"Error" unten links im MFD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • "Error" unten links im MFD

      Hallo Forum,

      ich habe seit 3 Wochen ein Problem mit meinem GOLF5.
      Auf dem MFT, genau an der Stelle wo sonst der km-Stand steht, erscheint das Wort "Error".
      Im Handbuch steht nichts davon und auch mein Freundlicher hatte keine Idee. Er will jetzt erst mal VW fragen.

      Aber evtl. hat jemand von Euch ja schon eine Antwort ... Danke!

      Gruss,HausGeist

    • tages oder gesamtkilometerstand? weil gesamtkiliometerstand wär schon sehr seltsam..
      besonders wenn de den verkaufst o.O" "gesamt km: "ERROR"" ^^

      also msg wär ajf ne idee, aber ich mein, bei den neuen autos, wird das doch an noch mehr stellen gespeichert, oder nich?

      MfG marius

    • Das is ja heftig!
      Wenn dein :) zu langsam ist, dann ruf doch bei 0800-volkswagen ( 0800-8655792436 ) an, die Nummer ist kostenlos und die können dir vielleicht schneller helfen?


      Gruß Stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Nein, bisher nicht.
      Da das Probelm auch nicht immer, aber immer öfter auftritt hätte ich noch eine kalte Lötstelle oder Kabelbruch oder Wackelkontakt in verdacht.
      Scheint aber das bisher noch niemand ausser mir dieses Problem hatte. Schon seltsam.

    • Fehler gefunden, jetzt habe ich aber noch mehr Fragen

      Hallo Leute,

      nach genauer Diagnose und Ausschaltung andere Fehlerursachen kam meine Werkstatt zu dem Ergebnis: Steuergerät defekt. :rolleyes:
      Dieses Ergebnis hat aber auch den Techniker gewundert, denn eine Detaildiagnose (was genau da auch immer getestet wird) konnte keinen Fehler finden, es blinkt, tutet und klingelt alles ganz nach Plan in meiner Schalt-& Anzeigetafel.

      Jetzt meine Fragen an Euch:
      Hatte schon mal jemand von Euch an einem Golf5 BJ 2004 dieses Problem?
      War VW bereit dies Auf Kulanz zu reparieren? :(
      Was hat es gekostet (Material, Arbeitszeit)?
      Wie schlimm wäre es die defekte Schalttafel einfach drin zu lassen?
      Was kann da überhaupt kaputt gehen? ?(
      Was macht diese Schalttafel alles in meinem Golf5? (ihr merkt schon, ich bin kein Schrauber :) )

      Teilenummer auf dem Fehlerbericht ist: 1K0920780K
      Name: Kombiinstrument VDD 3350

      1000x dank im voraus.
      Gruss, HausGeist

    • Gesehen hab ich den Fehler noch nie, find ihn aber ehrlich gesagt ziemlich cool :D

      Arbeitszeit für den Wechsel des Schalttafelseinsatz mit anschließender Codierung und Anlernen der WFS auf die Schlüssel: Ist in einer halben Stunde machbar.

      Kosten: Je nachdem ob VW mitspielt bekommst du einen Schalttafeleinsatz als Austauschteil für um die 200EUR, ansonsten sind knapp 500EUR für einen neuen fällig.

      Passieren kann eigentlich nichts, ich glaube allerdings das es gesetzlich vorgeschrieben ist einen funktionierenden Gesamtkilometerzähler zu haben. Könnte also dann spätestens Probleme beim nächsten TÜV-Termin geben.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Wenn der tatsächliche km-Stand gezählt wird, tät ich das auf alle Fälle so lassen, wie es ist.
      Außer VW übernimmt den größten Teil der Kosten.

      Kenne mich mit der Golf V Technik nicht aus, aber meine Vermutung wäre folgende:
      Der km-Stand wird ja nicht nur im Tacho abgelegt, sondern auch im (ich denk mal) ABS-STG, Motor-STG, vielleicht im Schlüssel...!?
      Wenn der Tacho den KM-Stand nun mit einem der anderen Steuergeräte nicht synchronisieren kann (bzw. dort ein anderer vermerkt ist), könnte er evtl. deshalb "Error" anzeigen.

      Vielleicht probierst dus auch mal bei nem anderen/großen VW-Händler, ggf. kennt der dann das Problem und weiß auf Anhieb ne Lösung.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Hallo Hausgeist,

      Du bist nicht allein. Mein GolfV macht das auch schon länger. Mir war aber ehrlich gesagt die Reparatur auch zu teuer (ca. 400 Euro), und nachdem ich an VW wegen Kulanz freundlich geschrieben hatte - kam nur eine Floskel "tut uns ja sehr leid, aber wir können nichts übernehmen, da ein Gebrauchsgegenstand und Ihr Golf ist außerhalb der Garantiezeit..... :rolleyes:
      Vor zwei Wochen hat er dann auch noch angefangen diesen Werkzeugschlüssel und 5300 anzuzeigen und danach ERROR. Ich also wieder zum Freundlichen, der mir erklärte, daß die erste Meldung für die Inspektion sei (Werkzeugschlüssel und 5300=km) und der ERROR-Schriftzug zwar besagt, daß etwas mit dem Steuergerät nicht in Ordnung ist, aber es nicht defekt wäre (vorher sagte mir sowohl die eine wie auch die andere VW-Werke: Steuergerät defekt) sondern er tippe darauf, daß mein Radio (nicht mehr das Originale) nicht richtig angeschlossen wäre (ist mit den Original VW-Steckern, die ich extra gekauft habe angeschlossen) ?(
      Der Kilometerstand mit der Inspektion hat runtergezählt bis 4900 und danach habe ich jetzt nur noch den Werkzeugschlüssel mit leisem bimmeln und dann das ERROR mit schrillen bimmeln.

      Bist Du denn irgendwie weitergekommen?
      Einzige was mir aufgefallen ist, was nicht richtig funktioniert, sind die Blinker-Lampen und auch die Fernlichtlampe im Kombiinstrument - mal blinken sie mit , mal nicht. Aber außen wo es wichtig ist, funktionieren sie.

      Ich bin ehrlich nicht bereit, da soviel Geld für auszugeben, wenn eigentlich alles funktioniert. Das ERROR geht entweder nach ca. 500 Metern von alleine weg, oder man drückt ganz kurz die Taste um die Tageskilometer auf 0 zu stellen, dann ist das ERROR auch weg (Tageskilometer bleiben erhalten).

    • RE: Fehler gefunden, jetzt habe ich aber noch mehr Fragen

      Original von HausGeist
      Teilenummer auf dem Fehlerbericht ist: 1K0920780K
      Name: Kombiinstrument VDD 3350

      1000x dank im voraus.
      Gruss, HausGeist


      Vieleicht beim ablesen vertippt und das ding heisst ...870K statt 780K ???
    • Äh, ja, vertippt. 1K0920870K
      Aber am Fehler ändert das nix. Da mein Golf5 sonst keine Probleme macht und mir in diesem Zustand eine Reparatur von alleine 400 EUR Materialkosten VIEL zu teuer ist muss ich halt mit diesem technokratischen Unsinn leben.

      Leider lässt sich der Fehler im Kombiinstrument nicht löschen. Also ist ja evtl. der Fehlerspeicher defekt. Damit könnte ich lange leben. :)

      Falls aber noch jemand Tipps hat, nur her damit ...

    • Kurzer Update:

      Auch VW konnte (oder wollte) den Fehler nicht finden. Auch von Kullanz keine Spur.

      So die Lösung: Ein komplett neues Kombi Instrument mit all den dabei verbunden Kosten. :(

      gruss, HausGeist