kaufberatung für doppeldinradio

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kaufberatung für doppeldinradio

      hej leute, da bei mir in nächster zeit ein radiokauf ansteht wollte ich hier mal n paar infos einholen(car-hifi ist nicht so mein gebiet )... :baby:

      ähm naja, also er sollte nen guten klang haben, evtl nen sd-karten schacht/usb anschluss...touchscreen muss nicht sein, kann aber....

      preislich dachte ich so an 500€ - 600€

      ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder evtl gleich n gutes angebot machen :D

      haut rein...mfg klaus

    • schließe mich DeMe an: Zenec MC290 (Vorgänger-Modell von MC292, wahrscheinlich nicht mehr zu kaufen... nur gebraucht)

      kann vieles, läuft zuverlässig und sieht fein aus... hab seitdem nur noch sd-karten im einsatz für musik... und man kann das gerät mit DVB-T-modul, navi usw. erweitern, gibts auch alles von zenec...

      aber preislich wirste an ein vernünftiges gerät mit 500-600 EUR nicht kommen... es sei denn du hast gutes Vitamin B... oder du kaufst eins gebraucht :/

      der Zenec MC292 dürfte wohl immer noch so 800-900 EUR kosten, wenn ich mich nicht täusche...

    • Das gute alte MC290... willst dir den Nachfolger holen? :)
      Der hätte mich wegen dem schwarzen Menü-Hintergrund etwas mehr gejuckt... da beim MC290 selbst bei schwächster Beleuchtungseinstellung doch noch ganz schön hell nachts im Innenraum ist ... und Bildschirm-Standb bringt auch nix, denn sobald man einen Titel nach vorne schaltet springt Bildschirm wieder an...

      Kann man bei dem Gerät MC290 eigentlich die Optik und Farbgestaltung des Menüs irgendwie ändern? weiß da jemand nen Kniff?

    • so, ich hab mich jetzt n bischen umgesehen und jetzt bin ich bei diesen hängengeblieben...

      Panasonic CQ-VD5505N
      Zenec MC-290
      JVC KW-AVX 800
      Kenwood DDX 7025

      sind jetzt 4 verschiedene hersteller...wo liegen die vor und nachteile bei den jenigen?!?

      mfg klaus

    • Original von Northsailer
      JVC AVX 800E sehr feines Gerät was neu durchaus zu dem Preis verfügbar ist und sehr vieles kann. Einziger Nachteil: nicht direkt Navi fähig.


      kannst du bitte mal ein bild vom eingebauten zustand machen?mich interessiert wie weit es raussteht...

      mfg klaus

      sorry für doppelpost