Geräusche im Leerlauf

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Geräusche im Leerlauf

      Hallo an Alle....

      Hab ein Problem... war vorhin unterwegs und bin auf die Beschleunigungsspur gefahren und normal Gas gegeben als es auf einmal schien das kurzfristig der antrieb nicht richtig nach vorne ging(so als ob der vortrieb verpufft) vielelicht ne sekunde lang, und seid da hab ich im Leerlauf so ein komisches Gerusch das verschwindet sobald ich bisschen auf das Gaspedal drücke, kann mir vielleicht jemand sagen was das sein könnte????

      Danke

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf V5 TDI ()

    • Verschwindet das Geräusch oder wird es nur vom lauter werdenden Motor überdeckt?

      Aus welche Ecke kommt es?

      Leistungsverlust?

      Klimaanlage aus?

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Was für ein TDI ist es denn, der mit 74kw zufällig ?
      Lässt sich dieser Beschleunigungsverlust reproduzieren ?
      Bei welcher Drehzahl tritt dieses Phänomen auf ?

    • also der Leistungsverlust, der sollte dann so bei 2000-2500rpm aufgetreten sein, dann ist es ein rutschende Kupplung, d.h. deine Kupplung ist zu schwach und rutscht durch, da hilft dir dann die Suche, bei manchen hat der Nehmerzylinder-Tausch gereicht, bei anderen eine neue Serienkupplung und das einzige was wirklich hilft, ist ne Sportkupplung von Sachs o.Ä.

      Zu den Gräuschen kann ich nichts sagen, ich weis ja nicht wie die sich anhören :)

    • Mit "Aus welche Ecke kommt es denn?" hab ich gemeint, aus welcher Ecke des Motorraums.

      Das das Geräusch höchstwahrscheinlich nicht ausm Kofferraum kommt, ist klar ;)


      Mach doch mal auf, stell dich davor und lokalisiere es genauer.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Hast die Zahnriemenabdeckung mal aufgemacht und den Riemen auf Spannung kontrolliert?
      Wann wurde der das letzte mal gewechselt, wie viele km hat der Wagen drauf?

      Ansonsten fällt mir leider nix mehr dazu ein.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • .. war nochmal im auto und hab foldendes festgestellt: wenn ich das lenkrad im leerlauf nach links oder rechts bewege kommen komische geräusche zu tage und wenn ich die climatronic ausmache sinde die geräusche auch weg.... Lichtmaschine?? oder irgendwas mit der servopumpe??

    • ich würde sagen es ist die Spannrolle vom Zahnriemen.Die Geräusche beim lenken im Stand sind eigentlich wenn sie leise sind normal aber zur Vorsicht mal den Stand vom Servoöl kontrollieren.Das rasseln könnte aber auch von einer defekten Magnetkupplung des Klimakompressors kommen.

    • das es normal kleine geräusche beim lenken im stand gibt das ist mir ja klar aber das tut seid heut extrem vibrieren im Lenkrad und hört sich wie ein lautes knarzen an, und heute vormittag hab ich das auto erst bewerten lassen beim freundlichen für nen neune golf V GTI ......

      selbst der schalthebel vibriert wesentlich stärker im leerlauf als sonst üblich.....

    • Ich nehme mal an, dass du die Servoflüssigkeit schon geprüft hast?
      Desweiteren werden Klimakompressor sowie Servopumpe vom Keilrippenriemen angetrieben.
      Also würd ich mal in dem Bereich suchen/gucken - sprich Keilrippenriemen und Riemenspanner....

    • Hört sich das zufällig an, wie ein defektes Lager? Habe auch so ein Geräusch.

      Werde wohl bald wieder in die Werkstatt fahren müssen.
      Hört sich bei mir so an, als sei das eine von den Rollen, um die der Keilriemen läuft.

      Vielleicht ists ja bei mir das Gleiche, wie bei dir.