Eure Erfahrungen bei der Bundeswehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Eure Erfahrungen bei der Bundeswehr

      Wollt einfach mal wissen was so eure Erfahrungen bei der Bundeswehr sind. Was fandet ihr gut? Was ist euch voll gegen den Hals gegangen?

      Fang ich mal an:
      Ich bin jetzt momentan noch bei dem Verein. Gott sei dank effektiv nur nur 1Monat dann hab ich en scheiß hinter mir! Ich meine fast alle meine Kollegen aus meiner Schicht sind ja ganz in Ordnung. Doch oft fühle ich mich wie in einem Kindergarten. Wenns nochmal so ist geh ich zum Spieß. Könnte man doch gleich sagen: "Wenns nochmal ist geh ich zur MAMA". Ich dachte ja anfangs das man von erwachsenen Leuten umgeben wäre - doch die realität die ich festgestellt habe ist mehr als ernüchternd. Fern ab von der realität wie draussen gearbeitet wird. Sorry sollten sich hier jetzt einige angegriffen fühlen...doch es ist einfach nur erbährmlich!

      Viele werden jetzt sagen: Warum haste denn net nen KDV antrag gestellt? - Ganz einfach. Da die Bundeswehr mich gnadenlos aus meinen Berufsverhältnis rausgezogen hat konnte ich für die Beantragung meiner Lizenz die erforderliche Praxiszeit nicht erfüllen. Da ich auch aufpassen musste das mir meine Lehrgänge nicht verfallen musste ich zusehen die Zeit schnell geschrieben bekommen zu haben. Und leider blieb da nur die Bundeswehr bei der ich das realisieren konnte. Beim Zivildienst wäre dies nicht möglich gewesen.

      Fazit:
      In meinen Augen ist der Grundwehrdienst so nötig wie Brandlöcher in einem Sitz. Es hat mir gar nichts gebracht ausser Zeitverschwendung, Geldverlust und verlust jeder menge Nerven. Das einzige worin ich mir jetzt sicher bin: Ich bin der letzte der jemanden erzählen wird wie schön die Bundeswehr ist.

      Klar hat man lustige sachen mitgemacht, ander lustige sachen hätte ich jedoch auch in meiner Arbeitszeit mitgemacht!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Kann zwar nicht mitreden, da ich bei dem Verein nicht war, aber allein schon die Ärzte bei der Musterung zeugten von genug Kompetenz auf den 4 3/4 Monate zuspät erschienen Ausmusterungsbescheid (Klasse, Termin war für Januar angesetzt, dank verschiebungen war der dann im Februar, dann musste ein Facharztbesuch her und dann 1 1/2 Monate später war er dann da) nichtmal zu schreiben warum ich ausgemustert wurde.
      Das der Verein ein Kindergarten ist, konnte ich mir aber schon vorher anhand meiner Klassenkameraden ausmalen, die mit sicherheit selbst mit ihrem Abi im 20ten Lebensjahr sich benommen haben wie die Kinder die im Nachbargebäude 5 Jahrgänge zurück lagen ...

      Allgemein sehe ich das mit dem Grundwehrdienst genauso, die Wehrdienstler kosten nur Geld, in Auslandseinsätze (zB. Afgahnisten, Kosovo) werden die auch nicht geschickt und ansonsten ist die eh nurnoch dazuda um den Essen-auf-Rädern-Service anhand von Kriegsdienstverweigerern günstiger zu gestalten, gehört meiner Meinung nach auch abgeschafft.

    • Bei uns ging es auch wenn wir nicht Staatsempfänge hatten nur ums befohlene saufen und fressen echt super ?(

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • naja, ich habe meine grundi auch abgeleistet, aber ich habe es auch perfekt getroffen. kaserne keine10 km weit weg, hat perfekt in meinen berufswechsel gepasst als übergangslösung, hatte auch ne super truppe die alle aus der berufswelt kamen. am schlimmsten soll wohl die jahreszeit sein wo die ganzen Abileute kommen. nach den 3 monaten grundausbildung kam ich dann in die instandsetzung wo mich zur freude ein freund als Abteilungsleiter begrüsste. Naja was soll ich euch sagen nen geiles lustiges leben, wenn ich lust hatte konnte ich abeiten wenn nicht auch egal. habe jeden tag 3h sport und sauna gemacht.

      Aber ich muss ehrlich sagen ja ihr habt recht. Wie da mit Geld,Moral,Frauen,Männer umgegangen wird ist unter aller Kanone !

      -Geld
      wir haben, da ne überprüfung anstand, knapp 20000 € an ersatzteile entsorgt.
      wir haben auf Übungsplätz unnötig Panzergeschosse verballert (nicht gerade wenig) da wir sonst das nächste ja weniger bekommen hätten ! usw...
      -Moral
      kennen nur die wenigsten, weil sich niemand verantwortlich in gewissen ding fühlt. Da kein richtiger "chef" rumläuft den das ganze gehört !
      - Frauen
      ich habe fast nur welche getroffen, die aus Liebe zum eigenen Geschlecht oder welche die Bock auf wechselnden GV hatten. Es gab auch welche die i.o. waren aber die waren echt in der Unterzahl ! Aber davon ab lasst mal 85 % Männer auf 15% Frauen los... Viele von den uffz & stuffz´en sind dann erfolgreich......
      -Männer
      eher weniger... ich hab des öfteren verspielte Jungs getroffen !

      ich weiss ich habe gut reden, da ich alles gut hatte ! Ich kenne auch fälle in meinem Freundeskreis da läuft das ganz anders ab !

