Anschlagbegrenzer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Anschlagbegrenzer

      Moin Leudde!

      Ich hab eine kurze Frage zu meinem Gewindefahrwerk!

      Ich habe letztes Jahr das Fahrwerk eingebaut, und habe 2 von 4 Anschlagbegrenzer (diese kleinen Gummistopfen)
      im Dämpfer drinn gelassen!

      Nun möchte ich aber, obwohl mein TüV Gutachten dann erlischt:D , das Auto noch ein Stück runterdrehen!

      Kann ich dafür die restlichen 2 Gummis aus den Dämpfer rausnehmen??

      Ratsam?

      Mfg
      Sebi

    • Die Dinger heißen Federwegsbegrenzer. ;)

      Also wenn du sie rausnimmst muß er ned unbedingt tiefer sein... jedoch wenn er dann Federt geht die Sache tiefer runter z.b. bzw federt weiter ein...

      Dann könnte z.b der Reifen im Radhaus angehen oder schleifen... Das it von Fall zu fall verschieden... So genau kann man da keine Auskunft geben...

      MFG Mecca

      Gruß Martin,


    • Original von Mecca
      Die Dinger heißen Federwegsbegrenzer. ;)



      Ja das sag ich doch :P


      Aber das der dann tiefer kommt, weiß ich schon! Ich glaub die sind auch dafür gut, dass wenn der dämpfer mal einen starken schlag bekommt, das der kolben nicht durchschlägt, oder??

      Also ich höre aus deiner antwort, das es da eigentlich nur eine alternative gibt: Ausprobieren.... ?
    • Original von Felix_Golf IV
      Genau das würde ich vorschlagen wenn du so einfach tiefer drehst, kann es auch passieren, das er auf einmal ganz aufliegt und garnichtmehr Federt, das ist auch nicht angenehm... =)



      Jau das kommt dann dadrauf an, wie weich das gummi der begrenzer ist =))

      Naja alles klar, ich werd die dann einfach mal rausnehmen wenn ich auch meine sommerschluffen draufziehe!
      muss ja dann mit sicherheit auch neu vermessen lassen, den karren!

      p.s: Wann zieht ihr denn eure sommerreifen drauf?

      mfg
      sebi