Kratzer durch Fahrradfahrer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kratzer durch Fahrradfahrer

      Hallo,

      spielende Kinder haben in meinen G4 Kratzer gefahren: hintere Tür und Seitenteil haben je einen ca. 10cm langen Kratzer.

      Die Kratzer sind nicht tief: Es ist noch die weiße Grundierung zu sehen, nicht das Blech.

      Der Kostenvoranschlag von VW liegt bei 1.000 EUR 8o.

      Kann man in diesem Fall noch "smart repair" machen?

      Michael

    • was für ne farbe hat dein golf denn? vielleicht hat vw da mit beilackieren gerechnet, denn 1000 € für eine seitenwand+tür find ich schon bisschen heftig..

    • Hab letzt mit dem lackierer geredet wo mein Bruder geschafft hat. Der wollte allein schon 500€ nur für die Motorhaube. Also kann ich die 1000€ gut nachvollziehen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • 1000€ für einen Kratzer :D den Karosseriebetrieben bei euch muss es ziemlich gut gehen was?


      BBS CK 8x19" - FK Highsport II - SRS-tec R32 Kit - BN-Pipes R32 ESD - Votex DKS - in.pro Xenon - uvm.
    • also ganz trocken wenn da schon grundierung durchkommt muss neu gelackt werden und auf ner graden fläche kannste schlecht beilackieren ohne das man es sieht... somit kommt nur ne komplett lackierung zumindest des unteren teils der tür bis zur fenseterlinie in frage... da sind 1000€ doch normal... wenn du bei nem freien lacker nachfragst kommste aber mit sicherheit günstiger weg...

      bsp aktuell meine heckstoßi bei vw 800€ bei nem freien ca 150-200

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also wenn die Kartzer nicht sonderlich breit sind, würde ich es erstmal mit ordentlicher Politur und einer gescheiten Maschiene versuchen. Habe da schon Kratzer rausbekommen oder so gut hinbekommen das man sie später nur bei genauem hinsehen sieht...

    • nun ja, wenn seitenteil und tür komplett neu gelackt werden, ist der preis durchaus vorstellbar. aber frag mal andere lackierereien an. dann wirst du hören was die verlangen und auch was der spaß mit smart repair kosten würde. machbar isses bestimmt. nur mußt du gucken, was dann günstiger oder effektiver kommt (je nachdem was deine finanzen sagen). 200€ sagen wir mal für smart repair oder 350€ um vll. alles lacken zu lassen. da mußt du dann entscheiden. aber kratzer sind schon ärgerlich. ich hatte mal einen von der hinteren tür bis nach vorne über den kotflügel. jetzt fährt der vento in russland durch die gegend :D

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Denke schon daß man das noch spotten könnte; sauberer wäre aber sicher die richtige Lackierung. Wie schon gesagt einfach mal bei mehreren Lackieren anfragen; ich hatte auch einen wesentlich größeren Kratzer am Seitenteil, da war das Spotten im Endeffekt genauso teuer wie die Lackierung bei einem unabhängigen Lackierer.

      1000€ ist IMO schon recht teuer, den Aufschlag für VW (die es meist auch nur zu einem Lackierer geben) muss man ja nicht unbedingt zahlen.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • @treckerfahrer

      Du weißt ja des es spielende kids waren...hast du es gesehen oder nur mitbekommen oder weißte net welches es war? Weil wie bereits gesagt wurde...normalerweise muss das die Haftpflicht der Eltern zahlen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • *grrrrrr* sorry das ich jetzt mal ein wenig OT werde, aber der Thread past so schön ...
      Einer meiner Nachbarn ist mir wohl gegen das Auto gefahren und hinten habe ich jetzt an der Stoßstange direkt unter der Stoßleiste bis hin zum Kotflügel (bzw. bis knapp drunter, Tigun-Serienfahrwerk sei dank) eine ca. 30cm lange Schleifspur und einigen aufgerissenen Stellen im Lack.
      Dieser Nachbar hat sich noch nicht gemeldet, dank Taschenlampe haben ich ihn aber so ziemlich eindeutig entlarvt (dem sein Highline hat auch ungefähr auf selber höhe (bischen höher vielleicht da der anscheinend das Sportfahrwerk hat).

      Naja, und nach der Frage warum ich mich so aufrege, hat meine Mutter nur gemeint, dass der das warscheinlich in seinem Suff nichtmal gemerkt hat, weil der meistens besoffen Auto fährt ... (ich muss zugeben, der Kerl ist zu faul 200m zum örtlichem Getränkevertrieb zu laufen, fährt stattdessen, und fährt demnach auch nach zig Bier besoffen wieder zurück)

      Naja, ich freue mich schon *ironie* ne frisch lackierte Heckstoßi zu bekommen (am besten noch nen R-Line), aber noch immer das den hinteren Kotflügel rettende Touareg-Fahrwerk zu haben ... ?(