Coming Home, Leaving Home... dumme Frage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Coming Home, Leaving Home... dumme Frage

      Hi all,

      also.. hab schon gesucht, aber auf meine Dumme Frage keine Antwort gefunden.

      Mein Ver hat von Werk aus, das Lichtpaket mit Xenon.. Coming und Leaving Home Funktion...

      Folgende Frage...
      der Wagen steht im dunkeln... ich komme und drücke per Fernbedienung auf.
      Blinker leuchten auf und die Xenons gehen an... mit der eingestellten Dauer die ich im MFA auf 45 Sekunden gestellt habe.
      Das ist also erstmal alles korrekt... denke ich.

      Wenn ich jedoch im Dunkeln nach Hause komme, den Wagen abstelle, Licht ausschalte und aussteige.... dann ist nix mit Licht... alles dunkel...
      Die Blinker leuchten beim Abschließen zwar auf... aber sonst nix.

      Jetzt die dumme Frage... : klappt die coming Home Funktion "nur" dann wenn ich den Lichtschalter auf Automatik stehen habe ?

      die Leaving Funktion scheint ja auch zu klappen, wenn der Lichschalter in "0" Stellung ist.

    • Hast du die MFA Plus???

      Da kannst du nämlich die Leaving-Home und die Coming-Home funktion einzeln an und ausschalten. Vielleicht ist bei dir ja die coming-Home ausgeschaltet...

      Ja, die Funktioniert auch, wenn der Schalter auf "0" steht...

      Grüße

    • Ja. Hab ich.
      Wenn ich den Wippschalter gedrückt halte, komm ich in das Menü.
      Dort sind beide Funktionen... Coming sowie Leaving eingeschaltet und auf
      45 Sekunden gestellt.

      Nur wenn ich abends heim komme, das Licht ausschalte (Stellung 0) passiert nix.
      und daher auch meine Frage... ob es nur in Verbindung mit der Lichtautomatik geht... oder auf 0-Stellung...

      Die VW Betriebsanleitung schweigt sich darüber auch aus.

    • Wenn du nachts fährst: Lass es mal auf der Lichtautomatik stehen.

      Das Licht geht ja dann automatisch aus. Einfach Motor aus, Zündschlüssel raus, aussteigen, abschließen, fertig! :D

      Du kannst den Schalter immer auf der Lichtautomatik stehen lassen. Geht ja dann alles Automatisch! Also dann nicht auf "0" stellen!

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G5-GTI ()

    • Ich muss das heute abend mal versuchen was passiert...
      Gebe dann morgen früh Info.

      Angeblich, laut VW Handbuch sollten auch sogenannte "Orientierungsleuchten" in den Spiegeln usw. angehen....
      Ich wüsste nicht, wo ich solche Leuchten in den Spiegeln... oder in den Scheinwerfern haben sollte... ???

    • wie gesagt... ich werde es heute abend mal ausprobieren...

      Interressant, hier der Text aus dem Board-Handbuch:

      "Einen deutlichen Komfortgewinn stellt die Umfeldbeleuchtung mit "Coming home"- und "Leaving home"-Funktion dar. Beim Verlassen des Fahrzeuges werden das Abblendlicht, die Umfeldleuchten in den Außenspiegelgehäusen, das Schlusslicht der Heckleuchten und die Kennzeichenbeleuchtung verzögert ausgeschaltet (coming home) bzw. eingeschaltet, wenn der Fahrer mit der Funkfernbedienung die Verriegelung der Türen öffnet (leaving home). So kann die Fahrzeugaußenbeleuchtung genutzt werden, um bei Dunkelheit den Weg zur Haustür bzw. den Weg zum Fahrzeug zu beleuchten. "

      Ob der Schalter in 0-Stellung sein muss, oder in Automatik steht nicht drin.
      Noch nichtmal der Vermerk auf die Einstellmöglichkeiten des MFA.

      Aber wo wir grade dabei sind... Meine Auto-Bedienungsanleitung enthält Gar nix über dieses Thema. Ich hab das Menü nur durch zufall gefunden, weil ich länger auf den Wippschalter gedrückt hatte...

    • Original von schluppes

      Ob der Schalter in 0-Stellung sein muss, oder in Automatik steht nicht drin.
      Noch nichtmal der Vermerk auf die Einstellmöglichkeiten des MFA.

      Aber wo wir grade dabei sind... Meine Auto-Bedienungsanleitung enthält Gar nix über dieses Thema. Ich hab das Menü nur durch zufall gefunden, weil ich länger auf den Wippschalter gedrückt hatte...




      Also wie gesagt. Ich habe bei meinem immer den Schalter auf der Lichatautomatik stehen. Dann gehts auf jeden Fall mit der coming-home Funktion.

      Also genau so wie GTI-Freak geschrieben hat!
    • Kann man di FUnktion eigentlich überlisten?

      Mein Wagen seht tagsüber immer in einer Tiefgarage - wenn ich dann von der Arbeit komme geht das Licht meist an aber hin udn wieder bleibt es trotz aufdrücken aus.

      Gibts da nen Trick? Kurz oder lang drücken vielleicht?

      Würde das sowieso gerne komplett abschalten weil ich die Funktion so gut wie nie brauche/nutze.

      Hab die normale MFA und normale Scheinwerfer.

    • Original von Road-Runner

      Hab die normale MFA und normale Scheinwerfer.





      Also über die normale MFA gehts nicht. Da kann man es nicht abschalten. Bei der MFA+ gehts.

      Was ist eine Umfeldbeleuchtung? 8o

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G5-GTI ()