Super oder Super Plus beim 2.0 Fsi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Super oder Super Plus beim 2.0 Fsi

      Hey leute,

      Habt ihr erfahrung mit dem 2.0 FSI und wenn ja welcher sprit besser wäre, oder anderst gesagt welcher sich mehr rechnet. Ich hab schon des öfteren gelesen, dass der motor mit super plus eine bessere Beschleunigung hat und weniger verbraucht, stimmt das?

      Dankeschön im voraus für die antworten

      Gruß Schoof

    • Hey,

      der Verbrauch ist niedriger. Das stimmt. Davon abgesehen tanke ich nur Super+. Ich werd mir keinen Motor kaufen der das benötigt und dann um ein bisschen Kohle zu sparen, nur Super tanken. Das ist genau wie die ganzen GTI Fahrer erst viel Geld fürs Auto ausgeben und dann am Sprit sparen. ;)

      "Du bist kein Pimp nur weil sich deine Freundin wie ne Nutte schminkt" K.I.Z. :whistling:

    • Ich hatte diese Motorisierung genau 8 Monate. Dann habe ich eine Rechnung aufgemacht. Der 2.0 FSI schluckt meiner Ansicht nach einfach zu viel.

      Er hat die Freigabe für Super Bleifrei und kann dieses ohne Probleme fahren.

      Meine Feststellung: Minderverbrauch kaum messbar. Bei Lastfahrt auf BAB sollte dieser angeblich weniger brauchen mit Super Plus. Der Test damals ergab: 9.5l bei einer Geschwindigkeit von ab und an 170 km/h sonst fließend mit ca. 130. Das war mit Super Plus.

      Dem Motor macht das "normale" Super nichts aus bei üblicher Bewegung. Ich Geschwindigkeitsrausch angeblich besser. Mein Fazit: Wohl nur für den Pächter der nächsten Tanke.

      Pers. Anmerkung: Die FSI-Technik wurde hochgelobt als Spritsparer. Das mag im Schleichgang funktionieren. Im Lastbereich frisst dieser mehr als die Vorgänger. Ein 3er Golf VR6 war wesentlich günstiger im Verbrauch! Aber der TSI soll ja wieder besser sein -> Ich jedenfalls fahre seit 3 Jahren wieder Diesel und fahre gut damit.

    • Das man mit Super Plus oder gar "hochwertigerem" Benzin von Aral oder Shell Sprit spart, ist absoluter Käse! Die Auto Zeitung hats mit der Dekra getestet - mit verscheidenen Motoren - und ist zum Ergebnis gekommen, dass es es sich rein gar nich rentiert. Das was Super Plus mehr kostet, kann es nicht durch Spritsparen wieder reinholen (man spart ja schließlich nichts ;) ). Ich glaube beim 2.0 TFSI hat man geringfügig mehr Leistung gemerkt... allerdings so wenig, dass man es nicht merkt ;)


      Gruß Stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stefan27 ()

    • Hi Schoof,

      fahre auch den selben Motor (nur Automatik) und hab bisher eigentlich auch nur Super getankt. In der Stadt verbraucht er so um die 10 L max. 11. Auf der Autobahn (Durchschnittsgeschwindigkeit 130km/h) sind es so um die 7L (was ich in Ordnung finde). Der Stadtverbrauch ärgert mich ein bisschen, damit hab ich mich aber schon abgefunden.

      War letzte Woche in Österreich und habe das Super-Benzin komplett abgefahren und den ganzen Tank mit V-Power (100 Oktan) aufgefüllt. Ich hab das sofort gespürt, der Motor läuft ruhiger und zeiht auch besser. Auch bei hohen Geschwindigkeiten spürt man das. Von 160 -> 200 km/h ging das raz faz :D.

      Zum Verbrauch: Wien-Salzburg sind genau 300km -> Nachgetankt 21L. Mit Super verbraucht er schon ein bisschen mehr, denke aber nicht, dass die Spritersparnis den höheren Preis kompensiert. Es macht aber auf jeden Fall VIEL MEHR SPASS.

      Hatte aber bisher keine Erfahrungen mit Super Plus (98 Oktan), werde es aber mal bei Gelegenheit ausprobieren.

      Werde aber in Zukunft eher 98 Oktan tanken, da es auch besser für den Motor ist....

      Gruss
      Vergim


      PS: Wo kommst her? Gersthofen?

    • @vergim:

      Ich will ja nich sarkastisch sein, aber dann solltest du es mal mit nem Benzinmagnet von eBay ausprobieren, der bringt dir gleich 15PS mehr und n niedrigeren Verbrauch -.-

      Es kann ja nicht dein Ernst sein, dass es mehr Spaß mit V-Power macht :D
      Das hört sich ja schon fast so an, als ob du n Turbo eingebaut hättest^^

      Aber wenn man selbst dran glaubt, wirkt das ja wie n fetter Plazebo... also viel Spaß mit mehr Leistung durch mehr Oktan^^



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • @Sefan27

      du darfs ruhig sarkastisch sein ;).....

      ich spüre das aber wirklich, dass der Motor viel ruhiger und ausgeglichener läuft. Und die Beschleunigung ist auch "ein Tick" besser geworden. Ich hab ja nicht geschreiben, dass er jetzt abzieht wie ein R32 o.ä..... :D

      Werde natürlich deswegen nicht jeden Tag V-Power tanken... mit Super oder Super+ kommt man auch noch voran :D

      Was ist den ein Benzinmagnet? Bei ebay finde ich unter diesem Stichwort keine Ergebnisse....

      Verbrauch, Leistung, Placebo hin oder her, ich nutze das Auto überwiegend privat und da zählt für mich nur der Spass.... :D:D:D

    • Servus,

      fahre jetzt seit über einen Jahr nur mit Super+ bzw. Shell VPower.
      Habe einen veringerten Verbrauch von ca. 0,5 Liter auf 100km festgetstellt.
      Nicht gerade viel, aber besser als gar nichts.
      Es gibt zur Zeit nichts beseeres auf dem Markt wie Ultimate und VPower, ist auch gut für den Motor.


      Golf-Fan85

    • macht euch nicht verrückt :baby: und vertraut darauf was im tankdeckel steht ! da steht klar drin das super i.o. ist ! euer popometer in allen ehren aber so gravierent ist der unterschied nicht ! :( auch ein weniger verbrauch von 0.5 liter rechnet sich nicht !

      gruss jens

    • Wie dir vielleicht aufgefallen ist, hab ich den wunderbaren Benzin-Magnet sehr ironisch angeprießen....

      Mein persönlicher Geheimtipp lautet Mottenkugeln in den Tank - geiles Zeug, bringt tierisch viele PS!

      Mal im Ernst, wer sich sowas in den Motorraum baut, gehört geohrfeigt :D

      Und jetzt sollten wir mal wieder ein bisschen ernster werden ;):D

      Gruß Stefan



      VCDS im Wetteraukreis und FFM
    • Original von Stefan27
      Wie dir vielleicht aufgefallen ist, hab ich den wunderbaren Benzin-Magnet sehr ironisch angeprießen....

      Mein persönlicher Geheimtipp lautet Mottenkugeln in den Tank - geiles Zeug, bringt tierisch viele PS!

      Mal im Ernst, wer sich sowas in den Motorraum baut, gehört geohrfeigt :D

      Und jetzt sollten wir mal wieder ein bisschen ernster werden ;):D

      Gruß Stefan


      Oh Mann, da bin ich aber beruhigt. Dachte schon du glaubst den S.c.h.e-iss..... :D:D:D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vergim ()