Chiptuning!Ja oder Nein?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning!Ja oder Nein?

      Hey Golfer,

      habe mir überlegt eventuell bei meinem 1.6 FSI Chiptuning zu machen.

      Hat das jemand bei diesem Modell schonmal gemacht und wenn ja wie sind eure Erfahrungen?

      Hatte schonmal einen SKN Chip drinnen und da hats mir die Motorsteuerung zerlegt,was nicht heißt das SKN schuld war.
      Vielleicht verträgt das Auto den Chip einfach nicht?

      Wäre über jede Antwort dankbar

    • Was soll das den bitte bringen beim Sauger nen Chip draufzuspielen ?
      Der ist mit seinen 115PS so schon ausgereizt, da wirst du nichtmehr viel rausholen können, da du die Luftmenge im Zylinder nicht erhöhen kannst, kein lohnenswerter Leistungszuwachs.
      daher würde ich deine Frage mit nein beantworten

    • Servus,

      Chiptuning, ja oder nein.... Das würde mich auch interessieren.

      Hab bald nen 1,4 TSI 140PS. Wie schauts damit aus?? Gibts da Erfahrungen und Ratschläge?

      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------
    • Werd das Chiptuning doch nicht machen.
      Ist denke ich mal eh sinnlos,da der Motor schon relativ ausgereizt ist.
      Werd mir nur nen K&N Luftfilter einbauen und dann ist auch schon gut.
      Trotzdem danke für die Hilfe.





      PS.Denke mal im TSI könnte das schon was bringen,dank Turbo.
      Aber wie gesagt.
      Über das Preis-Leistungsverhältnis darf man halt nicht nachdenken.

    • Naja, bei Turbomotoren gibts ja nen Preis-Leistungsverhältniss, meist kostet, vor allem bei den TDIs, der größere Motor mehr als das Chiptuning (naja, dafür gibts bei ersterem halt noch größere Bremse und meist auch mehr Ausstattung dazu :D)

      beim TSI müsste es eigentlich gut gehen, da die Hardware mit der 170PS-Variante gleich ist, müssten so grob 200PS schon drin sein, wegen der Bremse und dem Schockfaktor wenn einer mit 170PS TSI kommt und sieht das er sich bei gleicher Leistung hätte 2000€ sparen können, werden die es aber warscheinlich nicht übertreiben und es wird sich so um die 180-190PS einpendeln, wird sich aber lohnen, da selbst VW-UK schon 210PS aus dem Motor rausgeholt hat und VW es auch bei Studien nicht übertreibt

    • Oh das hört sich ja mal richtig gut an:):):):)

      Greets,~El Niño~........................................ -------Der mit dem Golf tanzt-------
    • Original von Silent Viper
      Naja, bei Turbomotoren gibts ja nen Preis-Leistungsverhältniss, meist kostet, vor allem bei den TDIs, der größere Motor mehr als das Chiptuning (naja, dafür gibts bei ersterem halt noch größere Bremse und meist auch mehr Ausstattung dazu :D)

      beim TSI müsste es eigentlich gut gehen, da die Hardware mit der 170PS-Variante gleich ist, müssten so grob 200PS schon drin sein, wegen der Bremse und dem Schockfaktor wenn einer mit 170PS TSI kommt und sieht das er sich bei gleicher Leistung hätte 2000€ sparen können, werden die es aber warscheinlich nicht übertreiben und es wird sich so um die 180-190PS einpendeln, wird sich aber lohnen, da selbst VW-UK schon 210PS aus dem Motor rausgeholt hat und VW es auch bei Studien nicht übertreibt


      Das verstehe ich nicht. Der Mehrpreis beträgt 1,5k zum 170er. Chippen kostet grob 1k. Bleiben gerade einmal 500 Euro Ersparniss inkl. Garantieverlust und Verlust des Versicherungschutzes wenn mans nicht eintragen läßt. Keine größeren Bremsen, kein sichtbarer Esd, keine höhere Vmax. Was spricht da für einen gechippten 140er gegen einen werksmäßigen 170er ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cdom81 ()

    • Geht es um einen sichtbaren ESD oder Mehrleistung?
      Bei Oettinger zB. kostet Chippen ca 800€, also sinds ca 700€.
      Eintragen muss mans sowieso und ich denke das hier jeder so schlau ist und dies auch macht!
      Klar ist der größere Motor immer besser.
      Nur kann man sich das manchmal nicht aussuchen, sonst hätte ich jetzt auch einen! ;):D

      Gruß Daniel !

    • Naja. Mal ehrlich, der TSI hat 1.4 Liter Hub...und dann noch von 170 Ps auf 200 Ps seitgern. Ich halte das für alles andere als gut.
      Ich selber fahre einen 2.0 TDI und bin selber noch schwer am überlegen.
      Vor allem aber wegen der Kupplung und letztlich auch wegen dem Motor werde ich mich höchstens zu einer soften Chiptuning Variante wie einem Eco-Chip hinreißen lassen. 140--->150-160 Ps
      Wer Leistung will, soll leistung kaufen :]

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • Mittlerweile bietet doch schon fast jeder Hersteller eine zusätzliche Versicherung an und übernimmt somit auch Defekte die ducrch das chippen kommen.
      Heutzutage sind die Motor schon so aufgestellt, da kann man ohne Probleme chippen lassen.
      Kann Dir CTU empfehlen, super Truppe (car-tec-ulm.de


      Golf-Fan85

    • Original von Golf-Fan85
      Heutzutage sind die Motor schon so aufgestellt, da kann man ohne Probleme chippen lassen.

      Golf-Fan85


      Falsch. Die Motoren sind dafür ausgelegt, bei Serienbelastung möglichst lange zu halten. Woraus folgt das bei einer Leistungssteigerung ein gewisser Sicherheitsspielraum gekillt wird. Der Motor muss nicht so schnell kaputt gehen, er wird es aber definitiv früher als normal ;)
      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()