Kaufberatung: Golf V 1.6 Goal durch GTI ersetzen? Bin ich bescheuert oder verrückt?

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kaufberatung: Golf V 1.6 Goal durch GTI ersetzen? Bin ich bescheuert oder verrückt?

      sodele,

      vor gut 15 Monaten hab ich mir meinen 1.6er Goal als Neuwagen zugelegt und bin total begeistert von dem Fahrzeug...

      jedoch ist es schon länger mein Traum einen GTI zu besitzen und nun spiele ich ernsthaft mit dem Gedanken mir im Sommer einen Ver GTI als Jahreswagen zuzulegen.

      Wie seht ihr das, bin ich total Banane mir schon nach nicht mal 2 Jahren schon wieder nen neuen zu kaufen und ist das nicht total unwirtschaftlich nen Neuwagen nur so kurz zu fahren? Oder gibt es noch andere Verrückte hier die das auch machen würden? :)

      Und wie siehts mit dem Wertverlust wirklich aus? Mein Golf hatte nen NP von 20.000€, was werd ich wohl noch bekommen wenn ich den beim Autohaus meines Vertrauens in Zahlung gebe?


      Fragen über Fragen, falls also jemand schon mal was ähnliches durchlebt hat wäre ich über jede geteilte Erfahrung dankbar :-))

      LG, der Geezer

    • Hallo!!!

      Wenn dir der Händler deines Vertrauens noch gutes Geld für deinen Golf gibt, warum solltest du es dann nicht tun.....

      Auf volkswagen.de kannst du doch mal aus Spaß deinen Golf bewerten. Da siehst du dann ungefähr, was dir ein Händler noch dafür geben sollte... =)

      Habe meinen ersten G V auch nach 16 Monaten wieder verkauft. Du siehst, es gibt auch andere Leute, die das machen....

      Grüße

    • hey, der tip mit der bewertung war ja super...


      ...aber das ergebnis ist erschreckend -> 11.664,00 EUR ??

      der wagen hatte ja wie gesagt vor 13 Monaten nen NP von 20.000€..
      auch wenn das vermutlich nur nen Richtwert ist...wie stehen denn die Chancen dass mir mein Autohaus mehr dafür gibt als o.g. Wert?

      Um ehrlich zu sein hatte ich so mit 14.000€ gerechnet?? oO

    • Ich denke es kommt darauf an, wie du mit ihm verhandelst...

      Wenn du ihm ja dann wieder ein Auto vom Hof nimmst, denke ich schon, dass er da noch n paar € drauflegt oder er gibt dir bei dem neuen noch ein paar € Rabatt. Is ja dann egal wie rum...

      Oder so ne Finanzierung über VW. Da geben die einem nochmal bis zu 3.000,00 € extra für den Gebrauchten.

      Rede mal einfach mit dem Verkäufer...

    • Auf jeden Fall zum GTI wechseln (leicht höhrer laufende Kosten halt berücksichtigen) - ist einfach ein ganz anderes Fahren ;) (hatte vorher nen G4 AXR TDI.. :) )

    • Original von GeezerV5
      hey, der tip mit der bewertung war ja super...


      ...aber das ergebnis ist erschreckend -> 11.664,00 EUR ??

      der wagen hatte ja wie gesagt vor 13 Monaten nen NP von 20.000€..
      auch wenn das vermutlich nur nen Richtwert ist...wie stehen denn die Chancen dass mir mein Autohaus mehr dafür gibt als o.g. Wert?

      Um ehrlich zu sein hatte ich so mit 14.000€ gerechnet?? oO


      Der Wert oben ist schon realistisch! Der Wertverlust ist einfach gigantisch. Vor allem wenn du ihn dem AH anvertraust.
      Ich kenne einen ähnlichen Fall mit fast gleichen Werten.
    • der punkt ist ja einfach dass der Golf V nen super geiles Auto ist...
      und wenn ich mich nicht vor Ewigkeiten in die Optik vom GTI verliebt hätte und mich nicht
      so nach den durchzugsstarken 200PS des 2.0 TFSI sehen würde dann würde ich meinen kleinen
      glaube ich noch gaaanz lange fahren :D

      Dass das nur mit Verlust geht ist mir klar, ist halt nur die Frage wie derbe dieser Verlust sich dann darstellt.
      Aber schön zu wissen, dass ich da net allein mit meiner Vorstellung bin :)

    • Original von Cryotwister
      Original von GeezerV5
      hey, der tip mit der bewertung war ja super...


      ...aber das ergebnis ist erschreckend -> 11.664,00 EUR ??

      der wagen hatte ja wie gesagt vor 13 Monaten nen NP von 20.000€..
      auch wenn das vermutlich nur nen Richtwert ist...wie stehen denn die Chancen dass mir mein Autohaus mehr dafür gibt als o.g. Wert?

      Um ehrlich zu sein hatte ich so mit 14.000€ gerechnet?? oO


      Der Wert oben ist schon realistisch! Der Wertverlust ist einfach gigantisch. Vor allem wenn du ihn dem AH anvertraust.
      Ich kenne einen ähnlichen Fall mit fast gleichen Werten.


      Also ich meinte den oberen Wert 12-14T Euro sind realistisch!
    • Das es vollkommen unwirtschaftlich ist nen Neuwagen nur 16 Monate zu fahren sollte klar sein :)

      Hab letzten Monat für meinen 1 Jahr alten G 5 Goal 1.6 13500€ beim Händler gezahlt. Von daher is der Einkaufspreis beim Händler für nen 16 Monate alten Golf V Goal mit 11600 Euro sehr realistisch.

      Die Entscheidung ob du dir nen GTI kaufen sollst kann man denk ich nur emotional begründen, rein rational wärs vollkommen hohl ;)

      Aber hey, 200 Turbo PS sind nen schlagkräftiges Argument und wenn dir der GTI so gefällt kauf ihn halt, man lebt schließlich nur einmal und im Grab kannst dein Geld nimmer gebrauchen :D

    • naja, entweder deinem händler nen gti abnehmen, wie schon gesagt.. oder den 1.6er privat verkaufen, bekommt man auch mehr

      für meinen polo hätt ich noch 3 vom händler bekommen.. 6 hab ich privat bekommen ;)
      das war nen 5jahre alter 6N2 mit behinderten gerechtem umbau, automatik und gerademal 21tkm drauf (orig motor)
      kost halt bissi mehr zeit.. aber rentiert sich, find ich

      MfG marius

    • VW hat doch im moment wieder so ein "Spezial-Angebot" für Neuwägen.

      Das mit der 2,9% Finanzierung. Ich meine so günstig bekommst du kein Darlehen bei deiner Hausbank. Und da is ja alles drin ich glaube sogar Versicherrung und Reparaturen....

      Am besten lässt du dir einfach mal ein Angebot machen. Fragen kostet schließlich nix... :baby:

      Grüße

    • joa, ich hab ja imo noch für meinen aktuellen die 0.9% finanzierung mit 4 jahren garantie und allen inspektionen bis 100.000km bzw die ersten 3.

      ist schon ne super geile finanzierung.

      aber ich will den GTI :) ihr habt schon alle recht, ist ne rein emotional-begründbare entscheidung die außerhalb dieses forums wahrscheinlich keiner nachvollziehen kann! :)