4 Motion stabi aber wieviel mm????

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 4 Motion stabi aber wieviel mm????

      Hey leute,


      ich bins wieder die Nervensäge (hehe) wie gesagt haue ja bald mein Gewindefahrwerk rein nur wichtige frage FK STABI ratet mir jeder ab wäre nur scheisse! sodele will mir die 4 MOTION STABI holen doch welchen muss ich holen gibts ja 3 verschiedene oder?? 19mm 21mm 23mm oder?? und wie siehts aus mit domlager wechseln und koppelstangen?? habe 150.000km runter! ich denke mehr infos braucht ihr nicht oder?? wichtigste für mich ist halt welcher stabi gut is für meinen TDI 116PS und wieviel mm ich brauche würde dann morgen gleich zu VW fahren und mir einen ebstellen!!!!



      lg

    • Nimm den 23mm R32 Stabi kostet um die 80 € + Gummis + Schellen.

      Wenn dein Gewinde die Aufnahmen für 4Motion koppelstangen hat, bestell dir die auch bei VW. Ich würde dann auch gleich alle Lager erneuern.

      Mfg
      Silver

    • Der Durchmesser ist eigentlich relativ egal. Die Funktion des Stabis wird zum großen Teil durch die Härte des Fahrwerks kompensiert. Auch wenn es hier welche geben mag, die das anders sehen. Da aber der 23mm meines Wissens genau soviel kostet wieder 19er und der 21er nimm den Dicken. Das würd dir jede Frau auch bestätigen! ;) Buhahaah ...bin ich wieder lustig....

      bei Bestellung des Fahrwerks einfach mit 4m Aufnahme angeben. Kostet keinen Aufpreis und ist besser, da die Koppelstangen nicht so schräg stehen. Müssen dann aber die langen vom 4m sein.

    • Original von DerTeigel
      Bei Bestellung des Fahrwerks einfach mit 4m Aufnahme angeben. Kostet keinen Aufpreis und ist besser, da die Koppelstangen nicht so schräg stehen. Müssen dann aber die langen vom 4m sein.

      Das stimmt so leider nicht, die Fahrwerke mit Aufnahme für den 4Motion kostet Aufpreis. Da man bei diesen aber den günstigen 4Motion Stabi verbauen kann, ist das im Endeffekt günstiger als ein Highsport ohne Aufnahme für den 4Motion Stabi mit einem Stabi aus dem Zubehör (z.B. H&R) =)
    • Da aber der 23mm meines Wissens genau soviel kostet wieder 19er und der 21er nimm den Dicken


      Diese Aussage ist auch nicht ganz richtig. Laut niniNet kostet der 21mm stabi alleine um die 100,- euro der 23mm R32 hingegen aber nur 80,-

      der 19mm kostet auch wieder nur 80,- Daher würde ich direkt den 23mm nehmen. Verschlechtern kann sich dadurch eigentlich nichts. Im zweifel wird man es sehr wahrscheinlich eh nicht merken, außer man dreht runden auf der Nordschleife oder ähnliches.

      Gruß
      Silver