Wieviel Platz ist über dem CD-Spieler im Doppel-DIN-Schacht?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Wieviel Platz ist über dem CD-Spieler im Doppel-DIN-Schacht?

      Wieviel Platz ist oberhalb des CD-Spielers der im Doppel-DIN-Schacht über dem Radio sitzt?

      Wollte das TMC-Modul für mein TomTom halbwegs "elegant" integrieren, aber das Kabel vom Empfänger zum Stecker ist relativ kurz, so dass ich es nicht hinter die DIN-Schacht-Gerät legen kann leider.

      Höchstens hinter die Fahrerseitenverkleidung des unter AB unter dem Lenkrad. Aber leider ist das Kabel nur ca. 8cm lang.

      Gruß Philipp

    • Da ist doch direkt der Getränkehalter drüber, also platz ist da mangelware würd ich sagen. Oder meinst du was anderes???

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • Stimmt - jetzt woch drüber nachdenke... Wie sieht es seitlich Richtung Fahrerseite aus? Werde mal Radio und CD ausbauen bzw. auch mal die untere Verkleidung unter dem Lenkrad.

      Ist halt nur so ein BonBon großer Empfänger und das Anschlussstück zum TomTom ist nru ca. 8 cm. Die restliche Antenne 60cm.

      Gruß Philipp

    • am besten du baust da mal ein oder zwei verkleidungen ab und schaust mal, denke da wird sich ein platz finden wenn das teil nur so klein ist.

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • So - auf Höhe des CD-Spielers ist einmal ein Durchgang und zweitens ein Loch in der Plastikblende in der der TMC Empfänger perfekt reinpasst.

      Sobald alles fertig ist gibt es mal ein Bild. Vielleicht eine interessante Lösung für manch einen hier.

      Gruß Philipp

    • Also ein TMC-Modul bzw. Kabel für ein Navi kann man ohne weiteres hinter der Verkleidung verlegen.

      aber das Navi links statt rechts - passt nur unbefriedigend leider.

      Hatte einen Einbaurahmen der um das Radio bzw. bei mir CD-Spieler kommt. Bei mir war leider das Tel. schon rechts und somit dachte ich ich baue ihn anders ein, so dass er links beim Lenkrad ist.
      Sicht auf das Navi war ok, aber den Zündschlüssel konnte man nicht so ohne Hinschauen benutzen, einführen etc.

      Deshalb alles wieder zusammengebaut ohne Navi Halterung ;(

      Arat und Brodit stellen ja Halterungen her, aber ich will einmal nicht meine Lüftungsdüse opfern und andererseits auch nicht mein AB mit Druckstellen durch den Proclip verschandeln.

      Gruß Philipp