ABE und Bauartgenehmigung R32 Pedale WICHTIG!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABE und Bauartgenehmigung R32 Pedale WICHTIG!!!

      Ich bräuchte mehr als dringend diese beiden Unterlagen für die Original R32 Pedalen.

      Da ich mir jetzt hab sagen lassen, dass man diese Pedalen nur beim R32 selber verbauen darf und nicht auch in anderen Fahrzeugen wo sie auch reinpassen.

      Also man darf sie schon verbauen braucht dann aber ein TÜV oder DEKRA Gutachten.

      Kann mir da bitte schnell jemand aushelfen??

      Wäre super....

      Vielen Dank schonmal

    • Meinen Vorgesetzten aber schon. Und die sind dazu verpflichtet sowas zu verfolgen :)

      Bekommt man die bei VW

      ODER

      hat die vielleicht doch jemand?

    • Ne nicht in den Firmenwagen, die werden von zu vielen verschiedenen gefahren, aber unsere Ausbilder sind etwas strange und haben so komisch angedeutet, dass sie es vielleicht dann doch kontrollieren wollen, ob ich die noch dran hab oder nicht.

      Naja mal schauen, hab noch eine Pedale hier rum fliegen, die werd ich erstmal mitnehmen, mal schauen was die dazu sagen.

    • VW verkauft diese für alle Golf IV und Bora Modelle. Deswegen steht da auf dem Karton auch R-Line und ist somit im endeffekt kein original R32 Teil :D Die Teile sind im Zubehörkatalog für jeden Golf IV..also hast du damit mal gar keine Probleme ;)



      volkswagen-zubehoer.de/index.p…_GOL_003&artikel=1&page=0

      Klick auf den Link..da hast du alle sachen..dann kannste ja die betreffenden teile ausdrucken und deinem Ausbilder zeigen. Wo schaffst du eigentlich so das dein Ausbilder dein Privatauto interessiert? Was er da schwätzt ist nämlich schwachsinn hoch 10!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Original von Danny_TDI
      Wo schaffst du eigentlich so das dein Ausbilder dein Privatauto interessiert? Was er da schwätzt ist nämlich schwachsinn hoch 10!


      Würde mich auch mal interessieren.
      So was hab ich ja noch nie gehört, dass sich Ausbilder für Teile in einem Privatauto interessieren. ?(:rolleyes:
    • Ich hatte das selber mal angeschnitten, weil jeder gesagt hat, dass das ohne weiteres in Ordnung gehen würde und da unser Thema gerade in die Richtung ging, passte das halt.

      Bin im grün weissen Partybus unterwegs... :)

    • Original von Falk
      Bin im grün weissen Partybus unterwegs... :)


      Das erklärt einiges. ;):D

      Trotzdem finde ich das Verhalten von deinem Ausbilder schon etwas komisch.
    • das war im endeffekt nur ein Hinweis. Der zweite Ausbilder sagte dann auch schon, dass man meistens Glück haben wird, aber das man nie wissen kann wie genau hingeschaut wird.

      Naja mal schauen.

    • Wo er recht hat hat er aber recht... wenn er sich schon um nix kümmert, warum sollten dann alle anderen Autofahrer das tun? ICh soll mit jedem Mist zum TÜV und der Trachtenverein macht was er will? Aber mal ganz sicher nicht...Von daher geht das schon in Ordnung, dass er nach frägt...

      :P:D
    • Die Pedale sind normalerweise schlicht und einfach in der Typgenehmigung (EG) des Grundfahrzeugs aufgeführt. Und die wirst du kaum bekommen (weil sehr umfassend).
      Es fragt dich ja auch keiner nach der ABE / dem Gutachten für die original Gummi Pedale, oder?
      Und warum nicht? Weil das alles in der Fahrzeug ABE drinnen ist.