Nachrüstung 12V Steckdose im Kofferraum?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nachrüstung 12V Steckdose im Kofferraum?

      Hallo zusammen,

      nachdem wir unseren Neuen selbst nicht gegen Aufpreis mit einer 12V Steckdose im Kofferraum bestellen konnten, würde es mich interessieren, wie groß der Aufwand ist, eine solche nachzurüsten.

      Zeitlich?

      Preislich?

      Ist dann immer Stom auf der Steckdose oder nur bei eingeschalteter Zündung?

      Vorab danke!

      Gruß

      Frank :P

    • Gehört das nicht zur Standartausrüstung????
      Schon mal nachgeschaut hinten bei der Kofferraumleuchte?

    • hmm... also wenn dein wagen schon so ne ausstattung wie im profil ist hat, dann sollte doch auch zumindest ne 12v steckdose im kofferraum sein oder? :D
      sollte doch auf der rechten seite sein...

      mfg tobi

    • Original von bassbeatz
      Gehört das nicht zur Standartausrüstung????


      Würde ich es dann bestellen / nachrüsten wollen? :baby:

      Original von bassbeatz
      Schon mal nachgeschaut hinten bei der Kofferraumleuchte?


      Du kannst mir glauben, dass er KEINE hat =)
    • jep... normalerweise dauerplus!
      nur von der überlegung her, find ich es schon bissl schwachsinnig die steckdose an dauerplus zu schalten...
      wenn du da mal n gerät dran hast und mal vergisst auszuschalten, zieht das die ganze zeit strom ?(?(?(

      mfg tobi

    • Und wenn er eine Kühlbox dran hat muß er immer die Zündung anlassen damit die läuft.
      Wäre es nicht besser Dauerplus mit extra Schalter um beides zu haben??

      ___________________
      Gruss Marco

    • Original von H-Man
      Meine Steckdose im Kofferraum hat definitiv Dauerplus. Meine Kühlbox ist nämlich auch bei abgeschlossenem Wagen weitergelaufen :)


      Genau DAFÜR ist die Steckdose auch gedacht und es würde dann gar keinen Sinn ergeben, wenn der Strom unterbrochen wird, sobald man den Wagen abstellt ;)

      Ich sehe schon, ich muss doch mal zum :) fahren, um die Thematik zu ergründen =)

      Gruß

      Frank :P
    • Unterspannungsabschalter zwischen den Verbraucher und die Steckdose ist bei Langerer standzeit Pflicht.
      Viele Kühlboxen haben soetwas aber auch eingebaut.

      Nimm doch mal die Abdeckung raus, evtl. ist das Kabel samt Stecker für die Steckdose schon vorverlegt.
      Dann ists wirklich nur noch ein Klacks, die nachzurüsten ;)

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Hallo!

      Ich durfte ja zuletzt meine Innenausstattung auch mal ändern, dabei ist mir aufgefallen, dass ich bei meiner bisherigen Ausstattung vom Modell tour keine ab Werk hatte.

      Meine Lederausstattung hat aber nun eine, ich habe aber kein event. verlegtes Kabel dort gefunden.

      Wo macht das nun Sinn, die Kabel anzuzapfen?

    • Preis der Nachrüstung

      Hallo zusammen,

      hat zwar etwas gedauert, nun war ich aber beim :) und er hat mir einen "Freundschaftspreis" gemacht.

      215,-- EURO 8o

      Das kann doch wohl nicht wahr sein, oder? :rolleyes:

      Gruß

      Frank :]

    • 215 euro??? 8o8o
      was hat der da alles eingebaut?
      ich hatte damals nur die steckdose selber und den schwarzen deckel im kofferraum nachgerüstet... waren nicht mal 20 euro ;(

      mfg tobi