Airbags auslesen?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Airbags auslesen?

      Hallo zusammen,

      ist es eigentlich möglich das Steuergerät der Airbags auszulesen, damit man feststellen kann, ob die Airbags schonmal ausgelöst haben?

      Ich werd den Gedanken einfach nicht los, dass mein Golf ein Unfallwagen ist - so könnte ich feststellen, ob ich Recht habe...

      Danke für Eure Tipps!

      greetz
      summer-soul

    • ja wenn der golf mal einen unfall hatte bei dem die airbags ausgelöst wurden ist das registriert, ich glaube allerdings das die chrashsensoren das speichern nicht die airbagsteuergeräte..einfach mal zu vw fahren..

    • Über das Airbagsteuergerät wirst du keine Auskunft bekommen ob die Airbags mal ausgelöst wurden, da wenn die Airbags ausgelöst wurden auch das Airbagsteuergerät danach defekt ist und mit ausgetauscht wird. Somit ist es neu und keine Auslösung registriert. :baby:
      Wieso wirst du das Gefühl nicht los einen Unfallwagen zu haben? An welchen Merkmalen?
      Kannst deinen Wagen ja bei zb. Dekra checken lassen, die geben dir sicher genau Auskunft was Sache ist. Die Lackstärke wird gemessen und ermittelt ob Nachlackiert, Gespachtelt oder ein neues Karosserieteil eingesetzt wurde.

    • Original von TDIrulez
      Über das Airbagsteuergerät wirst du keine Auskunft bekommen ob die Airbags mal ausgelöst wurden, da wenn die Airbags ausgelöst wurden auch das Airbagsteuergerät danach defekt ist und mit ausgetauscht wird.


      Jain....zumindest Gurtstraffer, Seiten- und Kopfairbag Auslösung kann man 3x löschen.
    • Original von TDIrulez
      Wieso wirst du das Gefühl nicht los einen Unfallwagen zu haben? An welchen Merkmalen?
      Kannst deinen Wagen ja bei zb. Dekra checken lassen, die geben dir sicher genau Auskunft was Sache ist. Die Lackstärke wird gemessen und ermittelt ob Nachlackiert, Gespachtelt oder ein neues Karosserieteil eingesetzt wurde.


      Hallo zusammen,

      ersteinmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Das mit der DEKRA habe ich mir auch schon überlegt allerdings wollen die für so'n Gutachten ne Menge Geld haben, daher hatte ich eher auch die kostengünstiger Variante per Auslesung gehofft ... ;)

      Naja, welche Merkmale? Es sind nicht die gravierenden Dinge, sondern eher mehrer kleine Dinge, die mich zu dieser Annahme verleiten ...

      so z.B.:

      - Verkleidung der A-Säule "sitzt" nicht richtig
      - allgemeines knarxen der Karosserie
      - beim Kauf waren die Türscharniere kein bischen gefettet - es war der nackte Lack zu sehen und kein bischen Fettrückstände zu erkennen (so doll putzen kann man nicht)
      - Lenkradabdeckung hatt einige tiefe Macken (wie sollen die da sonst hinkommen)
      - verkraztes Glas der der Tachoeinheit (hab ich noch nie gesehen)

      Noch dazu kommt, dass der Vorbesitzer ein ziemlich alter Opa war, der Wagen ist von 2004 hatte aber Anfang 2007 nur 36.000km gelaufen (kommt mir ein wenig sehr wenig vor).

      usw., usw.

      Also vielleicht Unfall, Wagen gerichtet und gleich noch ein wenig an den Kilometern "geschraubt"!

      Dagen spricht allerdigs, dass ich das Fahrzeug von einem VW-Vertragshändler gekauft habe.

      Würd halt einfach nur sicher gehen, und da der Wagen bald zu Inspektion muss dachte ich, ich kann das dann gleich auslesen lassen.

      gruß
      summersoul

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von summersoul ()

    • Original von Hurrykane
      Fahr zu VW und lass die deine Fahrgestellnummer Überprüfen. Wenn das Fahrzeug mal neue Airbags bekommen hat und ein neues STG muss es bei denen im System Vermerkt sein.

      Lg
      Marcel



      Naja.. *gg

      Golf von meiner Ex hat einen 2006er Beifahrerairbag.. is aber 06/2001 gebaut worden.. der VW-Händler bei dem das Ding immer in Wartung war und bei dem meine ex den gekauft hat wusste natürlich von nix :D
      Dabei gabs mehrere Anzeichen für einen Unfall.. Probleme mit'm Gurt, Leichte Lackunterschiede, verschobene Spaltmaße...

      Naja nich mein Problem :D

      Bei dem Golf meiner Eltern wurden die Airbags mal geklaut.. das wurde defnitiv Vermerkt bei VW ;)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?