Mein Händler...

    • Golf 5

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Mein Händler...

      ... sollte mir heute ein paar Sachen freischalten.

      Nix hat er hinbekommen!
      Ich hab gedacht ich poste einfach mal hier als in den Fachbereichen.

      So ein Mist, hat über ne Stunde gedauert und ich hab zum Schluss dabei gestanden...

      Da sollten Funktionen wie

      Kofferraumdeckel auf per FFB, springt also dann ein wenig auf
      Fenster schließen automatisch FFB, muss man den Knopf nicht so lange drücken
      Regenschließen, sagt ja schon der Name
      Gurtwarner Deaktivierung
      Auto Lock
      Tagfahrlicht aus

      gemacht werden...

      Kofferraum gibbet nicht!
      Fenster automatisch??
      Regenschließen? Wer erzählt Ihnen denn so einen Quatsch?
      Gurtwarner dürfen wir nicht!
      Auto Lock, klar.
      Tagfahrlicht aus? Warum? Haben Sie doch bezahlt!

      Deppen, die haben weder das Tagfahrlicht aus bekommen noch das Auto Lock ein...

      Man hab ich nen Hals!!
      Jedenfalls sah das bei denen alles ganz anders aus als bei openobd.org!

      So, Frust abgelassen!

    • Kenn ich irgendwo her, bei mir gegenüber ist ne Seat-Werkstatt, da geht auch nix. Der Meister wollte mir sogar erzählen, dass ne Löschung des Fehlerspeichers mindestens ne halbe Stunde dauert, blöd nur, dass sein Azubi das in schätzungsweise 5 Minuten gemacht, incl. Auto in die Werkstatt rein und raus. Leider darf der Azubi nur ran, wenn der Meister net da ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von WeesteWie ()

    • Original von piex
      eucht ist aber bewusst das die mit dem vwtester nicht die gleichen möglichkeiten haben wie jemand mit vagcom oder?


      Damit geht Tagfahrlicht und Komfortschließen!

      Und nich mal das haben die hinbekommen, also nimm die Deppen hier nicht in Schutz!!
    • Warum sollte ich die "deppen" nicht ein bisschen in schutz nehmen?ich meine..
      ..du bist da mit sehr vielen wünschen hin, obwohl du genau weißt das die net alles damit machen können..?

      manchmal haben die "deppen" vielleicht auch einfach keine lust, liegt vielleicht daran wer da kommt.. kann mir nämlich keiner erzählen das ein meister net weiß, wie lange es dauert den fehlerspeicher zu löschen..

    • Aber, was mir heute wieder aufgefallen ist, und was mich extrem stört:

      Die Schalter für die Fensterheber sind viel zu weit vorne! Und ich bin über 1,90 groß!

      Ich ziehe immer an den hinteren Schaltern, beim Audi waren die nicht so weit vorne! 8o

      So, das musste mal gesagt werden! 8):D =)

    • Original von piex


      manchmal haben die "deppen" vielleicht auch einfach keine lust, liegt vielleicht daran wer da kommt.. kann mir nämlich keiner erzählen das ein meister net weiß, wie lange es dauert den fehlerspeicher zu löschen..


      Ich war da 4 x mal vorstellig, 17.00 Uhr ist Feierabend und ich habe es gewagt, dort 16.30 Uhr aufzutauchen. Komischerweise ging dann beim 4 x alles glatt, ganze 5 Minuten hats gedauert, ohne viel Theater. Kann ja nix dafür, dass der Herr "Meister" kann Interesse an seinen Kunden hat, obwohl ich dort schon den einen oder anderen Euro für Teile gelassen habe. Meine beiden VW werd ich dann wohl dort nicht zum Service bringen. :rolleyes:
    • wusste gar nicht, dass die nicht alles können.
      Probieren tun sie es ja. Dachte nur immer die sind einfach zu blöde dafür.....
      sagen mir immer, mit den Coderungen wo ich ihnen gebe können sie nichts anfangen.

    • Hi zusammen,

      mich wundert das auch das eine VW Werkstatt nicht die Möglichkeit hat auf die
      gewünschte Codierung zu ändern. Das sollte doch bei den Werkzeugpreisen kein Problem sein. So ein VGACom ist ja kaum zu teuer für eine Werkstatt.

      Ich denke mal das sich halt nur KFZ´tler richtig damit beschäftigen, die auch selber Interesse an derartigen Änderungswünschen haben.

      Cu
      tojo

      Gruß

      Tojo

    • Naja, die Geräte von VW wie das VAS sind ja auch weniger für so Spielereien wie irgendwas freischalten als eben für Fehlersuche und Diagnose (inkl. Onlineanbindung) gedacht. Und wie man US-Standlicht o.ä. codiert ist sicher auch kein Bestandteil einer Schulung. Sollte man IMO im Hinterkopf behalten wenn man mit sowas zu VW geht.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • RE: Mein Händler...

      Original von clamshell

      Deppen, die haben weder das Tagfahrlicht aus bekommen noch das Auto Lock ein...





      Wollte auch bei unserem Geschäfts-Touran das Tagfahrlicht deaktivieren lasse, haben die auch nicht in der Werkstatt hinbekommen....

      Die meinten das würde nicht gehen... Komisch. Bei VW im Werk haben sie es doch auch hinbekommen, das zu codieren...