

      Hi

      folgende Frage:

      Habe hier so eine Spoilerlippe gefunden und meine Frage ist ob ich diese unter meine vorne iwie drunter bekäme?! Vll hat die ja schonmal jemand montiert??

      Das Teil mein ich:


      An diese Lippe:



      gruß Jon

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • bei ebay kostet die 80!!! ??... wie wird die befestigt?

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • hm....war halt mal sone idee... weiss ja auch leider nich wie das aussieht...und ma grad 80 euro zum ausprobieren hab ich auch...nich...:(......vll kommt ja hier noch was...wenn nich lass ichs ;)

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519

    • dat sieht dann so aus wie ein ich hab kein geld für fahrwerk und will aber trotzdem vorne tief runter...

      allein schon vom wort her ist das doch doof... ich bau mir ne spoilerlippe an die spolierlippe... :D
      bei ner r-stoßi sieht das ja noch ganz passabel aus aber bei so gut wie allem anderen nicht.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • ja 80€ ist ja auch wucher, da wird die bestimmt als mega super tuningpart angegeben und dann wollen die so viel geld haben, normal kostet die bei seat glaube 28, batsch€.... Wie schon gesagt ist ne cupra R lippe.

      Optisch gefällt sie mir aber an deiner Stange nicht so, sieht auch meiner Meinung nach nur an der R32 gut aus. ;)

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .