Was beachten beim Kauf eines A4 Avant BJ 03

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was beachten beim Kauf eines A4 Avant BJ 03

      Hallo Gemeinde :D
      Ich Liebäugel im Moment mit einem Audi A4 Avant, Baujahr 03 mit 140 000 km, 1.9L, 130PS, S-Line Ausstattung etc pp..
      Jetzt wollte ich mal wissen ob es was spezielles gibt auf das ich achten sollte/muss..

      Danke für die Infos. :)

      Gruss Dirk

    • Wenn du vor hast, das Auto länger zu Fahren, würde ich auf alle Fälle einen mit weniger KM suchen!


      Was du aber generell beim Autokauf beachten sollst:

      - lückenloses Scheckheft, alle KD bei VW/Audi?
      - Zahnriemen bereits gewechselt?
      - Zustand im Innenraum
      - Motorraum, Ölstand, Kotflügelschrauben ( lackabnutzungen dort )
      - Spaltmaaße ( einfach wenn man mit der Handfläche bei den Maaßen vorbei streift )
      - nach Abnutzungen schauen um diese evtl. als Grund zum Handeln zu verwenden wie z. B. Reifen, nächster KD fällig, Innenraumgebrauchsspuren, TÜV/AU.


      Gruß Tom

    • Danke dir für die Tipps TDI-Tom und Miso :D
      Auf diese Dinge habe ich geachtet gestern bei der Probefahrt. Muss sagen er hat mir schon ganz gut gefallen. Von der Ausstattung her hat er ja bis auf Leder, Tempomat und ein grösseres Navi (hat das kleine) alles was mein Herz so braucht :D

      Bin nun noch am verhandeln und schauen was der so in der Versicherung kosten würde... Dann sollte ich mir mal Gedanken machen ;)

      Gruss Dirk

    • Was ich im A4-Freunde Forum gelesen habe, ist das S-Line Sportfahrwerk extrem hart. Härter als wenn du ein Fahrwerk von KW oder so einbaust!
      Wie gesagt, hab ich im Forum gelesen. Ich selbst hat kein S-Line Fahrwerk.
      Hat aber auch schon etliche KM runter. Wieviel willste denn ausgeben?! ;)

      Gruß Michael

    • Eigentlich ist mir der weiße :D A4 den ich gestern gefahren habe ein wenig zu teuer. Er wollte im Moment 14990€.. Doch mittlerweile sind wir schon weiter nach unten gekommen ;).. Die km haben mich auch erst ein wenig "abgeschreckt", aber das Auto war von einer Firma die ich zufällig kenne gekauft worden. Der "Chef" war halt oft auf Deutschlands Autobahnen unterwegs...
      Was mir an dem A4 halt sehr gut gefallen würde... Er hat "alles". Sprich einsteigen und los fahren und nichts mehr ändern.. Bis evtl. irgendwann mal andere Felgen, oder auch nicht :D

      @Michael
      Ja, das S-Line FW ist ein wenig "härter" als normal. Aber war zumindest ein wenig weicher als bei meinem Golf damals ;) Ich denke damit müsste es sich fahren lassen… Bin ja noch jung 8)

      Gruss Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dirk ()

    • also versicherungstechnisch ist der Audi nicht grad der günstigste. Bezahle eigentlich genauso viel wie beim Golf.

      Hab mal bei Mobile geschaut. Dort sind welche mit Ausstattung, also Xenon, Sitzheizung, Navi 120-125tkm für ca.12t-14t€. Mit 140tkm ca.13t€.
      Wenn du den Chef und seine Fahrgewohnheiten kennst oder einschätzen kannst und er fast ausschliesslich Langstrecke gefahren ist, warum nicht!

      Gruß Michael

    • Original von Kuckuck
      Hab mal bei Mobile geschaut. Dort sind welche mit Ausstattung, also Xenon, Sitzheizung, Navi 120-125tkm für ca.12t-14t€. Mit 140tkm ca.13t€.


      Ja gut, aber das S-Line Packet hat auch seinen Preis!
    • Hier mal 2 Bilder vom Autohaus und Beschreibung aus dem Internet :)

      Freu mich rießig =)





      Ausstattung:
      ABS, El. Fensterheber, El. Wegfahrsperre, Garantie, Navigationssystem, Sitzheizung, Stabilitätskontrolle, Xenonscheinwerfer, Zentralverriegelung

      Fahrzeugbeschreibung:
      Fahrwerks-Paket S line mit 17-Zoll LM-Felgen, Karosserie: 4-türig, Metallic-Lackierung, Aussenspiegel, beide elektr. verstellbar, Aussenspiegel rechts konvex, Aussenspiegel links asphärisch, Dachreling, Xenon-Scheinwerfer, 3. Bremsleuchte, Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA), Wärmeschutzverglasung grün getönt, Frontscheibe Klarglas, Sound-System Bose", Aussentemperatur-Anzeige, Radio-Navigationssystem mit Multi-Funktions-Displa, Airbag Fahrer- und Beifahrerseite, Kopf-Airbag-System (Windowbag), Seiten-Airbag vorn, Seiten-Airbag hinten, Gepäckraumabdeckung / Rollo, Gepäckraum-Abtrennung (Netz), Klimaautomatik, Sitzheizung vorn, Sitzbezug / Polsterung: Stoff 'Phönix', Rücksitzlehne geteilt/klappbar, Kopfstützen hinten (3-fach), Fensterheber elektrisch vorn, Fensterheber elektrisch hinten, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Wegfahrsperre (elektronisch), Anti-Blockier-System (ABS), Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, Servolenkung, Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP), Antriebsart: Front

      Gruss Dirk

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dirk ()

    • Hallo Dirk,

      schönes Auto, weiß wird ja wieder richtig trendy. Vielleicht noch paar schicke schwarze Felgen drauf, sieht bestimmt super aus.
      Ich liebäugel ja auch schon eine Weile mit dem Audi A4 Avant. Bevor ich meinen Golf gekauft habe, wollte ich eigendlich auch einen Avant, aber die die mir gefallen hatten waren immer blitzschnell weg oder zu teuer.

      cu
      tojo

      Gruß

      Tojo