Newbie mit der Qual der Wahl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Newbie mit der Qual der Wahl

      Hallo,

      nachdem mein eben gekaufter V GTI nur 17 Zöller hat, und ich aber 18 Zöller möchte, stellt sich mir die Frage welche Felgen sich auf einem schwarzen GTI gut machen :)

      Hatte an 8x18 und et 43-45 gedacht.

      Jetzt hab ich auf meinem jetzigen Auto R8-look Felgen gefahren.
      Meint ihr diese stehen dem GTI auch?
      Kann mir das irgendwie schwer vorstellen wie das aussieht :(


      Ich hab mir auch überlegt, das Bett schwarz zu lackieren und die Speichen zu polieren.

      Wasvmeint ihr?
      Noch andere Ideen?

      Wollt nicht mehr wie 1300€ für den Satz ausgeben.

      Schöne Grüße Alex

      Schöne Grüße Alex

      Moderator a4-freunde.com

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xander-l ()

    • also wenn da nen A4 aufm bild is und du dir grad nen gti gekauft hast, geh ich mal von aus, dass du schonmal kein schüler mehr bist ;)
      also aufm 5er würd ich 19er fahren, sieht einfach besser aus
      und wenn de das bett schwarz lackieren lässt, wirkt die felge noch kleiner..
      also ich würd in 19er investieren
      aber ich denk die R8 könntn aufm golf nich schlecht aussehen, außer das se bissi klein wirken ^^

      MfG marius

    • Ja das auf dem Bild ist mein noch A4 :)

      Steht in autoscout zum verkauf drinnen, weil erst dann kann ich den GTI abholen ;)

      Ich will trotzdem wieder 18er, reichen mir, und Auto ist ja im täglichen gebrauch ;)

      Hmm das mit dem optisch kleiner wirken bei lackiertem Bett leuchtet mir irgendwie ein :(

      Schöne Grüße Alex

      Moderator a4-freunde.com

    • Ich denke aber auch das du lieber in er investieren solltest ... kommt bestimmt besser,aber wenn du dies nicht willst dann mach die R8Look Felgen drauf,sehen aufjedenfall nicht schlecht aus auf dem Fake.
      Aber nicht in schwarz.Vielleicht noch Hochglanzpolieren und dann ist auch gut.

      Lieben Gruß Aleks

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackTDI-Stgt ()

    • grad nix passenderes gefunden:

      suche ja billige übergangsfelgen. grad bei ebay welche gefunden. von audi.


      Felgentyp: Aluminiumfelge Reifenspezifikation: Sommerreifen
      Felgenbreite: 7J Reifenbreite: 205
      Zollgröße: 16 Zoll Querschnitt: 55
      Einpresstiefe (ET): 42 Tragfähigkeitsindex: 91
      Lochzahl: 5 Geschwindigkeitsindex: W: bis 270 km/h
      Lochkreis: 112 Herstelldatum laut DOT: --
      Felgenhersteller: -- Reifenhersteller: Continental


      kann ich die fahren? muss ich die eintragen lassen?

    • Natürlich musst du die eintragen lassen. Nachdem es kein Gutachten zu den Felgen gibt, brauchst du von audi eine traglastbescheinigung zu der Felge und dann kannst sie per einzelabnahme eintragen lassen.

      Schöne Grüße Alex

      Moderator a4-freunde.com

    • sooooo habe mir jetzt Alus bestellt...
      8 x 17 ET 45
      Reifen 225 45 ZR17 94Y Pirelli P Zero




      Frage:
      Ich kapier das mit der ET nicht so ganz. Je geringer die ET, desto weiter stehen die Felgen nach außen heraus?! Also stehen Felgen mit ner ET35 weiter nach außen raus als Felgen mit ET45?

      Sind Spurplatten bei den o.g. Felgen besser? Wenn ja, welche?

      Dann: will den Wagen bald tieferlegen lassen mit H&R Federn. Wollte gerne 50mm. Habe aber gehört, dass das bei meinen Stoßdämpfern nicht so gut ist, weil es nur die Trendline Stoßdämpfer sind?!

      Hilfe :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von whoareyou3004 ()