Schlauch an Ansaugbrücke

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlauch an Ansaugbrücke

      Beim Check der Anschlüsse der Ansaugbrücke (AUQ) musste ich feststellen, das einer der beiden dünnen Schläuche der Unterseite beschädigt war.



      So wollte ich den Schlauch "schnell" austauschen, bei VW alles raussuchen lassen und es stimmte eig mit meinen Recherchen überein..

      Heute hab ich den Schlauch abgeholt und ein bisschen gestaunt.. der Schlauch ist viel dickwandiger als der alte... Außerdem ist der Innendurchmesser auch etwas größer..

      Was soll ich nun machen, kann ich den Schlauch trotzdem verwenden?? Wohl eher nicht oder??

      Schlauch alt:


      Schlauch neu:

    • wenn der schlauch rüber geht und hält spricht nichts dagegen, ist zwar ein überdruckschlauch zum Benzindruckregler, aber halb so wild!!! Übrigens kannst du dort auch ohne Probleme eine Ladedruckanzeige abzweigen!!!

      powered by Leistungshunger.de