Nachrüsten von Turbolader

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nachrüsten von Turbolader

      Hi @ all!

      Hat sich jemand schon mal nen Turbolader nachträglich einbauen lassen?

      Also ich hab nen 2.0 Golf 4 mit 115 PS und spiele mit dem Gedanken einen einbauen zu lassen.

      Was mich interessiert würde:

      seit Ihr zufrieden mit dem T-Lader?

      bei wem habt ihr das machen lassen?

      Was kostet sowas?

      Wie siehts mit dem Mehrverbrauch aus?

      Wäre nett wenn mir jemand ne Antwort postet.

      mfg
      mexxman :D:D:D


    • Tach!

      Mich würde mal interessieren, ob ein Golf eigentlich genug Abtrieb bei der Geschwindigkeit erzeugt. Ich denke nicht. Auch zuspoilern wird nicht genug sein, sieht außerdem scheisse aus.

      Ich erinnere mich an ein F1-Rennen oder auch an ein LeMans-Rennen, als ein Bolide (in Le Mans war es ein Mercedes) bei Höchstgeschwindigkeit Auftrieb bekommen hatte (es reicht ein Windstoß von unten) und sich mehrmals in der Luft überschlug.

      Hätte auch keinen großen Bock, bei der Geschwindigkeit eine Vollbremsung machen zu müssen. Das Heck wird leicht und bricht aus. Und dann ist es auch aus. Das Vergnügen hatte ich mal bei 250 km/h (war aber kein VW). War das knapp, und dann ab in die Mittelleitplanke.

      (Bin ich heute wieder negativ, will euch aber den Spass nicht verderben.)

      Gruss

      Alex

    • Original von alexkle
      Tach!

      Mich würde mal interessieren, ob ein Golf eigentlich genug Abtrieb bei der Geschwindigkeit erzeugt. Ich denke nicht. Auch zuspoilern wird nicht genug sein, sieht außerdem scheisse aus.

      Ich erinnere mich an ein F1-Rennen oder auch an ein LeMans-Rennen, als ein Bolide (in Le Mans war es ein Mercedes) bei Höchstgeschwindigkeit Auftrieb bekommen hatte (es reicht ein Windstoß von unten) und sich mehrmals in der Luft überschlug.

      Hätte auch keinen großen Bock, bei der Geschwindigkeit eine Vollbremsung machen zu müssen. Das Heck wird leicht und bricht aus. Und dann ist es auch aus. Das Vergnügen hatte ich mal bei 250 km/h (war aber kein VW). War das knapp, und dann ab in die Mittelleitplanke.

      (Bin ich heute wieder negativ, will euch aber den Spass nicht verderben.)

      Gruss

      Alex







      hier das video dazu

      Video


      MFG

      Kai

      speedzonex.de
    • machen wir es mal anders ... diese lemance boliden sind auch einiges leichter und haben eine ganz andere aerodynamik! ... und welcher golf ist so flach und fährt so schnell wie dieser benz?

    • Ein Golf 4 wird niemals Abtrieb produzieren.
      Es seid enn man baut sich nen F1-Heckflügel aufs Dach.
      Man kann froh sein, wenn der Auftrieb gering bleibt.