Eintragung erforderlich? Original VW Felgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eintragung erforderlich? Original VW Felgen

      Hy Leuts,

      Ich habe gestern mal meine neuen Felgen auf mein Auto geschraubt, um zu testen wie viel Platz im Radkasten ist.

      Hier die Pics (R32 Zonder Felgen mit 225/45 R18 )





      Ein Kumpel hat gemeint, dass eine Eintragung nicht notwendig sei, da es von VW eine Art Gutachten gibt. (Daher hebt sich das Eintragen auf) :rolleyes:

      Stimmt das? Wenn nein, dürfte ja mit den Räder kein Prob sein oder?

      Ich bin auch am überlegen, ob ich Eibach Federn 35 mm einbauen soll und hinten evtl Spurplatten mit 1,5 cm. Wäre das vom eintragen her ein Problem?

      Hat jemand evtl. eine bessere Empfehlung? :tongue:

      Vielen Dank

      Ciao

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von GT3000-Wo ()

    • Aussage von VW, als ich nachgefragt hatte, ob die bei meinem Variant die 25 GTI 18" Felgen eintragen lassen müsse: Ja, da diese nur in der Typengenehmigung des Sondermodell GTI 25 Jahre gelistet sind.

      Der TÜV sah das auch so, ich denke, daß es bei dir nicht anders sein wird.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • hi, ich bin auch der meinung dass es wohl bei dir nicht anders sein wird!
      denke dass du einfach mal beim tüv nachfragen solltest.....sicher ist sicher! bevor du damit einen unfall hast und dannn rauskommt dass die felgen eig eingetragen sein müssen....
      MFG

      Gruß
      K-ToWn_RoX

    • Wenn in Deiner EWG-Übereinstimmung bereits 18" eingetragen sind, mit den Reifen, ich denke 225/40 R 18, dann brauchst Du die Felgen nicht eintragen lassen.

      Mein Tour hat z.B. bis 225/45 R 17 die original Räder eingetragen, alles andere, größere Räder muss ich auch noch eintragen lassen.

      Meine Winterräder z.B. haben eine ABE und müssen nicht extra zum TÜV!

      Grüße Mehmet

    • Die 18er müssen auf jeden Fall eingetragen, die R32 Felgen stehen nämlich als 18 Zöller mit dieser ET in keiner EWG-Übereinstimmungsbescheinigung außer eben in der des R32.

      Bestell dir das Eibach Fahrwerk und was du sonst noch willst, bau alles ein und fahr zum TÜV und lass dir alles abnehmen, dann zahlste nämlich nur einmal die Gebühr.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Original von rittmeister
      Die 18er müssen auf jeden Fall eingetragen, die R32 Felgen stehen nämlich als 18 Zöller mit dieser ET in keiner EWG-Übereinstimmungsbescheinigung außer eben in der des R32.

      Bestell dir das Eibach Fahrwerk und was du sonst noch willst, bau alles ein und fahr zum TÜV und lass dir alles abnehmen, dann zahlste nämlich nur einmal die Gebühr.


      nur einmal?

      Bei uns zahlt man jede Veränderung extra!!!

      Sprich Fahrwerk knapp 45 Euro und Felgen knapp 45 Euro!

      Grüße Mehmet
    • Bei uns zahlste einmal, egal wieviel du eintragen lässt.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Danke für eure top Antworten.
      Werde dann alles aufeinmal eintragen lassen (und hoffentlich auch nur einmal bezaheln) :evil:

      Wie siehts denn mit Spurplatten aus? Ist es möglich NUR HINTEN Spurplatten einzubauen und die auch eingetragen zu bekommen?

      :rolleyes:


      Vielen Dank

      Grüße!

    • ja einmal zahlen aber etwas mehr so ist das bei mir auch kost halt dann ca. 50 wenn fahrwerk und felgen zusammen sind aber im neuen schein steht ja nicht mal drin was von werk aus drauf war habe ja auch 18er und mein fahrwerk lass ich mit Winterreifen eintragen und im Gutachten vom Fahrwerk steht drin alle serienmäßigen rad/reifenkombinationen wurden geprüft! und als unbedenklich markiert

      Candy Edition 30 :D

      VAG-Com Codierungen/Fehlerspeicher auslesen-löschen 85614---PN
    • Ruf doch mal beim VW-Dialogcenter an und frag die, ob sie dir eine Freigabe für dein Auto schicken. Dann hast du beim TÜV schon mal garkeine Probleme mehr.

    • Original von H-Man
      Ruf doch mal beim VW-Dialogcenter an und frag die, ob sie dir eine Freigabe für dein Auto schicken. Dann hast du beim TÜV schon mal garkeine Probleme mehr.


      Das muss er sowieso machen, VW schickt dann eine entsprechende Bescheinigung die beim TÜV vorgelegt werden muss

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • die kann man doch normal in jedem VW autohaus wo teileservice dabei ist bestellen kost glaub ich nen 10er so war es jedenfalls vor 1 Jahr noch

      Candy Edition 30 :D

      VAG-Com Codierungen/Fehlerspeicher auslesen-löschen 85614---PN
    • Original von realStyla
      Super Felgen, woher hast du die denn? ebay?

      Poste doch mal noch mehr Pics falls du hast. Und wenn er tiefer ist, sowieso :D


      Jaap von Ebay. Ori Golf V R32 Felgen. Hab sie für 900 mit (fast neuen) Michelin Pilot Sport 225/45 R18 ersteigert. Ohne Beschädigungen =)

      Bilder gibt es späte noch.

      Top dann mach ich das mal mit dem VW Kundenservice. Vielen Dank an euch!! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GT3000-Wo ()