Felgen 225.. 17Zoll?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen 225.. 17Zoll?

      Moin,

      ein Kollege von mir möchte sich für seinen Golf IV (Baujahr 97) neue Felgen holen.. Breite ist wie oben genannt 225 und es sind 17 Zoll (mehr wissen wir noch nicht, schauen uns die erst morgen an). Im Moment hat er 195/55 R15 drauf. Was müssen wir beim Kauf und nach dem Kauf alles beachten? Wie läuft das Umtragen danach beim TÜV ab?

      Gruß
      Sönke

    • Servus, willkommen im Forum.
      ALso 17" sind absolut kein Problem da die Radkästen vom Golf riesig sind.
      Felgen sollten den Lochkreis 5x100 haben. Ansonsten passen die ohne Probleme drauf. Also 8x17" kannste vorne ohne probs fahren und hinten 9x17" auch. Kann sein das auch noch mehr geht weiß ich aber nicht.

      Eintragen ist ganz einfach, Felgen-/Reifenkombination muss in einer ABE bescheinigt sein das sie für den Golf passt, dann fährste zum TÜV oder Dekra, die schauen sich das an ob da was schleift, du zahlst ~45€ und gehst wieder.

      KLeine Info zu deinem Profil, es gibt keinen Golf 4 1,8 mit 100PS. Der 1,8 hat 125PS!
      1,6 gibt es u.a. als 100PS.

      Nächstes Mal kannst du auch einfach die suche benutzen, da gibts genug Themen wo drin steht was für Rad/Reifenkombi man ohne Probleme fahren kann.


      Gruß Chros