1,6 16V Lambdasonde, keine AU

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 1,6 16V Lambdasonde, keine AU

      Fahre einen Golf 1,6l 16V Bj 2000, Nach auslesen des fehlerspeichers Bank1 Sonde1 habe ich die Lambdasonde vor dem Kat gewechselt, kein Ruckel und kein fehler mehr, läuft wieder einwandfrei. TÜV AU wurde dennoch nicht bestanden deren gerät kann die Lambdasonde nicht erkennen (OBD Prüfung). TÜV meinte vielleicht ein update auf das Steuergerät.........habe langsam genug von diesem fahrzeug immer ist irgendetwas was nicht direkt mit dem fahren zu tun hat.

      Ich hoffe jemand von euch kennt das Problem und kann mir weiterhelfen......
      DANKE


      Problem hat sich geklärt, TÜV lag falsch, bei diesem TYP gibt es keine OBD Prüfung sondern nur die GKat Prüfung. Dennoch sind die Werte der Lambdasondenmessung zu hoch......was kann da noch sein?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yanyanleo ()

    • also ich hab zur zeit auch das problem das abgarnswarnleuchte auftauch es wurde erst vor kurzem ein drucksensor getauscht und letzens hab ich ein software update bekommen würd ma des mal von vw draufhauen lassen

      mfg stefan

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • mhh ja dann kann ich da so ned helfen aber lass da des update mal machen kann ja nie schaden

      mfg stefan

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE