neue felgen und fragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • neue felgen und fragen

      hallo alle zusammen!

      i hab mir beim alexffm neue felgen bestellt die auch demnächst geliefert werden. *warte schon begeistert drauf :D*

      hab aber vorher noch 2 fragen:
      1. i will die felgen gleich bevor i die montiere versiegeln/polieren. damit der bremsstaub sich nicht festbeist usw. kann mir jmd gute produkte empfehlen?

      2. damit die bösen finger es nicht so einfach haben will i pro felge eine gesicherte radschraube montieren. kann mir jmd welche empfehlen? oder reicht es wenn i die zb von atu kaufe?


      vielen dank für eure hilfe.



      mfg,
      freezooner

    • zu 1. willst du die Felgen versiegeln oder polieren? EBC Greenstuff Bremsbeläge und Zimmermannscheiben, damit staub's schonmal weniger.

      zu 2. ATU bietet Radschlösser von MC Guard oder so an, die dürften reichen.

      Gruß Toby
    • Ich nehm immer liquid glass, habe mir jetzt aber auch mal so Nanoversiegelung gekauft. Mal versuchen was besser ist, Liquid glass hat sich mir schon bewährt.

      Gruß Toby
    • RE: neue felgen und fragen

      Original von freezooner
      1. i will die felgen gleich bevor i die montiere versiegeln/polieren. damit der bremsstaub sich nicht festbeist usw. kann mir jmd gute produkte empfehlen?


      Sehr gute Entscheidung =)

      Würde dir zu einer synthetischen Versiegelung raten, Liquid Glass, Zaino oder Jetseal von Chemical Guys

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carsten1981 ()

    • vielen dank für eure antworten.

      gut das i mir letztens liquid glass gekauft hab. ist zwar eigentlich für die lackierung gedacht aber hab ja garnicht gewusst das man es auch für felgen nehmen kann.

      gelochte bremsscheiben hab i schon :D.


      hab versiegelung gemeint. will erstmal versuchen mit normalen mitteln zu schützen. wenn es nicht reicht muss i es doch firma damit beauftragen


      mfg,
      freezooner

    • Also LG sollte auf jeden fall reichen

      Hatte letztes Jahr 5 Schichten drauf und beim saubermachen im Herbst ging selbst der Schmutz innen ab als wär er ganz frisch =)

      Halt vorher am Besten mit dem Pre Cleaner drüber und dann alle 2-3 Tage eine Schicht LG drauf das hält ewig ;)

    • da es ja dann bis zum frühjahr noch ein bissl zeit ist hab i genug zeit die felgen zu versiegeln. ;)

      eure tipps sind sehr hilfreich. was würde i nur ohne euch machen. :D



      mfg,
      freezooner

    • Original von Tobylein

      zu 2. ATU bietet Radschlösser von MC Guard oder so an, die dürften reichen.



      hmm weiß net... ich hab ma gehört, dass die net so gut sein sollen. die sind wohl net so gut verarbeitet und beim anziehn oder beim lösen is es wohl schon einigen passiert, dass dieser aufsatz in der schraube durch gedreht is... und ich glaub jeder weiß was das bedeutet :rolleyes:

      Gruß Lennart

    • Hab da auch mal eine Frage zum Felgen versiegeln.

      Behandelt ihr die Felgen auch innen mit LG? Denn da ist es bei manchen Felgen ja nicht so glatt, also der Lack etwas rau und ich frag mich ob LG da richtig ist und sich gut verarbeiten lässt? :O

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Hi,

      also ich hab meine Felgen auch innen mit LG behandelt obwohl sie net so gut lackiert waren. Ich hatte das Gefühl das sie mit den 6 Schichten LG innen etwas glatter waren, auf jeden Fall hatten sie dann auch innen geglänzt wie Sau und der Bremsstaub ist ganz einfach wieder abgegangen.

      Leider verträgt sich LG net so gut mit Bremsflüssigkeit, hab leider vor ner Woche feststellen müssen das ein Bremssattel das zeitliche gesegnet hatte und die Dackel in der Werkstatt haben beim entlüften der Bremsen meine anderen 3 Felgen auch noch mit Bremsflüssigkeit vollgesaut. :rolleyes:
      Nach einer Woche hat sich der Bremsstaub schon leicht festgesetzt. Jetzt heißt es halt wieder polieren.

    • Danke dir für deine Antwort! Na dann werde ich mal versuchen wie gut das innen geht.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de