      Ich wäre auch ehrlich gesagt gerne dabei geblieben leider hat kurz nach meiner Grundi die Kaserne zu gemacht !

      gruss jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JM_GIV_1.8T ()

    • Hi....

      Also matse, ich bin kein Sozialversager!!!

      Ich muss sagen es kommt sehr sehr viel darauf an wo man bei der Bundeswehr hinkommt und was man macht!!!

      Also bin bin seit 2 jahren dabei und mache noch weitere 2 jahre also Zeitsoldat für 4 jahre!!!!
      Und ich bin top zufrieden mit den was ich tue und bekomme!!!(Bin Panzerfahrer, habe fast jeden führerschein über die Bundeswehr bekommen und unsere Kompanie ist einfach geil)
      Muss aber auch zugeben das die bundeswehr wirklich sehr viel geld aus dem Fenster schmeißt und auch W9 (Grundwehrdienstleistende) teilweise sehr schlecht behandelt werden und auch die finanziele entschädigung dafür ist zu gering!!!
      Deswegen habe ich halt gleich länger gemacht und bin auch zufrieden damit, den das Geld stimmt, (war auch schon 1mal im Kosovo und fahre ende des jahres wieder hin und da gibt es natürlich noch mehr Geld) :D

      Aber jeder sollte sich natürlich sein eigenes Urteil darüber bilden!!Aber nur weil er schlecht erfahreungen mit dem "Verein" gemacht nicht alle in eine Schublade schieben!!!

      MFG Hille

      Ich schreibe ungern neue Beiträge, da ich mich immer so schlecht an die Lügen vom letzten Mal erinnere.


      Früher saßen Patrioten in der Regierung und Verbrecher im Gefängnis. Wie sich doch die Zeiten geändert haben !!!
    • Hallo zusammen,

      muss vorne an sagen dass ich auch lieber den zivi gemacht habe..aber wollte auch mal ein paar dinge so dazu sagen.. denke hille hat schon recht was er sagt es gibt immer so und so.. kenne zwei die über die bundeswehr studieren die sind echt nicht auf den kopf gefallen und sehen dort ihre chance einfach umsonst hoch hinaus zu kommen..anstatt wie manch anderer sein studium aufgrund 3er nebenjobs oder sonstiges nicht schafft.. Weiterhin kenn ich auch diese die einfach schulisch es nicht gerade drauf hatten und die Bundeswehr für sie ein sicherer Arbeitsplatz darstellt auch gut, da Deutschland shcon genug Arbeitslose besitzt..

      Natürlich gibt es auch wiederum diejenigen die man als sozial ... einordnen kann... aber man sollte halt nicht die möglichkeiten die die bundeswehr bietet ganz unters licht stellen ;)

      Nunja ich habs nie bereut zivi gewesen zu sein, war ne lustige zeit, und hat mir insg viele sachen meines golfs finanziert ;)

    • Original von hille

      Muss aber auch zugeben das die bundeswehr wirklich sehr viel geld aus dem Fenster schmeißt und auch W9 (Grundwehrdienstleistende) teilweise sehr schlecht behandelt werden und auch die finanziele entschädigung dafür ist zu gering!!!


      das ist wahrscheinlich auch einer der hauptgründe die mir von anfang an das Bundeswehr dasein vermießt haben. effektiv 15.000€ VERLUST die mir keiner zurück gibt!
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Original von Danny_TDI
      Original von hille

      Muss aber auch zugeben das die bundeswehr wirklich sehr viel geld aus dem Fenster schmeißt und auch W9 (Grundwehrdienstleistende) teilweise sehr schlecht behandelt werden und auch die finanziele entschädigung dafür ist zu gering!!!


      das ist wahrscheinlich auch einer der hauptgründe die mir von anfang an das Bundeswehr dasein vermießt haben. effektiv 15.000€ VERLUST die mir keiner zurück gibt!



      Und genau das hat mich am meisten gestört !!! Wurde aber zum Glück ausgemustert.. Die sollen lieber die Leute nehmen die noch nicht voll im Berufsleben stehen.

      Gruß Christian

      Life is short, enjoy the ride !

    • Danny ich hab dir doch gleich gesagt das die Bundeswehr der Größte Kindergarten Deutschlands ist...

      Ich scheiss drauf und werd sicher nicht zu dem Affenverein gehen :D Wenn jemand wollte könnte er Deutschland mit 100 Affen mit Waffen überrennen und die Bundeswehr könnte nichts dagegen tun... :D

    • Aber man darf auch nicht alles schlecht reden, es gibt auch viele positive aspekte.

      z.b. der zusammenhalte der leute, gerade auf übung oder gelände, die erfahrungen an so nem 1500 ps Triebwerk zuschrauben und zu wissen das man nen Motorwechsel unter 5 min schafft. Oder mit dem A6 mal richtig heizen oder ballern, das ist shcon ne geile sache ! Und so fit wie ich in der BW zeit war war ich schon lange nicht mehr !

