[Jetta 5] leidiges Thema LED Fußraumbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • [Jetta 5] leidiges Thema LED Fußraumbeleuchtung

      Moin,

      habe mir jetzt Matrix-LED Standlichter geholt (Rot) und habe diese in die orginale Fußraumbeleuchtung von VW eingebaut.
      Die Leuchten auch, gehen aber nach kurzer Zeit wieder aus. ??-??

      Habe jetzt schon gelsesen dass das am Widerstand liegt, aber die gekauften LED Standlichter haben doch schon einen Wiederstand ( 420 Ohm oder so ).
      Habe jetzt mal gemessen was für einen Wiederstand meine normale Glühbrine hat - ungefähr 6 Ohm, bei der LED war keiner Messbar., ??

      Was soll ich jetzt für eienn Wiederstand nehemn ? 6 Ohm / 5 Watt ?

      Die LED haben einen Stromverbrauch von 60 ma , laut Hersteller !!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pitstop777 ()

    • hallo,

      ich hab einen 5W widerstand genommen... die Ohm sind ja erst mal nicht so wichtig, solange er 5W hat! ich würde dir zu einem relativ hochohmigen betonwiderstand raten, da dieser dann nicht so heiß wird!
      > ich hatte glaube ich 86 oder 90 Ohm verbaut^^

      MfG