      Das was sehr gut funktioniert hat. Wer Leistung gebracht hat wurde auch Belohnt ! (und das zu recht)aber man konnte aber auch sich gut überall durchmogeln.

      was mir auch nocht so gut gefallen hat, ich hoffe das nimmt mir jetzt keiner übel, das viele unserer osteuropäischen Nachbarn die Bw für sich entdeckt haben. Teilweise war in der Kompanie Russisch oder Polnisch die Amtsprache. Entsprechend war auch der Zusammenhalt der Leute.


      gruss jens

    • Den zusammenhalt haste aber auch wirklich leider nur im gelände. Und das war nur in der AGA der fall. Jetzt kommts mir eher so vor als wollte jeder jedem eine auswischen. Kommt evtl auch auf den verband an. Oja..A6 heizen. Sorry..aber wenn ich seh was die für Autos haben die sie eigentlich gar net brauchen. Die haben da nen haufen BMWs und Mercedes stehen...die noch nie bewegt wurden. Aber hauptsache die stehen mal da und haben den Steuerzahler nen haufen Geld gekostet. In meiner Einheit bekomm ich leider viel zu viel von dem Mist mit...nur leider kann man dagegen rein gar nichts machen. Ausser zusehen und innerlich kochen. Denn das sind Steuergelder die auch ich demnächst wieder zahlen muss die sinnfrei verballert werden!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Original von Danny_TDI
      Den zusammenhalt haste aber auch wirklich leider nur im gelände. Und das war nur in der AGA der fall. Jetzt kommts mir eher so vor als wollte jeder jedem eine auswischen. Kommt evtl auch auf den verband an. Oja..A6 heizen. Sorry..aber wenn ich seh was die für Autos haben die sie eigentlich gar net brauchen. Die haben da nen haufen BMWs und Mercedes stehen...die noch nie bewegt wurden. Aber hauptsache die stehen mal da und haben den Steuerzahler nen haufen Geld gekostet. In meiner Einheit bekomm ich leider viel zu viel von dem Mist mit...nur leider kann man dagegen rein gar nichts machen. Ausser zusehen und innerlich kochen. Denn das sind Steuergelder die auch ich demnächst wieder zahlen muss die sinnfrei verballert werden!


      hi,

      mit den autos hast du recht, aber ich meinte eigentlich den Leopard 2 A6 (Panzer) !
      von den hatten wir 20-30 Stk. meinst du wie wir die zu Tode gewartet haben. Motorölwechsel ??? Die Brühe die da rauskam war fast neu !


      gruss jens

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JM_GIV_1.8T ()

    • Da kann ich euch Lieder von singen..... :D

      Bin nähmlich Kraftfahrer eines Kampfpanzer von Typ Leopard2A6!!!
      Mir geht jedesmal einer ab wen man die 1500PS brüllen hört :D

      MFG Hille

      Ich schreibe ungern neue Beiträge, da ich mich immer so schlecht an die Lügen vom letzten Mal erinnere.


      Früher saßen Patrioten in der Regierung und Verbrecher im Gefängnis. Wie sich doch die Zeiten geändert haben !!!
    • Na ja, ich war 12 Jahre, davon 10 reine Jahre dabei und kann mich persönlich nicht als Sozialschmarotzer oder ähnliches bezeichnen.

      Habe meine Lehre als Elektriker, habe beim Bund alle Führerscheine für Fahrzeuge die man auf der STRAßE bewegen darf gemacht und zusätzlich noch einen Meisterbrief in der Tasche.
      Anschliessend noch eine weitere Ausbildung absolviert die der Bund auch noch bezahlt hat, und "sitze" nun im Knast und habe dort den sicherlich zukunftssichersten Job überhaupt, und dabei habe ich keinen WE-Dienst ;-)!!

      Mir haben die Jahre sehr viel Spaß gemacht, und ich war in einer Ausbildungskompanie und durfte mich mit Abiturienten und anderen Muttersöhnchen herumschlagen, denn die wussten mit sich selber nichts anzufangen. Kamen halt von Mutters Herd nicht weg.
      Es kann sich heute ja selbst entscheiden was er macht, Zivi oder Bund.
      Aber den Spaß und den ZUsammenhalt wie beim Bund, den kann einen keiner bei späteren Erinnerungen ersetzen - und irgendwann spricht jeder mal über die Zeit.

      Sage aber dabei, das ich heute die 12 Jahre bei dem Verein nicht mehr machen wollte, denn die Zeiten haben sich extrem negativ entwickelt - was den Umgang mit den neuen Soldaten betrifft!!

      Samthandschuhe und das Frühstück ans Bett, das ist heute das Motto

      Na muss jeder selber wissen.
      Grundwehrdienst ja, verpflichten heute NEIN!!
      Denn das ist heute wirklich vertane Zeit.


      Grüßchen